Jump to content
Petterson

Airport Frankfurt – (fast) ohne Flugzeuge

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vor etwa zwei Wochen hat es uns als Abholdienst auf den Frankfurter Flughafen verschlagen. Wir haben die Gelegenheit dann zu einem Tagesausflug genutzt, auch, aber nicht nur zum Fotografieren. Neben den üblichen Flugzeugbildern ist dabei auch diese kleine Serie entstanden. Ich hoffe, sie gefällt! 😊

 

Rollfeld

E-M10 mit Oly 40-150mm F4.0-5.6 @ 150 mm und f6,3 - Oktober 2019

LG Stefan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Innenansichten:

 

The Sqauire East

E-M10 mit Oly 25/1,8 @ f2,8 - Oktober 2019

 

Terminal 1

E-M10 mit Oly 25/1,8 @ f2,2 und ISO 400 - Oktober 2019

Edited by Petterson

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und Spiegelungen!

 

The Sqauire East

  E-M10 mit Oly 25/1,8 @ f2,2 und ISO 250 - Oktober 2019

 

Rolltreppen

E-M10 mit Oly 25/1,8 @ f2,2 und ISO 500 - Oktober 2019

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und zum Schluss doch noch ein paar Flugzeuge! 😉

 

Notfall "Thomas Cook"

E-M10 mit Oly 25/1,8 @ f2,8 - Oktober 2019

Vielen Dank für's Anschauen! 😊

Über eure Meinungen zu den Bildern würde ich freuen.

LG Stefan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By AronMoon
      Kaufempfehlung Sel35f1.8 oder Sigma 30f1.4 Was sind Falschinformationen?
      Hey, ich weiß echt, dass diese Frage vermutlich schon zum tausendsten mal gestellt wurde, jedoch würde ich mich echt über einige Erfahrungsberichte freuen.
      Meine Entscheidung steht immer noch nicht fest, weil in den meisten Forum sehr viel "Halbwissen" herumgurkt, und das meine Entscheidung nur noch erschwert.
      Vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen helfen und ein paar Falschinformationen rausstreichen. Das würde mir echt helfen :).
      Ein paar Erfahrungsberichte von Nutzern eines der beiden Objektive wäre schon echt hilfreich!
      Es handelt sich um das Sony SEL35 mm f1.8 oder das Sigma 30 mm f1.4.
      (Beide in etwa 300€)
      Also, meine Fragen wären folgende:
      1.Welches Objektiv eignet sich besser bei Nachtaufnahmen? 
      Das Sigma besitzt zwar einer größere Blende mit f 1.4, jedoch sind diese Angaben ja je nach Hersteller unterschiedlich, sodass man nicht einfach wie bei Videoobjektiven t.1.4 mit t.1.8 vergleichen kann. Zudem besitzt das Sony einen OSS, wodurch angeblich längere Verschlusszeiten ohne Verwacklungen möglich sind, was die Low Light Performance natürlich auch steigert. Welches Objektiv könnt ihr nach euren Erfahrungen her empfehlen?
      2.Wie wichtig ist der optical steady shot (OSS) des Sonys? Kann man auf ihn verzichten?
      Ich benutze, wie schon erwähnt, die Sony a6000 und filme auch manchmal mit ihr. Wie sehr würde ich das OSS vermissen? Ab welcher Verschlusszeit spielt das eine Rolle? 3.Ist die Differenz des Autofokus wirklich so gravierend?
      Manche Quellen behaupten, dass das Sigma einen leiseren und besseren Autofokus als das Sony hätte, da es in das Objektiv eingebaut ist, wobei wieder andere Quellen exakt das Gegenteil behaupten.  Den berühmten Autofokus Fehler beim Sigma bei f2.0. Ist er Real oder einfach nur ein häufiger Produktionsfehler? Kann man ihn wirklich durch das benutzen von AF-C verhindern? Welchen Autofokus bevorzugt ihr bzw. ist der F2.0 Fehler wirklich so gravierend?
      4.Ist der Bildqualitätsunterschied wirklich so drastisch?
      Das Sigma soll ja angeblich eine um einiges bessere Bildqualität in punkto Schärfe und Kontrast haben. Stimmt das wirklich? 5.Wie ist die Verarbeitung im allgemeinen?
      Berichten zufolge besitzt das Sigma einen sehr smoothen und leichten manuellen Fokusring, wohingegen das Sony fast unmöglich manuell zu bedienen wäre. Stimmt das bzw. Spielt das im Alltag eine Rolle?
      Welches Objektiv könnt ihr im allgemeinen Empfehlen?
      Danke für alle Kommentare! Ihr helft mir sehr!
    • By Ucal
      Hallo,
      Ich arbeite derzeit an einem Projekt für, dass ich eine Kamera zur Videoaufnahme bräuchte. Leider tue ich mir schwer herauszufinden welche Komponenten ich denn bräuchte um aus meinem Sensor ein fertiges Bild bzw. Video zu bekommen. Meine Frage wäre ganz konkret welche Chips und gegebenenfalls Software ich denn dafür bräuchte.
      Vielen Dank für die Hilfe schon mal im Voraus
    • By Lignatus
      Hallo Forum,
      ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Kamera um beim Kunden Möbel und komplette Räume zu fotografieren. Die Fotos sollen in erster Linie für Social Media Kanäle benutzt werden und für eine Zeitschrift, wobei die Druckqualität hierbei irgendwo zwischen Tageszeitung und Katalog liegen wird.
      Die Lichtverhältnisse beim Kunden sind sehr unterschiedlich (Deckenstrahler, Spiegelbeleuchtung, Fenster), außerdem sind die Platzverhältnisse oft sehr beengt (Gäste-WC). Ich weiß also schon, dass ich ein Stativ, eine Fernsteuerungsmöglichkeit (ggf. via Tablet?), ein Weitwinkelobjektiv und mittelfristig auch eine Lichtquelle benötige. Aktuell schießen wir die Fotos mit einem iPad, das hat für uns den Vorteil, dass es immer am Mann ist. Leider schwankt die Qualität hierbei meistens zwischen grottig und naja. Eine DSLR aus dem Jahr 2005 besitzen wir zwar, allerdings ist hier bei mäßigem Licht auch die Qualität mäßig.
      Ich benötige also eine bedienerfreundliche Kamera mit der Möglichkeit der Vernetzung die auch bei wenig/schlechtem Licht arbeiten kann. 
      Motive: Möbel, Räume, Details
      Budget: ca. 1000€ für eine Kamera, evtl. mit Objektiv.
      Benötigte Empfehlungen: Kamera, Objektiv, Steuerung, Beleuchtung
      Das Foto wurde vom Fotografenteam in unserer Ausstellung geknippst, so hohe Ansprüche habe ich nicht an unser neues Equipment, zumal meine Fähigkeiten dafür nicht ausreichen werden. Aber es zeigt euch, was ich so ablichten möchte.
       
      Ich freue mich auf eure Hilfe
       

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By Arcanion
      Ich eröffne nun einfach mal meinen eigenen Thread zum Thema Städtereisen. Ich bzw. wir sind eigentlich jedes Jahr viel unterwegs und die Sachen nur auf meinem Blog/HP vorstellen mag ich nicht, da ist mir ein Fotoforum mit Austausch, Inspiration und Lerneffekt lieber. Da ich nicht für jede (Kurz-)Reise einen Thread öffnen möchte, sammle ich alles hier. Ich hoffe es interessiert ein paar.   
      Anfangen möchte ich nun mit Bilder aus London. Da war ich letztes Jahr zwei Tage mit einem Freund aus den USA unterwegs. Kein reiner Fotourlaub, aber doch genügend Möglichkeiten zwischendurch ein wenig Bilder zu machen.
      Unser Hotel lag in den Docklands im Osten von London. Da war abends eine schöne Stimmung am Wasser und es boten sich ein paar Langzeitaufnahmen an.
       
      1) London Docklands bei Nacht
       
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265732.jpg?w=924&key=217b2cf028878ef8b4953a009ac0ccd196e62f2a76ee1d6f2d2320ca2e01e90b"> 2) Unser Hotel

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265700.jpg?w=924&key=1d1f7a651edc5d29f1f27cffa337458bd35cd0852b83414e690e2eee74a8d697"> 3) Schiff(hotel?) und Brücke

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265725.jpg?w=924&key=5ddbf7433afa5e05d49a2d9ca786b0b712b4bbcedc0d0237b4e08c120a3a2c87"> 4) Ladekräne

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265724.jpg?w=924&key=e8f2c98c37290b0d3c352fa2a39c78ab0f394639ccdbb5a8d99cc0db95b066c2"> 5) Emirates Skytrain

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265711.jpg?w=924&key=bb3dfbcd1914e28e8c417d26ba997149a09ce0c9725293a663f01f820056b481"> 6) 

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. /applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://simonrau.files.wordpress.com/2018/02/p1265690.jpg?w=924&key=aeb2a5d8dd2ecd2f295ddb416729623be7a39d2d7dbd6c734b282d04cd1cdf53">  
      Später poste ich noch was aus der Innenstadt.
    • By hwilms
      Nachdem ich jahrelang stets bemüht war, mich mit der Naturfotografie (Landschaft, Tiere, Makro) anzufreunden, muss ich nun eingestehen, dass das mit mir nichts wird. Deshalb biete ich dieses hervorragende Objektiv zum Verkauf an.
      Das  7-14mm 1:2.8 PRO wurde am 26. Juni 2015 bei einem deutschen Fotofachhändler erworben.  Rechnung, europäische Garantiekarte, OVP und sämtliches Zubehör bis auf die Objektivtasche sind dabei. Ich werde das Objektiv selbstverständlich nach dem Kauf aus meinen MyOlympus Produkten entfernen, sprich die Registrierung aufheben. Das ist notwendig, damit Ihr die Pro Services in Anspruch nehmen könnt, Garantie ist leider nicht mehr vorhanden.
      Lieferumfang mit dem fast vollständigen serienmäßigen Lieferumfangs des Herstellers:
      Objektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 7-14mm 1:2.8 PRO
      Objektivdeckel LC-79
      Objektivrückdeckel
      Gegenlichtblende integriert
      Garantiekarte
      Anleitung
      Originalkarton
      Das Objektiv ist in einem sehr guten Zustand. Ich habe es selten benutzt, die Linsen haben keinerlei Kratzer und das Objektiv selbst auch keine. Lediglich an der Gegenlichtblende sind. minimale Kratzer, bei denen man allerdings schon genau hinschauen muss. Seht bitte selbst auf den Bildern. Das Objektiv hatte ich auf der Photokina 2019 beim Olympus Check&Clean. Das Ergebnis war ein ohne Beanstandung geprüftes und absolut sauberes Objektiv.
      Ich möchte 780,00 EUR für das Objektiv haben.
      Ich verkaufe privat ohne Garantie und Rücknahme. Mir wäre es sehr lieb, wenn das Objektiv bei mir in Kaarst abgeholt würde, sonst kostenloser versicherter Versand bis 500 EUR innerhalb von Deutschland (ausschließlich). Zahlung in bar bei Abholung oder per Vorkasse (Überweisung).
       
      Viele Grüße
      Hartmut
×
×
  • Create New...