Jump to content
Joshi_H

Ugrade für die A7R2: A7R3 oder A7R4?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die wesentlichen Unterschiede sind:

Der AF IST EIN DEUTLICHER Fortschritt. 

Der Sucher ist sichtbar besser.

Die Auflösung ist sichtbar höher bei mehr oder weniger gleichem Rauschverhalten auf Pixelebene

Alles andere sind eher kleine Verbesserungen, die aber in der Summe schon auch eine deutlich Verbesserung darstellen.

ich würde zur R4 raten…

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 minutes ago, Markus B. said:

Mein Händler ist gut erzogen - er ruft mich an sobald eine orangefarbene Schachtel mit zwei römischen Ziffern auftaucht. 😂

Griechischer Buchstabe, arabische Ziffer, lateinischer Buchstabe, römische Ziffern – wenn der Arme mal nichts davon durcheinanderbringt. Ruf zur Sicherheit lieber nochmal an … ;)

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Joshi_H:

Hallo Onkeljoni,

Nein, da hast du dich verlesen. Ich habe eine R2 und will einen der Nachfolger. Ich werde die römischen mal durch arabische Ziffern ersetzen....

Kauf die RIV und dann ein Jahrzehnt lang nichts mehr  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob du das ernst meinst - vermutlich eher nicht. Ich habe mich vor 3 oder 4 Jahren entschieden: Für die Arbeit Vollformat, für Wandern und Spaß 1“ und beides erst einmal nur von Sony. Aber je häufiger ich deine zwei Zeilen lese, desto klarer wird mir: Ich hätte mir mein Geschreibsel sparen können und einfach nur einen Klick auf „Ha ha“ ausführen sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, wuschler said:

Eine andere, im Forum bewährte, Strategie ist, von der RII komplett zu mFT zu wechseln, dann auf die RIII, die maximal ein Jahr zu benutzen und dann die RIV zu kaufen, zwei Jahre später selbstverständlich zur RV.

Hey – nicht meine Witze auf Kosten anderer vorwegnehmen! Außerdem hast du ein anfängliches „von mFT zur RII“ vergessen. Und auf meine eigenen Wechsel/Erweiterungen wollen wir gar nicht erst näher eingehen …

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb wuschler:

Eine andere, im Forum bewährte, Strategie ist, von der RII komplett zu mFT zu wechseln, dann auf die RIII, die maximal ein Jahr zu benutzen und dann die RIV zu kaufen, zwei Jahre später selbstverständlich zur RV.

Warum nicht ?

Immerhin hat er den wahren Weg zurück gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Joshi_H:

@Markus B. Ja, werde ich wohl. Warte jetzt auf die erste Preissenkung und gut ist.

@DER Kanzler In dem ISO-Bereich wo ich die R nutzen werde ist der Unterschied zu vernachlässigen. Danke für den Link.

Der Preis wird nicht so schnell sinken - mein Vorschlag war im Kern ein ernsthafter:

Mit der A7RIV könntest du theoretisch problemlos 10 Jahre lang auf hohem Niveau fotografieren, vorausgesetzt allerdings, du leidest nicht unter dem GAS.

Denn wenn einmal ein ergonomisch-funktionell sehr hohes Niveau erreicht ist machen die Nachfolgemodelle keine grossen Sprünge mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb wuschler:

Eine andere, im Forum bewährte, Strategie ist, von der RII komplett zu mFT zu wechseln, dann auf die RIII, die maximal ein Jahr zu benutzen und dann die RIV zu kaufen, zwei Jahre später selbstverständlich zur RV.

zwischdurch gehört noch ein Komplettwechsel zu Fuji dazu ... sonst ist es nicht authentisch

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb FotoMats:

Jap... Das wird wohl meine aller erste Sony Kamera sein, wo ich mir auch mal so eine "5-Jahreskarte" dazu kaufen werde... 😉

 

Ich habe den 5-Jahres-Schwur bereits geleistet - rechte Hand auf dem Herz, linke auf der Bibel   🙏

Share this post


Link to post
Share on other sites

dpreview R III / RIV Studiobild mit download Raw + Jpeg

https://www.dpreview.com/articles/9306199729/sony-a7r-iv-added-to-studio-test-scene-comparison

Vielleicht hilft es Dir auch Joshi_H

Nachsatz: Das Farbrauschen bei ISO 3200 + 6400 ist bei den RIV Raw's auffällig stärker gegenüber der R III.

Da hat Sony noch mit einem Firmware Update zu arbeiten.

Edited by KDKPHOTO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy