Jump to content
Sign in to follow this  
PFM

Nikkor Z 24mm f1.8

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ist es nun das Z24 f1.8...

72mm Filtergewinde, 450g, 1199.- euro

Lieferbar ab dem 17.10.2019

https://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor-z-lenses/auto-focus-lenses/fx/single-focal-length/nikkor-z-24mm-f-1-8-s

Ambitioniert würde ich sagen..  

Share this post


Link to post
Share on other sites

mir leider erst einmal zu teuer, hatte auf 800 - 900 € gehofft (mit Tendenz zu 800), dann hätte ich es mir gleich geholt.

Hatte mich am 1.8/24 für F-Mount orientiert, das kostet etwas über 700 €.

So werde ich warten bis der Preis sinkt oder die nächste Cash Back Aktion kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal schauen wo der Straßenpreis hingeht..

Hier fällt leider auch wieder mal auf das der Umrechnungskurs der UVP bei Nikon für uns extrem negativ ausfällt. Beim verhältnis 999$ zu 1199€ +11% (MwSt und Umrechnungs bereinigt)

Nur mal andere aktuelle Neuvorstellungen zum vergleich, mich wundern diese extremen unterschiede: Sony 999$ zu 899€ -17%, Tamron 899$ zu 999€ +3%, Sigma 1399$ zu 1499€ -1%, Samyang 399$ zu 419€ -3%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt meinen FTZ Adapter verkauft (brauchte ihn eh nicht) und mir das 24 1.8s für 997€ geholt. Happiger Preis, aber 24mm ist für mich die beste Brennweite. Gewicht, Schärfe und Bokeh ist echt fantastisch. Gerade das Bokeh kommt mir deutlich ruhiger vor als das vom 24er Sigma, was ich bis jetzt so gesehen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

seit gestern habe ich auch das Nikkor Z 24F1.8S und ich bin schon nach den ersten Bildern total begeistert...

hier mit Offenblende 1.8...

Düsseldorf am Abend 12 by Rolf-B. Fuchs, auf Flickr

das wird mir sehr viel Spass machen...habe es für schlechtes Licht für Architektur und Lost Places gekauft...

für gutes Licht habe ich das Nikkor Z14-30F4S...

 

Gruß Foxy

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

viel Spaß mit der Linse. Wäre mein 24-70/4.0 nicht so gut, hätte ich mir das auch gekauft. Hatte mal das 24er/1.8 mit F-Mount und das war auch sehr gut.

So warte ich auch das 20er, da habe ich etwas Abstand in der Brennweite und trotzdem die Lichtstärke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ja auch das Z 24-70f4 und das ist super, aber das Bild mit F1.8 wie das Z 24mm kann es nicht,

das zukünftige Z 20F1.8 wird wohl noch um einiges teurer werden....

Gruss Foxy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe schon, dass es etwas teurer wird, wenn es dabei bleibt, dass der optische Aufwand und die resultierende Qualität dann auch entsprechend hoch sind. Bei den bisherigen S-Objektiven klappt das ja ganz gut. 

Das 1,8/20 könnte dann im Idealfall ein Alleinstellungsmerkmal haben. Selbst das teure Summilux 1,4/21 von Leica ist z.B. für Nachtlandschaften suboptimal durch die Komafehler und auch die anderen Kandidaten am Markt haben ihre Schwächen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich vergleich hier halt mit dem 1.8/20 F-Mount und das kostet aktuell etwas über 700 €, wenn da Z-Mount dann 1100 € kostet ist es ja schon ein gutes Stück teurer aber eben nicht als das 1.8/24 Z-Mount.

Bei 1500 € würde ich wahrscheinlich das F-Mount nehmen oder erst einmal abwarten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fände es sensationell, wenn Nikon ein 1,8/20 mit guter Abbildungsleistung (also besser als das, was wir heute bekommen) bei Offenblende und kaum Randschwächen zu ca. 1500 € anbieten würde. Allerdings liegt da der Teufel auch im Detail. Je besser es bis in die Ecken optimiert ist, umso höher wird der Preis. Die letzten 20 % Qualität können dann schnell 80 % mehr Preis ausmachen (siehe Noct etc.).

Abgesehen davon sollte es kompakter und / oder zumindest leichter werden als ein Sigma Art 1,4/21.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Hornhauer1994:

Niemals wird ne 1.8er Linse 1500€ kosten. :o 

Nachdem sie schon 1200€ UVP für das 24/1.8 aufrufen halte ich das garnicht für so unwahrscheinlich das es in diese Richtung geht..

Bei den UVP´s sollte man halt auch einfach etwas warten, nach der Rabatt Aktion ist vor der Rabatt Aktion..  spätestens in 3 Monaten zum Start der Sommer Rabatt Schlacht wird's sicher auch den ersten "Nikon" Nachlass auf das 24/1.8 geben, und der Straßenpreis ist ja jetzt schon unter 1000€.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Hornhauer1994:

Kann ich mir einfach nicht vorstellen. Und ernsthaft, wer würde das mitmachen? Wenn das kommen sollte, gehe ich doch lieber zu Sony :D

Willst Du Dir wirklich die Bedienung einer Sony antun? Und welches Objektiv soll dann die Alternative sein? Das Zeiss 2,8/21 wäre im Preis-Leistungs-Verhältnis gut, hat aber keine 1,8. Wenn 2,8 reicht, wäre das aber sicher eine gute Wahl. Wir müssen aber wirklich erst mal sehen, wie gut das 1,8/20 Nikkor bei Offenblende wird. Wird es tatsächlich sehr gut, so wären 1500 in meinen Augen ein Schnäppchen, klar würde ich es dann auch gerne für 1200 nehmen, könnte mir aber auch ebenso Preise weit oberhalb 1500 vorstellen. Die Bildränder bei f 1,8 werden einen wesentlichen Einfluss darauf haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ntyilontyilo:

Willst Du Dir wirklich die Bedienung einer Sony antun? Und welches Objektiv soll dann die Alternative sein? Das Zeiss 2,8/21 wäre im Preis-Leistungs-Verhältnis gut, hat aber keine 1,8. Wenn 2,8 reicht, wäre das aber sicher eine gute Wahl. Wir müssen aber wirklich erst mal sehen, wie gut das 1,8/20 Nikkor bei Offenblende wird. Wird es tatsächlich sehr gut, so wären 1500 in meinen Augen ein Schnäppchen, klar würde ich es dann auch gerne für 1200 nehmen, könnte mir aber auch ebenso Preise weit oberhalb 1500 vorstellen. Die Bildränder bei f 1,8 werden einen wesentlichen Einfluss darauf haben.

Ich komme ja von Sony und bin mit der Bedienung bestens vertraut ;) Aber wenn Nikon für f/1.8 Objektiv 1500+ veranschlagt, dann würde ich wieder zurückgehen.....

Brauche bei 20mm auch nicht zwingend einen AF....würde dann wohl zum Tokina 20mm f/2 MF greifen, was auch für Astro ziemlich gut ist---

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Hornhauer1994:

Ich komme ja von Sony und bin mit der Bedienung bestens vertraut ;) Aber wenn Nikon für f/1.8 Objektiv 1500+ veranschlagt, dann würde ich wieder zurückgehen.....

Brauche bei 20mm auch nicht zwingend einen AF....würde dann wohl zum Tokina 20mm f/2 MF greifen, was auch für Astro ziemlich gut ist---

Die Bedienung ist vielleicht auch Geschmacksache, mir ist das immer zu viel Mäusekino bei Sony. Bin schon froh, wenn ich meine RX100-II in den Bergen nicht aus Versehen verstelle. Nikon gefällt mir da besser, noch viel besser (da einfacher und puristischer) Leica M. Aber da wird's OT...

Das Firin wäre für mich keine Alternative (sehr günstig, aber eben auch Schwächen, insbesondere bei Offenblende). Aktuell nehme ich dann mit 3 mm weniger Brennweite das Milvus 2,8/18 (gibt's auch als Batis mit ähnlicher Rechnung). Lassen wir uns überraschen, wo die Reise hingeht bei Nikon. Das 14-24 könnte ebenso spannend werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 17 Stunden schrieb foxy57:

Heute bei leichtem Regen auf Tour gegangen mit dem 24iger bei F1.8...

Die optische Leistung bei Offenblende ist ja - soweit ich das hier beurteilen kann - wirklich überzeugend.

Aber: warum hast du die Kamera nicht gerade gehalten?  Derart umgekehrt stürzende Linien sieht man selten ...

Gruß Norbert

Edited by norei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!