Jump to content
vbusch

Was bekäme man wohl für ein A12/50 mit Kratzern und/oder Sensorflecken

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend liebe GXR-Gemeinde!

 

Ich hab hier ein A12 50-Modul mit einem feinen Kratzer am Rande und leider auch zwei Sensorflecken. Ich nehme es jedenfalls an. Allerdings sieht man die Flecken auch schon bei recht offenen Blenden, wenn man es weiß. So schaut das aus

Blende 22, die zwei auffälligen dunklen Flecken (mögliche andere Sachen kommen von der Wand)

 

und bei 5.6

 

Ich frage mich, ob es sich lohnt, das Modul zu veräußern, und was man dafür aufrufen könnte -- oder ob man es nicht lieber einmottet? Einerseits wärs schade drum, da es anscheinend eher selten ist, und man damit auch sicher noch tolle Fotos machen kann. Andererseits, für mich wäre es nichts, stört mich, nur wenn ichs weiß... und alles hinterher wegmachen... eher nicht

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin vbusch,

ist immer alles Verhandlungssache. Soo selten ist das 50ér Modul auch nuh wieder nicht. Und es kommt immer auf die Handhabung an. Der/ Die Jenige, welche/r Stunden vorm Rechner RAW´s bearbeitet, wird mit wenigen Klicks die 2 Flecken zügig ausmerzen. Ein/e anderer/e möchte nur die jpgs, die hinten aus der "grandiosen GXR" fallen und da wird das sicherlich auf Dauer nerven.

Du kannst ja mal bei Pentax/ RICOH anfragen ob das Modul noch in den Service gehen kann und was das kostet. Die sitzen in HH und der Kundenservice ist meiner Erfahrung nach gut.

Ich gehe aber davon aus, dass ein benutztes A12 Modul welches Partikel-Einschlüsse beinhaltet nicht mehr so viel hergeben wird. Das ist halt schon eine qualitative Einschränkung. Der Markt ist gesättigt und voll von gebrauchten Alternativen. Die GXR ist schon etwas speziell und nicht gerade ein Verkaufsschlager gewesen. Der GXR Markt hat sich längst sortiert. Entweder wurden die GXR-Sets verkauft oder die, die noch eine haben sind sicher im Besitz eines 50ér Moduls.

Interessant wäre wirklich mal zu wissen, wer seine GXR noch als Hauptkamera verwendet. Von der GR gibt es ja eine regelrechte Street-Szene und RICOH legt ja immer aktualisierte Modelle nach. In diesem Zuge wird ja manchmal auch die GXR gelobt, das wars dann aber auch schon. Ich habe mittlwerweile eine andere Haupt-Kamera. aber die GXR bleibt weil für mich der Nutz-Wert sehr viel höher ist als der Geld-Wert. Ich war auch schon kurz davor den Charme der neuen GR III zu erlegen, aber ich habe es dann doch nicht übers Herz gebracht meine komplette GXR-Ausrüstung zu verkaufen.

AHOI vonner Waterkant

the eye of the deer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt gut drei Jahre mit der GR only fotografiert und war absolut happy und bin es auch noch, aber so ein paar Sachen gefallen mir schon gerade ziemlich gut an der GXR, sie ist einen Ticken größer und schwerer  als die GR, liegt mir besser in der Hand und passt trotzdem noch in die Hosentasche, sogar mit dem A12. Hab zwar jetzt eine Beule in der Hose, nicht wie bei der GR, bei der ich mir wirklich oft vor Schreck in die Tasche greife und schaue ob sie noch da ist, aber immerhin, es geht. Und quasi eine Fast-GR mit dem 50mm ohne Crop zu haben plus weitere Alternativen ist schon eine gute Sache. Die 28mm der GR werden dann schon irgendwann limitierend, 35mm ist so eine Brennweite, die mich gar nicht interessiert, und die 50 mag ich halt sehr. Aber da ist man bei der GR II dann eben bei 6 MP,  und auch bei der neuen sind es gar nicht viel mehr. Auch wenn man wahrscheinlich sowieso nicht mehr braucht. Da bin ich mir aber noch immer nicht sicher. Mal wieder manuell fokussieren zu können find ich nach all den Jahren auch sehr schön. Und zu guter Letzt hat die GXR auch den Charme und die geniale Bedienung der GR. Und sie ist auch einfach ne Hübsche! Für mich gerade der Sweetspot und ein super Kompromiss. Auch wenn man hier und da schon merkt, dass sie ein wenig älter ist, meine SD-Karten nimmt sie z.B. nicht. Schade, dass Ricoh nicht weiter gemacht hat.

Edited by vbusch

Share this post


Link to post
Share on other sites

So kleines Update, wen es interessiert: habe mal bei Ricoh/Maerz angefragt, aber die machen es nicht. Macht aber nichts, ich werde es einfach behalten und die paar Flecken wegretuschieren, wo es sich lohnt. Das Modul ist ja ansonsten noch quasi wie neu, der kleine Kratzer am Rand ist harmlos, und es hat gerade mal 100 Auslösungen (was auch die Frage aufwirft, ob die Einschlüsse nicht vielleicht sogar aus der Fertigung stammen könnten). Wie dem auch sei, ich sehs positiv, so muss ich zumindest nicht mehr so penibel aufpassen wie bei meiner GR, die ich jetzt drei Jahre trotz Reisen und allem absolut staubfrei halten konnte... Möge es noch lange so bleiben!

Falls aber trotzdem noch jemand eine Idee (und gute Erfahrung, am besten wohl mit einem GXR-Modul) hat, wo man so etwas machen lassen könnte, würde ichs eventuell nochmal machen lassen. Dann wäre es so gut wie neu.

 

 

 

 

 

 

Edited by vbusch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy