Jump to content

Sony A7R IV mit 61 MP gerade vorgestellt!


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 8 Minuten schrieb octane:

Canon ist nicht von der Gnade eines Sensorlieferanten abhängig. Das ist auf jeden Fall ein Vorteil. 

Versteh ich nicht! Bauen die deshalb bessere Sensoren?
Bei Canon habe ich eher das Gefühl, dass sie auf vorhandene Sensoren ohne jegliche Inovationen zurückgreifen.
Sie hinken etwas hinterher, wobei ich nicht behaupten möchte dass die Canon-Prozessoren schlecht sind.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb micharl:

Davon gehe ich aus. Ich reche damit, daß die A-IV Gehäuse und Ergonomie der 4. Generation bekommt, nicht jedoch den Sucher. Wahrscheinlich auch keinen größeren Sensor. Die A9-II bekommt Gehäuse, Ergonomie und Sucher - aber ebenfalls keinen wesentlich größeren Sensor. Dafür noch einen weiteren Gamechanger ;)  . ich erwarte weitere Fortschritte auf dem Weg zum GS, aber noch nicht diesen selbst.

Es würde für die A7 4 doch reichen wenn’s den Sucher der R3 bekommt 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Markus B.:

Wahrscheinlich sind die 61MP vor allem als Verkaufsargument gedacht - um die Konkurrenz auszustechen. Dafür schien den Marketingleuten die übrigen ergonomischen und technischen Verbesserungen offenbar als nicht ausreichend, mir selber hätten sie allerdings genügt. 

Die angebliche Verbesserung der Dynamik bleibt ja auch noch. Ich bin mir auch nicht sicher, ob Sony den „Markt“ hier richtig einschätzt. Ich könnte mir vorstellen, dass die Kundenkreise, die eine 4000 € Kamera kaufen, ihre Bedürfnisse so weit kennen, dass sie sich nicht hauptsächlich von einem „mehr Megapixel“ Argument leiten lassen und insbesondere diesbzgl. den Bedarf, sowie die Vor- und Nachteile genauer analysieren.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Sicherlich wird es auch Fotografen geben die darauf gewartet haben, andere die eine Zweitkamera \-System haben, dann auch wie Markus, dass Sony sich gegenüber den neuen KB-DSLM der Konkurrenz abgrenzen möchte/muss.

Die 61 MP sind Fluch und Segen zugleich, da muss jeder für sich Vor- und Nachteile abwägen. Kritik daran finde ich (und sollte auch) nachvollziehbar (sein), selbst wenn sie für einen pers. vielleicht nicht zutrifft.

Es wäre, wenn die Auflösungen immer weiter in die Höhe gehen, sicher angebracht, dass für ein volles Bild die Auflösung zumindest flexibler einstellbar wäre (das Stichwort Pixel Binning wurde ja schon genannt). Ich habe Zweifel, dass Sony mit der Technik der A7IV noch eine Kamera mit 42 mpx und gleicher Technik herausbringen würde, für diejenigen, die 61 mpx einfach nicht wollen. Der Abstand nach unten zu 24 mpx ist schon recht groß.

Ich selbst wäre da unentschlossen, da ich im Moment nicht beurteilen kann, welche weiteren Anschaffungen (neuer Rechner oder zumindest neue Komponenten, größere Festplatten, schnellere Speicherlösungen, mehr Arbeitsspeicher) erforderlich wären. Kommt Lightroom mit den 61 mpx auch bei neuer Hardware überhaupt gut zurecht. Derzeit nervt mich, dass Lightroom selbst bei 20 mpx zunächst nur ein wohl stark komprimiertes, niederster auflösendes Bild mit Farbabrissen und Inhomogenitäten in unstrukturierten Flächen rendert und erst nach einmaligem Zoom auf 1:1 im Vollbild auf eine saubere Darstellung kommt. Wahrscheinlich soll damit Geschwindigkeit vorgegaukelt werden. Mit 61 mpx wird das wohl nicht besser.

Wenn also durch eine Erhöhung der Auflösung auch eine größere Anpassung der EDV und Wechsel der Arbeitsweise erforderlich wird, wäre das ein sehr deutliches Hemmnis.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 7 Minuten schrieb 50mm½:

Also lieber den jetzigen behalten?

Nein. Alle A7 derselben Generation sollten den gleichen, möglichst hochwertigen Sucher haben. Jedenfalls die 24 mpx Kamera keinen schlechteren als die 61 mpx Kamera. Panasonic und Nikon machen vor, dass das geht.

Ich meine, warum muss ich bei einer 24 mpx Kamera einen schlechteren Sucher akzeptieren als an einer 61 mpx Kamera. Funktional macht das keinen Sinn. 

Weniger Megapixel = funktional abgespeckte Kamera ist doof, wenn sich die Kameras immer mehr der 100 mpx Marke nähern und diese Auflösung für die verwendeten Ausgabemedien schlicht Overkill sind.

Edited by tgutgu
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb tgutgu:

Nein. Alle A7 derselben Generation sollten den gleichen, möglichst hochwertigen Sucher haben. Jedenfalls die 24 mpx Kamera keinen schlechteren als die 61 mpx Kamera. Panasonic und Nikon machen vor, dass das geht.

Ich meine, warum muss ich bei einer 24 mpx Kamera einen schlechteren Sucher akzeptieren als an einer 61 mpx Kamera. Funktional macht das keinen Sinn. 

Weniger Megapixel = funktional abgespeckte Kamera ist doof, wenn sich die Kameras immer mehr der 100 mpx Marke nähern und diese Auflösung für die verwendeten Ausgabemedien schlicht Overkill sind.

Dafür spart Nikon an dem Af derZ6 gegenüber de Z7. 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb tgutgu:

Wenn also durch eine Erhöhung der Auflösung auch eine größere Anpassung der EDV und Wechsel der Arbeitsweise erforderlich wird, wäre das ein sehr deutliches Hemmnis.

Sag doch einfach: Es wäre für mich ein Hemmnis!

Kannst du dir vorstellen, dass andere keine Anpassung der EDV oder Arbeitsweise benötigen, weil sie eine andere, oft belächelte Arbeitsweise, längst verinnerlicht haben?

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Aaron:

Sag doch einfach: Es wäre für mich ein Hemmnis!

Kannst du dir vorstellen, dass andere keine Anpassung der EDV oder Arbeitsweise benötigen, weil sie eine andere, oft belächelte Arbeitsweise, längst verinnerlicht haben?

Andere haben hier offenbar das gleiche Problem. Ich wüsste nicht, welche Arbeitsweise hier zu belächeln ist. Ansonsten bedanke ich mich für das Ende der bislang sachlichen Diskussion.

Link to post
Share on other sites

Der schlechter auflösende Sucher an der A7III bzw. A7IV in Zukunft ist Teil der Schraube an der, der Preis gedreht wird.

In heutigen Zeiten ist der Preis der A7RiV eine klare Kampfansage an die Konkurenz.

Eine A7IV dürfte auch nicht über 1700.- 1800.- liegen.

Und für die Nutzer die das Invest in neue EDV Hardware sparen wollen kommt dann nur die A9(alt) oder A9II in Frage.

Aus Kapitalistischer Sicht eine sicher aufgehende Strategie.

Um die eigene Investition zu planen fehlt mir eine Roadmap für die zukünftige Entwicklung, aber vielleicht gewöhne ich mich auch daran 2000.-€ im Jahr für Bodyupgrade in den Haushalt einzustellen.

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Jstr:

Und für die Nutzer die das Invest in neue EDV Hardware sparen wollen kommt dann nur die A9(alt) oder A9II in Frage.

Woher willst du wissen welchen Sensor die A9II bekommen wird? Vielleicht bekommt sie ja einen 36MP Sensor.

 

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb flyingrooster:

Welche Gnade? Sony Semicond. generiert Umsätze mit dem Design und Verkauf von bspw. Sensoren.

Das Sony Semicond. sich die teuren Entwicklungskosten für kleinauflagige Bildsensoren von Nikon/Fuji/Olympus mitbezahlen lässt ist das eine. Dass sie den größten Konkurrenten und Marktführer mit den eigenen besseren Sensoren beliefern würden, wird eher nicht passieren. So unabhängig ist Semicond. von der Sony Holding auch nicht. Darüber steht ja immer noch Sony. Zum anderen würde Canon eher Seppuku begehen als sich der Schande aussetzen zu müssen bei Sony Sensoren zu kaufen, weil sie es selber nicht hinbekommen. ;)

Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb tgutgu:

...größere Anpassung der EDV..

LR war ja noch nie für Geschwindigkeit bekannt und wer 5-6 Jahre alte (oder ältere) Rechner hat ist eh bald fällig. Mit C1 und denn 42MP-Raws ist mein neuer Rechner nicht mal ansatzweise ausgelastet und das ist eher ein Standard-PC von den Komponenten her.

Link to post
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb tgutgu:

Andere haben hier offenbar das gleiche Problem. Ich wüsste nicht, welche Arbeitsweise hier zu belächeln ist. Ansonsten bedanke ich mich für das Ende der bislang sachlichen Diskussion.

Jetzt warte einmal bis Du die Kamera hast und dann mach Dir Deine Sorgen...

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb 50mm½:

Es würde für die A7 4 doch reichen wenn’s den Sucher der R3 bekommt 

Auf jeden Fall!

Solange Sony noch derart viele Modellreien parallel hat, müssen sie vor allem über die Ausstattung die Modelle voneinander abgrenzen.
Am Sucher zu sparen ist da die erste und einfachste Nummer!
So wie Nikon es bei der Z6 und Z7 gemacht hat (nur ein anderer Sensor), war produktpolitisch dumm.

Sowas wird Sony nicht machen ...

 

Link to post
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Jstr:

...Um die eigene Investition zu planen fehlt mir eine Roadmap für die zukünftige Entwicklung, aber vielleicht gewöhne ich mich auch daran 2000.-€ im Jahr für Bodyupgrade in den Haushalt einzustellen.

Du musst einfach auf einen 4-6 Jahreswechsel umsteigen.
Die Zeiten der jährlichen Upgrades sind in Zukunft sowieso eher vorbei.
Wenn der Martk weiter so schrumpft, werden die Produktpreise weiter steigen müssen!

So gesehen ist die derzeitige Entwicklung eher als "gesund" zu bezeichen.

Link to post
Share on other sites

Gerade eben schrieb wuschler:

Ich kaufe mir die eine Kamera nicht weil künstlich beschnitten und die andere nicht weil zu viel MP.. ja das ist schlau :rolleyes:

 

Wie sollen sie die Produkte denn sonst abgrenzen?
Alles andere wäre doch nur eine Kanibalisierung der eigenen hochwertigeren Produkte und das macht nun wirklich keinen Sinn.

Sieh's mal aus der Sicht der Firmen, denen Du vielleicht auch noch länger Dein Geld geben möchtest ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...