Jump to content
50mm½

Sigma FP

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Auch wenn es schon in ein paar Beiträgen anklang: Diese Kameras ist NICHT dafür vorgesehen, den normalen Amateurfotografengeschmack zu treffen! Wohl die wenigsten sind hier Zielgruppe, wie man auch an den - bezogen auf das Konzept - eher verständnislosen Kommentaren sieht.

Ich sehe sie eher im (semi)professionellen Video/Vlogging-Bereich, wo auch mal (!) ein Foto gemacht wird. Drumrum wird dann eine Landschaft mit Rig, Griff, (LED)Licht/Blitz, mehr oder weniger großem (Touch)Display etcpp geschaffen. Und DAFÜR ist ein möglichst kleines Modul ohne Ballast im Sinne der bemeckerten Fehlstellen in der Ausstattungsliste optimal. Dann werden auch die Objektivabmessungen wieder (etwas) redundanter, aber als Hosen/Jackentaschenfotoknipse ist die nicht gedacht.

Sowas gibts übrigens schon. Heißt BlackMagic. Mit MFT-Sensor und -Bajonett. Ist also eine ähnliche Anwendung, nur mit geringeren Abmessungen und größerem Sensor/Bajonett.

ICH gratuliere Sigma zur Idee, was komplett anderes zu machen und sich so zu seiner DNA zu comitten, nur das zu machen, wo man komplett hinter steht und was man kapazitätsmäßig stemmen kann. Außerdem - wie man merkt - bleibt man so im Gespräch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessantes Teil. Als immer dabei Kamera, ich bin eigentlich immer mit einem kleinen Rucksack unterwegs, könnte das Teil meine GX7 ablösen.  Auch als Kamera für meine Fahrrad und Gebirgstouren wäre sie geeignet. Ich werde aber erstmal Testberichte und Erfahrungsberichte abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

... bist Du sicher, dass Du das System richtig verstanden hast? Es gibt keine kompakten Objektive. Im Gegenteil von Pana/Sigma/Leica praktisch alles Schwergewicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Rossi2u:

Diese Kameras ist NICHT dafür vorgesehen, den normalen Amateurfotografengeschmack zu treffen!

Wenn sogar dpreview über die Eigenschaften als Knipsomat schreibt, kann man das Verständnis hier nicht erwarten... ich bin stutzig geworden beim reinen electronic shutter...

https://www.dpreview.com/articles/9907285861/hands-on-with-new-sigma-fp-a-compact-full-frame-l-mount-mirrorless-camera?slide=8

...aber erst durch Diskussionen zu den massiven Befestigungspunkten, der Tastenanordnung (unter dem Display!) usw. in anderen Foren wurde mir auch klar, dass hier ein spezielles Einsatzgebiet angepeilt wird. Video, im/auf Rig/Stativ usw., in dessen Zusammenhang auch der lustige Sucheraufsatz plausibel wird. Der in dem Zusammenhang ebenfalls diskutierte Gedanke einer Nutzung in einer Drohne erscheint mir mangels möglicher Objektive dagegen etwas weit hergeholt (also, ein Modell der USAF vielleicht...). Aber wer weiß, mit was für Objektiven Sigma uns überraschen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 22 Minuten schrieb outofsightdd:

Der in dem Zusammenhang ebenfalls diskutierte Gedanke einer Nutzung in einer Drohne erscheint mir mangels möglicher Objektive dagegen etwas weit hergeholt

Naja, so weit hergeholt auch wieder nicht. Siehe "Beispielfotos" aus dem Pressepaket, da gibt's unter anderem eine FP auf Drohne zu sehen:  https://www.sigma-foto.de/nc/presse/presse-informationen/pressepaket/detail/sigma-fp/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für diese kompakte Kamera hätte ich mir auch eher ein 24 bis 35mm Festbrennweite gewünscht. 

Aber Sigma wird da bestimmt noch etwas liefern :)

 

gerade bei kompakten F2.8 Festbrennweiten gibt es noch lücken  

 

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.7.2019 um 16:15 schrieb Rossi2u:

...

ICH gratuliere Sigma zur Idee, was komplett anderes zu machen und sich so zu seiner DNA zu comitten, nur das zu machen, wo man komplett hinter steht und was man kapazitätsmäßig stemmen kann. Außerdem - wie man merkt - bleibt man so im Gespräch.

Ich comitte mich auch zu meiner cosmovisione-DNA. Und du wirst sehen: ich werde so im Gespräch bleiben.  😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde mir das Teil aus Sicht eines Amateurfotografen mal anschauen. Wenn es keine rx1r2 mit 50 mm gibt, dann eben sigma. 🙂

Zwar ist das kompakte sigma 45 mm f2.8 mit AF nicht besonders,offenblendig (f2 wäre schon toll), aber mit AF und wahrscheinlich ok für das erste.

Wie ist der AF? Vergleichbar mit einer Sony rx1? (welche als lahm gilt, aber trotzdessen unter geht schon funktioniert)? Oder verglwichbar mit winer sigma dp2 merrill? Oder gar der dp3 merrill? (beide lahmer als die rx1)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der AF der Sigma fp mit 45/2.8 ist definitiv schneller ich es mit MF bin. 

Die fp hat aber weder EVF noch mechanischen Verschluss. Man kann das Sigma 45/2.8 jedoch auch prima an einer Panasonic S1/S1R oder einer Leica SL/SL2 betreiben. IIRC gibt es das Sigma 45/2.8 auch mit E-Mount, dann wären eine Sony A7iii/A7Riv weitere Alternativen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, finnan haddie said:

IIRC gibt es das Sigma 45/2.8 auch mit E-Mount, dann wären eine Sony A7iii/A7Riv weitere Alternativen.

… sowie Nikon Z per Adaptierung des Sony E inkl. AF/EXIF/&c.

Wäre aber halt bei erwünschter paralleler Nutzung an L und E mit einem Bajonettwechsel verbunden, sofern kein damit tauglicher Adapter existiert. Weisst du zufällig ob es einen – L-Objektiv an E-Kamera – gibt?

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb flyingrooster:

… Weisst du zufällig ob es einen – L-Objektiv an E-Kamera – gibt?

Habe noch von keinen solchen gehört, obwohl es theoretisch prinzipiell möglich wäre.

Bei der geringen Differenz beim Auflagemass würde ich aber eher nur einen rein mechanischen Adapter erwarten, zudem ist der Bajonettdurchmesser beim L Objektiv größer als bei der E Kamera. Bei E an Z trifft das enge E Objektiv dagegen auf einen viel weiteren Kameraanschluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, finnan haddie said:

Bei der geringen Differenz beim Auflagemass würde ich aber eher nur einen rein mechanischen Adapter erwarten, zudem ist der Bajonettdurchmesser beim L Objektiv größer als bei der E Kamera. Bei E an Z trifft das enge E Objektiv dagegen auf einen viel weiteren Kameraanschluss.

Das ist richtig. Die Unterschiede beim Auflagemaß zwischen E-Z und E-L betragen allerdings in beiden Fällen 2 mm und für E-Objektive an Z-Kameras gibt es auch einen elektronischen Adapter mit daraus resultierend funktionierendem AF, Brennweitenübermittlung (Stabi), EXIF, &c. Funktioniert auch richtig gut bei meinen E-Objektiven an der Z.

Die Voigtländer Objektive für Sony E sind an der Z sogar nochmal angenehmer zu fokussieren, da man außer optionalem Peaking und Lupe auch noch Nikons Fokusbestätigung (Farbänderung des Fokusfelds) nutzen kann. Klappt auch @ f/1.2 praktisch pixelperfekt exakt (Z7) und stellt für mich die aktuell schnellste Methode manueller Fokussierung dar. Aber das nur am Rande. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme heute ein Gebrauchtangebot für die sigma fp wahr, inkl. Sigma 45mm f2.8 für rund 1.9k. Muss die mal ausgiebig rein fototechnisch testen. Im Ladengeschäft allein geht das nicht. Schön kompakt ist sie ja. Vom sigma 45mm (schärfe usw.) verspreche ich mir nicht viel. Aber beides (fp + objektiv) passt wunderbar in eine kleine handelsübliche Dakine Bauchtasche. Und wetterfest ist das ganze auch. KB für sozusagen immer dabei.... und dann noch mit Wechselobjektiv. Fehlen nur noch mehr kompakte Linsen. Ein Stabi für Innenaufnahmen bei wirklich schlechtem Licht mit Weitwinkel f4 wäre gut aber.... however. Man kann nicht alles haben.

Edited by nick.bln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es jetzt ein paar tage testen können. Leider nicht bei optimalem Wetter. Nun, besonders toll finde ich es nicht (eher street). Die Form ist ok und mit ein paar Tunes bekomme ich sie handlich hin. Geht schon. Die Grösse ist ok, für das was sie ist. Das 45mm F2,8 fühlt sich zwar gut an, aber es ist nichts besonders. Mag sein das das Bokeh nicht schlecht ist insbesondere bei naher/mittelnaher Distanz aber sonst nicht so toll. Die Kamera selbst fühlt sich recht wertig an. Der AF funktioniert auch schon, darf nicht zu dunkel sein (also Tunnelfahrten -damit ihr wisst was ich hier unter dunkel meine- geht absolut nicht. Pumpt. Wolken, wenn sie nicht so super klar sind auch nicht. Eine A7r2 in Form einer rx1r2 kommt wunderbar klar damit). Manuell funktionier alles sehr gut, aber dann ist der feste screen eher nachteilig. Desweiteren finde ich di eBildqualiät gemessen an Sonys a7er Reihe nicht so toll. Habe das Gefühl das sie (jetzt hier bei dissigen Wetter (grau)) ins grüne teils violette übergeht. Ist mir so bei Sony nicht aufgefallen. Das mag ich jedoch absolut nicht. In Kürze wird es mitsamt Objektiv verkauft werden. PS: Mit einem guten Objektiv mag alles viel besser sein, aber dann ist es mir zu gross. Evtl. in ein paar jahren wenn Sigma passende Objektive raus hat. Lichtstärker als das 2.8 (und schärfer) und etwas kleiner als die hiesigen 1.2er und 1.4er Linsen.

Hier mal ein Eindruck, aufgenommen an 2 verschiedenen Tagen (mehr sollte der vergleichbare Farbeindruck hier als Vergleich dienen. Auch wenn man das im Post ändern kann, so mag ich diese Ausgangslage nicht. Bei schlechteren Lichtverhältnissen ist der Unterschied eklatanter. zudem habe ich den z.Zt. subjektiven Eindruck, das sich die FP im Vergleich zur Sony nicht so stark bearbeiten lässt. Auch in den Farben treten dann eher Verzerrungen auf.)

Aufnahmen bei FP mit 2.8 und Sony F4 (sony bei der ganzen Tür kleiner in Bildgrösse, da Datei zu gross wird). JPG Qualitäten alle zueinander gleich.

Edited by nick.bln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!