Jump to content
octane

Gerücht: Bald sollen zwei neue Kameras von Sony vorgestellt werden

Recommended Posts

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

SAR meint, dass Sony neben dem FE 35 f1.8 auch sehr bald zwei neue Kameras vorstellen wird. Eine ist vermutlich eine neue RX. Könnte eine RX10V sein.  Die zweite soll eine High End Kamera werden. SAR meint, dass das die Alpha 9 II sein könnte.

https://www.sonyalpharumors.com/sr5-great-news-sony-has-now-two-new-registered-cameras/

Eine High End APS-C Kamera fände ich spannender. Allerdings bin ich auch sehr gespannt, was eine Alpha 9II besser machen soll, als die schon sehr gute Alpha 9. Aber die olympischen Spiele in Japan rücken näher und Sony will dort wohl nicht mit einer drei Jahre alten Alpha 9 aufkreuzen, sondern der Konkurrenz zeigen, wo 2020 der Hammer hängt. Evtl. kommt ja schon der Global Shutter. Oder ein höher auflösender Sensor.

 

 

 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

och nö, jetzt auch noch warten auf die A9II?
wann ist die zu kaufen, wenn sie im August angekündigt wird? habt Ihr da Erfahrungswerte? Sony ist eher schnell, oder?
und was kostet die? 5000? wie teuer war die A9 anfangs?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Frage. Ein oder zwei Monate nach Ankündigung kann man das Zeug meistens kaufen. Billig wird die sicher nicht.  Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich glaube die Alpha 9 hat anfangs 5200 Euro / 5600 CHF gekostet. Ohne Batteriegriff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ich würde mir eher eine APS-C Kamera wünschen. 

Wäre schade wenn Sony hier den Anschluss an Fuji verlieren würde. 

Eine a9ii kann man auch noch später vorstellen :) winter oder so. 

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Die Gerüchte gehen schon lange in die Richtung, dass eine A9II Ende Sommer oder Anfang Herbst kommt.  Dann hätten Systemwechsler vor den Sommerspielen 2020 in Tokio genügend Zeit, sich an die Kamera zu gewöhnen.

Spannend bleibt die Frage was die A9II mehr kann. Höhere Auflösung,Global Shutter, noch besserer AF...  Das würde die Konkurrenz düpieren. Die haben schon jetzt der A9 nichts entgegenzusetzen.

Sony hat schon lange den Anschluss an Fuji bei APS-C verloren. Einzig beim AF hat Sony die Nase vorne. Und das deutlich. Sony hat gar kein wirkliches Interesse an APS-C. Wenn die Verkaufszahlen so toll wären, würden die mehr machen.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb octane:

Wenn die Verkaufszahlen so toll wären, würden die mehr machen.

Ich glaube, dass das nicht der entscheidende Punkt ist. Meine Einschätzung ist, Sony setzt zur Zeit fast alles daran, CaNikon ein Stück vom Kuchen im professionellen Bereich abzujagen und Stammkunden für teures Equipment aufzubauen, solange sie noch einen deutlichen Vorsprung haben von der Technik und vom Objektivangebot her.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb octane:

Gute Frage. Ein oder zwei Monate nach Ankündigung kann man das Zeug meistens kaufen. Billig wird die sicher nicht.  Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich glaube die Alpha 9 hat anfangs 5200 Euro / 5600 CHF gekostet. Ohne Batteriegriff.

danke!

da hört der Spaß dann auf für mich, dann lieber die alte A9, die vielleicht dann etwas günstiger wird

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist natürlich möglich, dass die a9 günstiger wird. Der Preis ist schon deutlich gefallen in den letzten zwei Jahren aber da ist sicher noch mehr drin. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 38 Minuten schrieb flyingrooster:

Je nach Anbieter ist die A9 ja jetzt bereits vergleichsweise günstig zu bekommen …

murmelraunandeutnixsagoderdoch?😋

2700 bei e-infin?

Edited by Atur

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Isar:

Den neuen Autofokus auch der RX10 zukommen zu lassen, das würde zu Sony passen.

Ja. Die RX100VI ist noch zu neu. Eine RX10V ist wahrscheinlicher. An eine neue RX1 glaube ich nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich wollte meine A6500 auch gerne durch eine APS-C Mini A9 ersetzen, aber ich gebe zu, dass mich jetzt eine A9II doch dazu bringen würde zu dieser zu greifen und mich von der APS-C Kamera zu trennen.

Mal sehen was Sony mir so vor die Nase hängt 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja gespannt ob der gute Andrea richtig liegt mit  seinen Tipps Alpha 9II, Alpha 7SIII und Alpha 6500 Nachfolger mit mittigem Sucher. Ich könnte mir auch noch eine Alpha 7RIV vorstellen,  weil Sony zu den olympischen Spielen evtl. eine hochauflösende Kamera mit schnellstem AF anbieten will. Die A9II wird ja kaum mit viel mehr als 24MP kommen. Das macht für viele Sport- und Newsfotografen wenig Sinn. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Alexander K.
      Hallo zusammen,
      ich verkaufe hier mein Canon 70-200 F4 L USM Telezoom – Objektiv (ohne Bildstabilisator) mit einer durchgehenden Blende von F4 mit dem Metabones Mark IV Adapter von Canon Mount auf Sony E-Mount.
      Ich habe das Objektiv an meiner a6500 beim Wandern als Tele und für Portraits genutzt, und war immer sehr zufrieden. Bin allerdings jetzt wegen intensiver Landschaftsfotografie auf Vollformat umgestiegen und da meine A7RII mit dem Adpater leider nicht so einen schnellen Autofokus hat steht dieses hier zum Verkauf weil ich auf das Sony umsteigen will und auch filmen muss.
      Das Objektiv verfügt über eine hervorragende Schärfe schon bei Offenblende und zeichnet ein hervorragendes homogenes Bild. Zudem ist das Objektiv wie fast alle Objektive der Canon L Serie spritzwassergeschützt. Der Autofokus arbeitet an einer Canon Kamera schnell und präzise, an einer Sony Kamera mit dem Adapter langsamer aber zuverlässig.
      Mehr Infos zu diesem Objektiv findet Ihr hier:

      https://www.canon.de/lenses/ef-70-200mm-f-4l-usm-lens/
      Mehr Infos zum Adapter hier:
      https://www.metabones.com/products/details/MB-EF-E-BM4

      Bilder:
      https://www.flickr.com/groups/canon-l/pool/

      Das Objektiv ist in einem guten Zustand! Keine Kratzer auf der Linse, kein Fusseln, kein Staub, glasklare Front und Hinterlinse. Der Fokussierring läuft butterweich
      Die Blende ist komplett sauber und nicht verölt oder verharzt. Alles lässt sich sauber und vernünftig bedienen. Auch äußerlich ist das Objektiv aufgrund seltener Nutzung in einem sehr guten Zustand.

      Das Objektiv kommt mit Vor und Rückdeckel, sowie der Gegenlichtblende, sowie der Originalverpackung und der Stativschelle. Der Adapter hat die neuste Firmware und kommt mit Vor und Rückdeckel.
      Das Objektiv lässt sich an allen Canon Kameras, sowie mit dem Adapter an allen Sony E-Mount Kameras der A7 Serie und der der NEX-Serie, an der a5000, a5100, a6000, a6300 sowie der a6500 nutzen.
      Als Preis stelle ich mir 520€ inkl. Versand vor.

      Ansonsten das übliche, keine Rücknahme, kein Versand ins Ausland, nur ernst gemeintes Interesse.
      versicherter und gut gepolsterter Versand als Paket per DHL. Zahlung per Paypal, Überweisung oder Barzahlung bei Abholung.

      Bei Anfragen schreibt mich einfach an. 

      Alexander K.
    • By ron59
      Hallo liebe Forum-Mitglieder,
      Mein Name ist Ronnie, ich komme aus dem südlichen Lahn-Dill-Kreis und habe mir im Juli meine erste spiegellose Systemkamera gekauft. Nachdem bisher mit Nikon SLRs unterwegs war, suchte ich gerade auch für's Motorrad fahren und Mountain Biken und überhaupt für immer dabei eine kompakte Kamera die eine gute Bildqualität liefert. Nun arbeite ich mich in die Tiefen des Menüs meiner Sony alpha 6000 mit Kit-Objektiv hinein. Meine Frage an Euch wäre folgende: Beim Räumen auf dem Dachboden habe ich ein Altglas entdeckt, welches noch in gutem Zustand ist, von dem ich aber nicht sagen kann, welches Bajonett hier verbaut wurde. Es handelt sich um ein RMC TAMRON 2.8 / 135 mm Objektiv mit einer ins Bajonett gravierten Kennung ,,M/SR". Mir sagt das nichts! Weiß vielleicht irgend jemand, um welchen Anschluss es sich hier handelt und ob es ggf. möglich ist dieses an die Alpha 6000 zu adaptieren. Vielen Dank im Voraus und Gruß in die Runde!
      Ronnie
    • By Alexios
      Hallo Leute! 
       
      Vor Weihnachten und gelockt vom derzeitigen Angebot eines großen Fototechnik Händlers möchte ich meinen Objektiv Park für die A7III erweitern. Bin vor kurzem von der A6000 umgestiegen und da war ich komplett, bei der KB noch nicht.
      Ich habe: Tamron 28-75 2.8 und ein Sony 85 F1.8. Mit beiden sehr zufrieden! 
      Ich mache Landschaftsfotografie und People Fotografie. Für Portraits habe ich das 85er. Hätte nun gern noch ein Weitwinkel für Landschaften und eine Linse für People die ebenfalls weitwinkliger sein soll. Mit dem 85er kann ich nicht wirklich gut Ganzkörper fotografieren. In einigen Situationen fehlt mir der Platz.
      Überlegung geht in Richtung 35mm Fest und Weitwinkel Zoom. Vielleicht auch ein 25er.. wäre das Batis nicht so teuer... 
      Oder doch noch ein 50er? Das Sel50f18F ist geradezu billig. Aber so toll ist das ja auch nicht und ich hab ja das Tamron.. was sagt ihr? Gehört es in den Linsen-Park? 
       
      35mm: Sony 35 F18? Oder das Sigma 35 F14 Art? Oder das Samyang 35? 
      35 deckt das Tamron ja auch ab. Aber zwischen dem 85er und dem Tamron liegen qualitativ Welten. Festbrennweite ist eben doch etwas besser. Daher wäre eine gute 35er Linse interessant.
      oder doch lieber 25 oder 28? 
       
      WW: Tamron 17-28? Oder lieber Festbrennweite? Ein Samyang 14mm? Aber die Samyang sollen ja nur mittelmäßig sein!? Welche könnte man noch in den Ring werfen? 
      Die Sony Zooms sind mir allerdings zu teuer. Wäre Geld egal.. ihr wisst welches ich nehmen würde. Ich mach das aber als Hobby. Da ist die A7 ist schon übertrieben. 😉
      Welche Überlegungen könnte ich noch anstellen? 
    • By HilfReichYt
      Moin ihr Lieben,
      ich hoffe ihr habt besseres Wetter wie ich hier im Süden Deutschlands... *kotz
      Naja kommen wir gleich zur Sache:
      Ich habe einen Kanal gegründet, auf welchem HilfReiche Videos hochgeladen werden.
      Es können Problemlösungen jeglicher Art sein, oder auch Vorstellungen von Produkten,Programmen, etc.
      Ab jetzt werden auch viele Videos zum Thema Fotografie kommen heißt "Fotokurse", Objektivvorstellungen/Tests, Tipps zur Bildbearbeitung und vieles mehr!
      Heute habe ich ein Video zum Thema: Meine 2 Lieblingsprodukte für die Sony Alpha 6000-Reihe.
      Ich bin davon überzeugt, dass es gerade Systemkamera Neulingen, welche aus der Welt der Spiegelreflexkameras kommen, helfen kann.
      Schau doch mal vorbei: 
       
      Falls dich dass ganze nicht interessieren sollte, dann entschuldige ich mich für die Zeit, die ich dir geraubt habe und wünsche noch einen schönen Abend!
       
      Falls es dich doch interessiert und  dir die Art und Weise der Videos gefällt, dann lass doch ein Abo da und erfreue dich schon bald neuen Informativen und Sony bezogenen Videos!!!
       
       
      So oder so wünsche ich Gesundheit und gaaaaanz viele tolle Motive!!!
       
      Und nicht vergessen: Immer am Ball bleiben, denn ein geglücktes Bild entlohnt für jede Mühe!
       
      Grüßle,

      Freddy 
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy