Jump to content
somo

Ein Kurztrip in die Vogesen - 2019

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ein Kurztrip in die Vogesen - 2019

 

vog_00.jpg.e7571af5b45f6b90b79ecedd8d06eca9.jpg

 

Hallo liebe Forengemeinde!

 

Ich war Ende letzten Monats für einen Kurztrip in den Vogesen und dazu soll es nun auch einen Kurzbericht mit einigen Bildern geben.

 

Wie Ihr am Einklinker unschwer erkennen könnt, war das Ziel der Reise mit ein paar anständigen Bildern von Gämsen nach Hause zu fahren. Ich denke das ist mit zum Teil durchaus gelungen - aber seht selbst. Der Mai eignet sich dazu übrigens besonders gut, da die Gämse zu der Zeit die Jungtiere zur Welt bringen.

 

vog_01.jpg.78d4b158a3bc925866dac2721f08bfd4.jpg

 

vog_02.jpg.75405a73aa62dba0182f12b7d6aac063.jpg

 

vog_08.jpg.69da21e8c85e4ae42b9d1bb2b04b40f6.jpg

 

 

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vogelwelt auf dem Hohneck sorgt morgens auch für reichlich Unterhaltung und hüllt die schöne Atmosphäre in ein Konzert aus Vogelgesang.

vog_07.jpg.085b7e42598f1fd2b28175fc45fbe499.jpg

 

vog_09.jpg.210a401b172cda240a98f13da6774cc2.jpg

 

Ich verließ die größere Gruppe mit Jungtieren und machte mich weiter auf den Weg, mit der Absicht weitere Tiere zu treffen. Die ließen nicht lange auf sich warten und ich traf auf einige Exemplare, welche wirklich kaum eine Scheu an den Tag legten und bereitwillig posierten.

 

vog_10.jpg.c0a5d18a8cba75871da6926a465247e4.jpg

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer längeren Erholungspause ging es Abends dann wieder zu den Gämsen hinaus.

Ich hatte einige Gegenlichtaufnahmen vor und ich kam wieder sehr nah an eine Gams ran.

 

vog_19.jpg.3257750fa83e46a2163262debb2aef31.jpg

 

vog_20.jpg.b7b3bb3eb23d057a10862790f63f068b.jpg

 

vog_21.jpg.f70083addff85cd5123d8de09fa29ee5.jpg

 

Leider schreckte mir ein tief fliegender Helikopter die Gams auf und anschließend verdeckte auch noch eine dichter werdende Wolkendecke die Sonne, weswegen ich die Pläne mit den Gegenlichtaufnahmen auf den nächsten Abend verschob.

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Hotel direkt auf dem Hohneck schließt die Tür über Nacht zu und man kommt erst  ab 7:00 Uhr wieder vor die Tür. Da ich das wusste zog ich es vor die Nacht im Auto auf einem nahegelegenen Parkplatz zu schlafen und die Gämse wieder mit den ersten Sonnenstrahlen aufzusuchen. Das gelang mir auch recht gut, nur ähnelten die Bilder wieder denen am ersten Tag. Ich zog also weiter und machte mich auf die Suche nach neuen Motiven.

 

Am Ende der Martinswand traf ich wieder auf eine größere Herde mit Jungtieren - diesmal allerdings auf einer alten Schneedecke.

vog_22.jpg.40fa258118e8d96e328d1f877e7aaf7f.jpg

 

 

vog_23.jpg.ff1a8cbb0c8a39c1ca83d8f280984919.jpg

 

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer Weile zogen die Tiere für den Tag talabwärts. Ich tat es Ihnen nach und ging weiter meiner Tour für den zweiten Tag nach. Es ging dieses mal ins Frankenthal hinab und auch hier hatte ich wieder viel Gelegenheit mich an den vielen Blumen zu erfreuen.

vog_26.jpg.446fdc1c09814471bd7ff398dcef8151.jpg

 

vog_27.jpg.fe9240f17fe3aaab77d26dd626c244a8.jpg

 

Gegen Mittag ging es dann wieder hinauf auf den Hohneck und zurück zu meinem Auto um ein wenig die übrige Gegend zu erkunden.

 

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

vog_34.jpg.39d947129b824755836a297f84ae6eb7.jpg

 

Vom Vorabend wusste ich bereits in etwa wann die Gämse wieder in Richtung Gipfel ziehen würden und so machte ich mich auf die Suche nach ein paar fotowilligen Exemplaren…. Es dauerte nicht lange und es tauchten zwei ganz besonders stolze Exemplare auf.

vog_35.jpg.c0c91fac052fe7c900f1bb2be4b2a4c8.jpg

 

Die zwei alten Böcke verscheuchten zwar die jüngeren Tiere, welche ich zuvor fotografiert hatte, dafür legten sie sich nun selber mächtig ins Zeug um mir ordentlich Bilder zu liefern.

 

vog_36.jpg.392d3f64dae30519bb393c10e3a98289.jpg

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

vog_41.jpg.d09e37abfcfa70a38cf97addf33a8f5a.jpg

 

Die Sonne sank nun immer tiefer und ich hatte gut damit zu tun in der richtigen Position zu bleiben um meine Gegenlichtaufnahmen zu erhalten. Hat aber meine ich gelohnt:

 

vog_37.jpg.c4c7e251b3a468298f76d7724fed98ef.jpg

 

vog_38.jpg.10b4d8ff970d77d2abbd44583466f295.jpg

 

vog_39.jpg.5ea5d1e4f0c241ba80c726622016c3d6.jpg

 

 

vog_40.jpg.b73b418f64822669f4a955fb8d63d1da.jpg

 

 

Mit diesen Bildern im Kasten konnte ich anschließend auch guten Gewissens nach Hause fahren ;)

Danke für’s lesen und betrachten.

 

Viele Grüße

Somo

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...