Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo!

 

Nutzt irgendwer L-Brackets für die G9? Ich stelle mir das als sehr praktisch für den Stativeinsatz vor (vor allem beim Wechsel zwischen Protrait/Landscape) 

Die Ausführung von RRS ist mir aber persönlich zu teuer. Ich habe beim großen Fluss noch eine weitere Version von SMALLRIG ( https://amzn.to/2DCeMaX ) gesehen. Nutzt die zufällig jemand und kann sagen ob die Passform gut ist?

Es gibt ja auch einige Versionen die unter 20€ ? Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?

 

Bin für jedes Feedback dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das SmallRig im Einsatz, qualitativ in meinen Augen ohne Fehl und Tadel, top durchdacht und massiv stabil. Aber die G9 wird damit echt zum Klotz und schwer, trotzdem nute ich das L-Bracket wenn es auf das Stativ geht. Für 67Euro ist es fair eingepreist finde ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir für die GX8 den universellen Schnellwechselwinkel von 3 Legged Thing (70€) gekauft, der passt jetzt auch an die G9.

Nur für tethered Betrieb ist noch ein Abstandshalter für Hochformat nötig, der USB-3 Stecker ist zu sperrig, da tut es dann noch ein KIRK LBA-1 aus alten DSLR Zeiten.

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By octane
      Wie schon die A7II habe ich auch die Alpha 6000 heute mit einem L-Winkel ausgerüstet. Da es dafür in der Schweiz einen Vertrieb gibt, die Qualität laut diversen Berichten im Netz sehr gut ist und auch der Preis stimmt, habe ich mich für den Winkel von Sunwayfoto entschieden.
      Kurzfazit: Macht mir einen ausgezeichneten Eindruck. Die Verarbeitung ist sauber und der Winkel ist passgenau für die Alpha 6000 gefertigt. Das Akkufach bleibt frei und die Klappe für den USB und den HDMI Anschluss kann man problemlos öffnen. Das USB Kabel lässt sich problemlos einstecken. Den Preis finde ich absolut ok für das Gebotene. Der Winkel bleibt nun vorläufig immer an der Kamera. Negativ fällt nur auf, dass man seitlich nicht mehr an das Kippdisplay rankommt und das aufklappen etwas mühsamer wird.

      Bei dieser Gelegenheit habe ich auch eine Neopren Handschlaufe von customslr.com montiert. Die wird ohne Bodenplatte geliefert und ist deshalb günstiger als ähnliche Produkte. Scheint sehr bequem zu sein. Sieht an der kleinen Alpha 6000 etwas überdimensioniert aus. Mal sehen ob ich mich dran gewöhne oder ob ich dann was anderes montiere.

      Nein ich bin nicht Blogger und habe alles selber bezahlt.

      Sunwayfoto L-Bracket for Alpha 6000 by NEX69, auf Flickr

      Alpha 6000 with L-Bracket by NEX69, auf Flickr
    • By octane
      L-Winkel waren hier erst kürzlich ein Thema. Ich habe heute die beiden L-Winkel des chinesischen Herstellers Sunwayfoto für die A7II und die Alpha 6000 erhalten. Montiert und dokumentiert habe ich erst denjenigen für die A7II. Kurzfazit: Macht mir einen ausgezeichneten Eindruck. Die Verarbeitung ist sauber und der Winkel ist passgenau für die A7(R,S)II gefertigt. Er sitzt bombenfest. Das Akkufach bleibt frei und die Abdeckungen für die Anschlüsse bleiben weiterhin zugänglich. Das HDMI Kabel habe ich allerdings nicht getestet, weil ich das selber nie benutze. Das USB Kabel lässt sich problemlos einstecken. Den Preis (habe in der Schweiz gekauft) finde ich absolut ok für das Gebotene. Der Winkel bleibt nun immer an der Kamera.
       
      Bei dieser Gelegenheit habe ich auch eine Neopren Handschlaufe von customslr.com montiert. Die wird ohne Bodenplatte geliefert und ist deshalb günstiger als ähnliche Produkte. Scheint sehr bequem zu sein. Kann ich also bis jetzt auch empfehlen.
       
      Nein ich bin kein Blogger und habe alles selber bezahlt. Mehr Bilder gibts hier: https://flic.kr/s/aHskt4rqGj
       
      Sunwayfoto L-Bracket for Alpha 7II by NEX69, auf Flickr
       
      Alpha 7II with L-Bracket by NEX69, auf Flickr
    • By monochrome-pictures
      Hallo Community!
       
      Ich möchte mir für meine Sony a7II ein Arca Swiss-kompatibles L-Bracket zur Stativbefestigung zulegen.
       
      Bei der Recherche im Internet bekommt man zwischen 15-200€ tausende Treffer, wobei die bis 50€ vermutlich baugleich (Neever, XCsource, MENGS) sind und dann der Sprung auf 100€+ (Kirk, Markins, RRS). 
       
      Hatte von euch schon verschiedene im Einsatz, kommt man im montierten Zustand noch an die USB-Buchse für nen Fernauslöser ran und wie ist im allgemeinen die Passgenauigkeit?
       
      Gruß Christof
×
×
  • Create New...