Jump to content
Sign in to follow this  
ImmergutLicht

Diese Android-Hersteller liefern besonders oft Updates aus

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Stiftung Warentest hat mal wieder getestet:

Diese Android-Hersteller liefern besonders oft Updates aus

Quelle: GIGA.DE

Zitat:

Zwar kann Google mit 96 Punkten noch gut mithalten, doch bereits der Drittplatzierte OnePlus liegt mit 85 Punkten deutlich hinter dem iPhone-Hersteller. Eine Überraschung gibt es danach: Huawei liegt zusammen mit seiner Tochtermarke Honor auf dem vierten Platz und erreicht 83 Punkte. Noch etwas schlechter, so die Stiftung Warentest, schneidet Samsung ab. Der Branchenprimus kommt mit 78 Punkten auf Platz 5.

Bei meinem Galaxy S9 gibt es so ca alle 4 bis 6 Wochen ein Update

Leider wurden auch schon Funktionen entfernt wie die Pro Funktion bei Video, mit der man vieles manuell einstellen konnte

Edited by ImmergutLicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz konkret, wenn wir mal nicht nur von Sicherheitsupdates ausgehen, das Samsung S7 bekommt kein neues Android mehr, das S8 würde versorgt. Ob es beim nächsten mal noch dabei ist ist sehr fraglich was schon jetzt beim Budgetkauf den Blick auf das S9 lenken sollte für wenig mehr.

Mein uraltes IPhone 6s (von 2014!?) das ich als Zweithandy nutze läuft hier dagegen schnell und problemlos mit IOS13 was jetzt mit dem IPhone 11 eingeführt wird. Das IPhone 6 ist raus, wurde aber wie das 5 bis jetzt, d.h. mit IOS12 noch versorgt. Länger als bei jedem anderen Hersteller. 

Sicherheitsupdates wird es auch dort noch Jahre weiter geben wenn IOS12 von 2018 installiert ist.

Google und Huawei nehmen eine Somderstellung ein, ersterer weil es mW das org. android ohne Anpassung und eigenen Aufsatz benutzt was Updates erleichert und Huawei wegen der pol. Unsicherheit. Vllt setzen die in 1-2 Jahren nur noch auf HarmonyOS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergänzung:

ich habe Anfang 2019 ein S8 verschenkt, da war gerade noch das S9 aktuell bevor das S10 kam.

Es war also noch 2019 der Vorgänger das gerade noch aktuellen Spitzenmodells!

Also so wie das IPhone X in Kürze...

Und was tut Samsung?

sie kegeln das Modell aus dem Support mit dem nächsten Android 10 Update raus, ab jetzt nur noch Sicherheitsupdates... das ist schon frech gegenüber den Kunden zumal es technisch überhaupt keinen Grund dafür gibt.

Anders als bei Apple wo das 5/6er nur gekappt werden weil es vom Speicher schwierig wäre mit dem neuen IOS. Das uralte 6s läuft jedenfalls auch mit iOS 13.1 rund, schneller als bisher und der Akku hält länger. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man bei Android mindestens 2 Versionssprünge mitmachen möchte, sollte man die Pixel-Serie von Google kaufen. Samsung ist bekannt dafür, dass oft nur ein Versionssprung (oder keiner wie bei vielen Samsung-Tablets) gemacht wird. Das S8 hat übrigens sogar 2 Sprünge gemacht. Es kam im April 2017 mit Android 7.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, großartig.... ich überlege gerade mit welchen iOS das 6s auf dem Markt kam... 😉

Das Google Pixel, ja, das verwendet ja quasi ein natives Android... aber ich mag sie von der Verarbeitung her nicht wirklich und begrüße es sehr das Apple jetzt endlich mal mehr auf Gehäusequalität achtet.

 

Bisher sahen die Geräte nur stabil aus waren es aber nur sehr bedingt... gerade Outdoor fliegt einem das Ding auch schon mal aus der Hand...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Christian_HH:

Ja, großartig.... ich überlege gerade mit welchen iOS das 6s auf dem Markt kam... 😉

Ja, das ist schon klar, dass das bei Apple etwas besser ist. Dafür hat man dann halt ein proprietäres Iphone. Irgendwas ist ja immer. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 8 Minuten schrieb Christian_HH:

Bisher sahen die Geräte nur stabil aus waren es aber nur sehr bedingt...

Runter gefallen ist mir mein SP zwar noch nicht aber sonst sieht es nach einem Jahr immer noch aus wie neu.

Ich finde auch das eine gute Verarbeitung sehr wichtig ist, mein Samsung sah nach einem Jahr schlechter aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir auch, aber ich hatte auch immer dicke Outdoorbumper drum... bei sportaktiven Jugendlichen habe ich aber selten IPhones gesehen ohne Sprung vorne oder hinten...

Bei Samsung und Huawei scheint es aber noch schneller zu passieren, man braucht nur in die Anzeigen zu schauen... das besagte S8 hat auch schon einen Displaytausch hinter sich, der aber mit 80 billiger war als bei Apple...

Aber so ein Gerät wie das S8 oder heute das s9 zu kaufen rechtfertigt sich natürlich immer über den Preis, das S8 war damals mit 350€ jenseits von allen Apples und der Mehrwert zum P30Pro oder Xs  ist wenn man rechnet ja nicht immer vertretbar...

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwas mache ich mit Updates falsch. Kaufe ich ein neues Smartphone, dann wird es bei Erstinbetriebnahme ein letztes mal upgedated, gerooted, und ab da werden Updates unterdrückt. Weiss nicht, was ich mit Updates tun sollte, auch nicht mit Security Updates.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb kirschm:

Weiss nicht, was ich mit Updates tun sollte, auch nicht mit Security Updates.

Deine SMs sind bestimmt sackschwer, weil Du ja nach dem Rooten eigene Firewalls installierst neben denen sich die chinesische Mauer ob ihrer Winzigkeit schämt. 😜

Und ich muss Dich doch mal Cassandra loben. Samsung/Android hat mittlerweile eine Funktion eingebaut mit derer man sein SM nachts oder nach Zeitplan einmal neustarten kann. Was hab ich damals ausgelacht für deine nächtlichen Neustart und nun direkt implementiert. 😲

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was die häufigen Updates anbelangt... meine Freundin hat diese bisher bei Ihrem Huawei P20 auch immer brav machen lassen... das kam manchmal alle paar Tage und hat genervt... jedes mal sind aber 'Überraschungen' aufgetreten (nicht, dass etwas falsch war, aber manches war halt 'anders' als bisher... und diese Neu-Überraschungen treten halt in Situationen auf, wo man sie überhaupt nicht braucht)... Seit 1 Jahr hat sie sie abgestellt und das Bankkonto ist immer noch nicht leer geräumt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber hier geht es doch primär um Systemupdates die man optional machen kann, nicht muss.

Die Sicherheitsupdates werden noch viel länger geliefert, bei allen Androiden. Oder bekommt ein Samsung S3/4 keine mehr?

Das das S8 von 2017 auf Android 9 hängen bleiben soll finde ich mehr als ärgerlich

weil dort eine neue Wisch-/Gestensteuerung eingeführt wurde die noch nicht ganz optimal war.

 

Das wurde dann in Android 10 nachgebessert (ähnlich wie bei IOS)  - und genau dieses Update soll das S8 jetzt willkürlich nicht mehr bekommen

weil es jetzt seit dem Launch 2,5 Jahre um sind?

Ich bin ja froh das ich keine 800€ dafür bezahlt habe... und werde das für ein Samsung garnatiert auch nie tun!

Kein Wunder wenn der Wert so schnell verfällt...

Das sagst Du dir als Kunde doch "danke für den A-Tritt"... :(

Apples mögen teuer sein, aber da bekomme ich bei Verkauf nach einen Jahr fast genauso viel zurück wie ich für das aktuelle Samsung10 hinblättern soll.

 

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer Wert darauf legt lange Zeit Vollversionen des Smartphone Betriebssystem zu erhalten, wird wohl oder übel in den sauren und teuren APFEL beissen müssen.

Ich schätze eine große Anzahl von Kunden hat Mobilfunkverträge. Diese kommen insgesamt billiger weg mit Android Smartphones und erhalten sowieso alle 2 Jahre neue Modelle.

Damit ist das Thema Update Politik egal

Der Preis ist nicht alles, wenn man sich aus anderen Gründen lieber für Android oder IOS entscheidet.

Trotzdem ein kleiner Hinweis: Wer ein Smartphone kauft, erhält nicht automatisch das Recht auf Updates durch Vollversionen, außer der Hersteller verpflichtet sich bei Kaufabwicklung dazu.

.. oder es ändert sich bald?  EU schaltet sich ein: Bald Rechtsanspruch auf Android-Updates?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb ImmergutLicht:

rotzdem ein kleiner Hinweis: Wer ein Smartphone kauft, erhält nicht automatisch das Recht auf Updates durch Vollversionen, außer der Hersteller verpflichtet sich bei Kaufabwicklung dazu.

Das darauf kein Recht besteht ist schon klar. Ich verklage Samsung auch nicht, ich merk mir das einfach ;) und ziehe meine Konsequenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte schon  Hoffnung das da jetzt steht es gäbe Android 10 fürs S8... 

Vor zweieinhalb Jahren (April 17) erschienen als Spitzenmodell und von Samsung nach 2 Jahren (Updates) abserviert.
Gibt es in der Liste Irgendein Gerät von 2016 und älter das noch 10 bekommt?

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, das machen doch auch andere Hersteller mit. Sogar Nexus/Pixel werden nicht ewig mit neuen OS versorgt. Für mein 1. Nexus war auch schon nach 2 Jahren aus (für die Versorgung). Gehalten und funktioniert hat das Teil aber deutlich länger. Die Hersteller haben "0,nix" Interesse daran. Fehlen des neuen OS verleitet doch einige zum Neukauf...  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Android pur setzten. Z.B Nokia. Ich habe das 9 Pureview gekauft, und das bekommt im letzten Quartal 2019 Android 10 und 11 wird nächstes Jahr auch noch geliefert werden. Danach noch zwei Jahre Sicherheitsupdates.... Länger als zwei Jahre hat bei mir noch nie ein Telefon gehalten.

Ligrü aus Graz 

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb meuffel:

Naja, Sicherheitsupdates gibt es fürs S8 ja auch noch weiterhin, nur eben keine neue Betriebssystemversion. Also “abserviert“ ist anders ...

Mir bekannt. Fühle mich trotzdem abserviert (auch wenn es kein Android benutzte - persönlich).

Android 9 war eine unfertige und holprige Umsetzung was die neue Gestensteuerung (a la IOS) angeht, mit Version 10 wurde das erst rund und damit mE wirklich fertiggestellt.

Ich empfinde es als ignorant wenn ich diesen letzten Feinschliff auf ein S9 laden kann und auf einem S8 nicht.

Das Handy ist im Frühsommer 2017 auf dem Markt gekommen, wurde aber im Mitte 2018 gekauft - sozusagen als gerade "frisches Vorläufermodell" zum S9.

Und ein Jahr später erfährst Du das es keine neuere Android mehr dafür gibt... ?

 

Als Iphoner kannte ich das nicht und vielleicht deshalb fällt es mir schwer das schönzureden. ;)

 

Und weil ich gerade mein uraltes Iphone 6s auf ISO 13.1.1 (mein Notfall-/Zweithandy) upgedatet habe und

es damit so flott wie noch nie läuft plus ca. 2h mehr Akkulaufzeit...

 

@Bernd

nutze meine Handys auch meistens kürzer weil man eben ein Neues bekommt,

aber danach gebe ich sie weiter in der Famlie oder verkaufe sie.

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Google hat seine neuen Google Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt.

Eine wichtige Änderung: Für diese neuen Modelle garantiert Google jetzt 3 Jahre lang die Bereitstellung von Android Vollversionen. Mit Android 10 werden diese ausgeliefert.

Trotzdem empfehle ich dringend den technischen Vergleich mit anderen Herstellern. Stichwort Preis-Leistung

Edited by ImmergutLicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!