Jump to content
Arcanion

Entfesseltes Blitzen, Ausrüstung gesucht

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal kurz eure Hilfe. Ich möchte mich auf dem Gebiet Portraitshootings, Lichtsetzung und entfesseltes Blitzen gerne selbst weiterbilden (bin eh so ein Autodidakt). Ich bin nicht ganz unerfahren auf dem Gebiet, aber da ich Nebenberuflich tiefer einsteigen möchte dieses Jahr, will ich mich noch mehr verbessern. Ständiges streben nach Selbstoptimierung quasi :D

Ich hatte früher an meiner Canon DSLR den Yongnuo 622C Auslöser und Empfänger und auch die Vorgänger Variante des 622 mit einem Durchlichtschirm und altem Schirmneiger. Aber das Zeug ist mittlerweile weg.  

Vorhanden ist ein Jinbei Freelander FL500II "Porty" der auch gute Dienste macht. Aber ich will nicht jedes Shooting mit dem großen Teil aufwarten und auch gerne mal 2-3 Blitze verwenden. Es geht hauptsächlich um "On-Location" nicht Studio.

Momentan besitze ich einen Godox 685S und ein XPro-S. Soweit so gut. Der Plan ist noch ein Godox Blitz zu kaufen. Was für Lichtformer, Stative und Blitzhalter sind denn zu empfehlen? Hier kenne ich mich nicht wirklich aus. Denke eine kleine (60cm?) Softbox macht Sinn, eventuell ein Wabenvorsatz noch einfach um noch einen Former zu haben. Gibt es da bei den verschiedenen Herstellern etwas zu beachten, Kompatibilität usw. ? Irgend eine Marke die besonders praktikables Zeug herstellt (mir ist der einfache Auf- und Abbau am wichtigsten, etwas Stabilität wäre natürlich auch gut)

Danke 

PS: Kann mir noch jemand sagen, wie ich den Freelander wireless auslösen kann? Nutze momentan das PC Sync Kabel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt von Godox Blitzhalter mit Bowens Anschluss. Da passen dann alle Lichtformer mit Bowens Anschluss dran. Da gibts diverse von Jinbei, Walimex und Godox selber. Alles aus China natürlich. Die Manfrotto Nano Stative sind sehr kompakt. Machen Sinn wenn du nicht viel mitnehmen willst. Sie wackeln dann halt etwas mehr.

Das hier wäre doch was: https://www.amazon.de/Neewer-Studio-Fotografie-Speedlite-Halterung-Bowens-Halterung-Blitzlicht-Vorsatz/dp/B01N10PLMM/ref=sr_1_fkmr1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=godox+s-type&qid=1554912802&s=gateway&sr=8-2-fkmr1

Neewer labelt nur den Godox Blitzhalter um.

Oder hier mit Softbox: https://www.amazon.de/Godox-Klappbare-Diffuser-Blitzgeräte-DIFFUSOR/dp/B00JQXG0OC/ref=sr_1_11_sspa?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1R93RCHW38N98&keywords=godox+softbox&qid=1554912878&s=gateway&sprefix=godox++soft%2Caps%2C162&sr=8-11-spons&psc=1

Die habe ich auch und die ist wirklich extrem schnell aufgebaut und an den Halter montiert. Die Softbox hat kein Bowens Bajonett sondern wird an den Halter geklemmt.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem sich Sony ja nach der Minolta-Übernahme völlig aus der anspruchsvolleren Blitzerei zurückgezogen hat (keine Spezialblitze und auch kein wirkliches Blitzzubehör mehr), kann ich zu den derzeitigen Optionen nicht viel sagen.
Ich habe noch die letzte Minolta bzw. die (baugleiche) erste Sony Generation mit entsprechendem originalem Zubehör wie die passenden Minolta Blitzreflektor-Schirme zum kabellosen Gruppen-Blitzen und muss sagen, dass dieses Minolta-System schon sehr ausgeklügelt und einfach war. Auch für den portablen Eisatz sehr flexibel und effektiv. Glücklicherweise funktioniert das alles, das ich mir noch für die alte A850 zugelegt habe, noch genau so gut (mit Adapter) auf meiner A7R II, weshalb ich mir auch keine neuen Blitze kaufen musste. 2 56er und 1 58er sind schon mehr als ausreichend und erlauben als Gruppe nette Gestaltungsmöglichkeiten bzw. bei Bedarf auch große Ausleuchtung. Der HVL-F58AM ist auf der Kamera und die beiden HVL-F56AMs als kabellose Zusätze (mit oder ohne Schirm) und dann bei Bedarf auch noch das Verhältnis einstellen. Das war's dann eigentlich schon. Funktioniert mit ein bisschen Übung alles bestens.

Edited by tb_a

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Bowens ist zwar pleite aber der Anschluss lebt bei diversen Chinesen weiter.   Verbreitet ist auch der Elinchrom Anschluss von Elinchrom (Schweiz). Und sonst hat halt jeder etablierte Blitzhersteller seinen eigenen Anschluss ähnlich wie bei Kameras.  

Die Chinesen nutzen soweit ich weiss durchwegs den Bowens Anschluss (Godox, Jinbei usw.).  Godox baut auch Versionen mit Elinchrom Anschluss. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es macht imgrunde immer Sinn, auch ein paar systemunabhängige 'dumme' Blitzauslöser zu besitzen.

Seit Jahren habe ich hier einen Haufen von Seagull SYK-5 im Einsatz. Die kosten um die 10 Euro... man wird aber auch auf den Arm genommen, indem man sowas für 60.- als 'Neewer' findet.

https://www.ebay.de/itm/Seagull-SYK5-SYK-5-Wireless-Flash-Remote-slave-Trigger-with-red-eye-reduction/401536444996?hash=item5d7d6fea44:g:hGwAAOxyvSVREK4f

Mit 'Auf den Arm nehm Garantie': https://www.ebay.de/itm/Neewer-SYK-5-Fernbedienung-Verringerung-der-Rote-Augen-EK49-10/162957747143?hash=item25f109e3c7:g:gkQAAOSw8fZasoHV

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Der springende Punkt ist, ob man die drahtlosen "slave"-Blitze nur auslösen möchte und die Belichtung quasi manuell ausprobiert und deren Stärke manuell regeln muss oder ob man ein gefinkeltes TTL-Blitzsystem haben möchte, das auch die "slaves" voll steuern und kontrollieren kann. Ersteres ist extrem billig zu realisieren und letzteres kostet eben. Mir ist jedenfalls die volle TTL-Steuerung durch die Kamera lieber, weil die quasi immer und sofort funktioniert. Ist sozusagen nahezu "Idiotensicher" und insbesondere im externen Gebrauch mit immer wechselnden Lichtverhältnissen und Gegebenheiten wesentlich angenehmer. Für den rein studiomäßigen Gebrauch wird's wahrscheinlich egal sein. Einmal ordentlich manuell eingestellt, passt dann immer.

Edited by tb_a

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...