Jump to content
micharl

Demonstration gegen Uploadfilter am 23. März

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Christian_HH:

Witzig finde ich ja das die Jusos vorneweg marschieren - als wären das keine SPD-Mitglieder?!

Es geht ja nicht um Parteipolitik, sondern um ein Sachthema. Die Jusos sind da häufig ziemlich anderer Meinung als die Parteiführung. Ich finde es gut, wenn die Jugendorganisation einer Part sich mehr darum kümmert eigene Ideen zu entwickeln und die Parteilinie zu ändern als wenn sie sich als linientreuer, verlängerter Arm der Führung versteht. Der Marsch durch die Institutionen beinhaltet ja, dass man auch in einer Partei mitarbeitet, weil man eigene Ideen hat und nicht nur, weil man die aktuelle Linien zu 100% unterstützen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, so kann man immer beide Seiten vertreten. Sehr praktisch um jung und alt abzugreifen. 

Die Jusos gehören zur spd und das ist (bis zur nächsten Wahl) keine Oppositionspartei. 

Aber auch von der CDU wissen wir das sie ihre Fahne gerne in den Wind hängt und sich tagesaktuellen Strömungen beugt, also könnte da

noch durchaus was passieren (Streichung 13?) - wie beim Atom- oder Kohleausstieg. 

Die SPD selbst ist schon umgeschwenkt, hat die Gesetzesvorlage aber auch sehr lange laufen lassen bis mal ein Bewußtsein der Tragweite entstand!?

https://www.morgenpost.de/politik/article216732569/Artikel-13-Was-man-ueber-die-Urheberrechtsreform-wissen-muss.html

Wie auch immer, lass uns hier bloß nicht mit Politik anfangen, 😉ich denke die Aktionen am WE dürften aber Eindruck hinterlassen haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Ravensburg war es sehr überschaubar. Schwer zu sagen, wie viele es waren (ein paar hundert auf jeden Fall).  :)

Die Kundgebung fand auf dem Marienplatz statt, mit anschließendem Marsch durch einen kleinen Teil der Innenstadt, mit dem Endziel wieder der Marienplatz. Es hatten hauptsächlich junge Menschen teil genommen.

Demo-Ravensburg-Artikel-13.jpg.f91fdf23eeb37a667ea57a77065ff498.jpg

Demo-Ravensburg-II-Artikel-13.jpg.5f7d1fb29e52fa57376e4b92837f969b.jpg

Demo-Ravensburg-III-Artikel-13.jpg.fa670e9376bf0e707cdd5a675b141b67.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Christian_HH:

Die SPD selbst ist schon umgeschwenkt, hat die Gesetzesvorlage aber auch sehr lange laufen lassen bis mal ein Bewußtsein der Tragweite entstand!?

Nicht jeder Politiker kann kann sich immer aller Konsequenzen bewusst sein über alles, was beschlossen wird. Die Demos sind ein Mittel, auf Missstände hinzuweisen und scheint ja zu funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb micharl:

Da muß ich doch gleich mal in die Tiefen meiner Bildervorräte steigen. Da habe ich mal einen Photographen abgelichtet, der hingebungsvoll die Treppenstufen zum Deutschen Schauspielhaus photographierte und anschließen den Tatort auf dem Motorrad verließ. War mit einer Fujifilm unterwegs.

Hier iss er:

p_028_c1.jpg.d06e560b284489ea18e3da2b021a8199.jpg

 

Sachdienliche Hinweise und oder Dementis bitte in diesem Umfeld:

https://www.systemkamera-forum.de/topic/109892-mitmachthema-make-a-photo-fotos-von-leuten-die-fotografieren-oder-sich-fotografieren-lassen/?do=findComment&comment=1612598

 

bearbeitet von micharl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Christian_HH:

einen Einzelnen so dominat abzubilden ist (in D zumindest) rechtlich so eine Sache... ich mußte mir hier schon Comments anhören wenn ich das nur von hinten mache ...

Ich weiß. Bei einer so in keiner Weise unvorteilhaften Darstellung lasse ich es in diesem halbprivaten Rahmen hier einfach drauf ankommen. Im schlimmsten Fall würde ich es machen wie die ertappten Weihnachtsbaum-Diebe: Wenn Sie meinen, dann stellen wir den Baum wieder hin, Herr Oberförster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat eigentlich schon mal einer überlegt, ob man für Parallelen in Bundestagsreden Lizenzgebühren verlangen sollte? ... und wie siehts mit Doktorarbeiten aus, in denen Texte anderer entdeckt wurden? Irgendwie habe ich dazu noch nichts von Geldfluss gelesen, nachdem das enthüllt wurde ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...