Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Arlekino:

Das Zentrum ist hier etwas großzügig definiert.😉

Die sogenannten Zitronen zum Rand hin haben alle vergleichbare Objektive, hier ist Zeiss Otus 85/1.4 UPE 3999€

 

Da finde ich das Samyang aber schon noch ein Stück schlechter.

Gerade links vom Gesicht sieht es nicht überragend aus.

bearbeitet von Absalom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Arcanion:

Okay danke dir @Absalom  

Hab bei Walser nue etwas bestellt. Samyang Germany auf Facebook hat den Shop aber geteilt. 

 

Anfangs dürfte überall der UVP verlangt werden. 

Wenn du 2-6 Wochen nach Release warten möchtest, geht da aber sicher etwas. Die Canon Version bekommt man auch ab 520€

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Arcanion:

Das stimmt, allerdings sind die Canon Mounts auch meist durch die Bank weg günstiger. Aber denke mal 50-80 könnts noch fallen später. Mal schauen ob ich zuschlage oder warte

Das ist eher Zufall. :)

Hier z.B. ist sogar die Sony Variante mit am günstigsten  und die Canon die teuerste

 

Bildschirmfoto 2019-03-25 um 21.29.11.png

bearbeitet von Absalom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich warte sowieso noch etwas länger ab, wäre (leider) nicht das erste Samyang-Objektiv, dass nach ein paar Tagen streikt oder die Kamera lahm legt. Finde ich schade, dass es mit der Qualitätskontrolle manchmal nicht so ganz funktioniert, da ich deren optische Leistungen sonst ganz gut finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb pizzastein:

Dafür wäre es bei mir auch. Das alte manuelle Samyang 85/1.4 war mir zu flau an APS-C (an KB fand ich es ok). Die neue Version scheint ja schärfer und kontrastreicher zu sein, speziell im offenblendigen Bereich.

Scheint ca. 8mm kürzer zu sein als das SEL 85F1.4 GM

Samyang: Durchmesser 88mm -  Länge 99,5mm

Sony: Durchmesser 89,5 - Länge 107,5 mm

979149553_Bildschirmfoto2019-03-30um23_50_29.png.2d4c351cd05410046dbf10bc5620e404.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ein Objektiv mit verschiedenen Anschlüssen an jeder Kamera gleich gut oder schlecht? Macht es einen Unterschied, ob DSLR oder Systemkamera? Hier ist ein Test für Canon EF

https://www.fotomagazin.de/technik/tests/test-objektive/fuenf-portraitobjektive-im-praxis-und-labortest#paragraphs-pagination-wrapper-id-anchor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb shutter button:

Ist ein Objektiv mit verschiedenen Anschlüssen an jeder Kamera gleich gut oder schlecht?

Ich sehe eigentlich keinen Grund, warum es da Unterschiede geben sollte, die über die unterschiedlichen Sensoren hinausgehen. Gut, vielleicht noch der Sensorstack, aber sonst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...