Jump to content
Sign in to follow this  
Zoomer

Alpha 7RIII vs 7III vs 6500 bei APSC

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Habe eine A7 III und die 6500. Da ich viel zoome überlege ich die A7RIII anzuschaffen wegen der besseren Crops bei 42MB und den 18MB die im APSC Modus verbleiben. Ich möchte mir auch das 100-400 kaufen + TC.

Frage:  Ist die A7RIII im APSC Modus mit 18MB der 6500 mit 24MB ebenbürtig oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prinzipiell sind Objektive immer optimal wenn sie direkt für das Format gerechnet sind. Ein Crop vom FF Sensor mit FF Linse funktioniert meiner Ansicht nach besser als die APS-c Variante. Mein 18-200 (alte Version) verwende ich an der A7RII nur zum Filmen, wenn überhaupt.

Wohingegen ich an der A7R II mit meinem Leica M Summilux 50mm bei Bedarf ausschnitte anfertige.

An deiner Stelle würde ich erst mal abwarten was die Zukunft bringt. Dank Konkurrenz ist Sony sicher gezwungen bald einen grösseren Schritt zu gehen.

Die A7III ist meiner Ansicht nach nur durch die A9 zu toppen.

Freunde die beide besitzen beschränken den Einsatz der A7RIII auf Architektur und Werbung, People und Reportage erledigen sie mit der A9.

LG
Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Zoomer:

Ist die A7RIII im APSC Modus mit 18MB der 6500 mit 24MB ebenbürtig oder nicht?

Die A7rIII hat dafür den etwas besseren Sensor bezüglich Rauschen (BSI-Sensor). Ich würde einfach mal sagen, das gibt sich nicht viel, ich würde die Entscheidung von anderen Dingen abhängig machen (Gehäusegröße/Handhabung, ist die Möglichkeit der Umschaltung KB/APS-C gewünscht, AF, ...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Zoomer:

Frage:  Ist die A7RIII im APSC Modus mit 18MB der 6500 mit 24MB ebenbürtig oder nicht?

Ich habe beide Kameras parallel im Einsatz - viel Unterschied ist nicht, da die A7RIII keinen Tiefpassfilter hat und die A6500 eben mehr MB.

Die A7RIII ist für mich die beste Kamera wenn´s um Bildqualität geht, aber ich würde sie nicht kaufen, um sie dann nur im APS-C Modus zu betreiben.

Um aber Deine Frage ganz konkret zu beantworten: fast ebenbürtig trifft es am besten - ich meine zarte Vorteile bei der A6500 im APSC Modus ausmachen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du den Cropmodus nutzt hol dir doch lieber noch eine APS/C??

Warum willst du die A7RIII denn so kastrieren??

Wenn du cropst geht doch der ganze KB Vorteil verloren.

Edited by Linse66

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antworten bislang.  Wenn ich das richtig sehe, macht es also mehr Sinn bei der Kombi 7III und 6500 zu bleiben als anstatt der 6500 noch eine 7RIII zu kaufen!?

Wenn ich die 7III mit der 6500 vergleiche bei Low Light Fotografie - z.B. Familie Weihnachten - ist die 7III wesentlich besser was Fokus, Rauschen und generell Ausbeute angeht. Sollte das bei der RIII so sein wie bei der kleineren Schwester könnte das natürlich wieder für die RIII sprechen. Zumal das kommende grössere Update der 7ner Reihe der 6500 wohl vorenthalten wird.

Ich weiss selbst, dass ich mir die RIII etwas rechtfertigen will....

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Zoomer:

Vielen Dank für die Antworten bislang.  Wenn ich das richtig sehe, macht es also mehr Sinn bei der Kombi 7III und 6500 zu bleiben als anstatt der 6500 noch eine 7RIII zu kaufen!?

Wenn ich die 7III mit der 6500 vergleiche bei Low Light Fotografie - z.B. Familie Weihnachten - ist die 7III wesentlich besser was Fokus, Rauschen und generell Ausbeute angeht. Sollte das bei der RIII so sein wie bei der kleineren Schwester könnte das natürlich wieder für die RIII sprechen. Zumal das kommende grössere Update der 7ner Reihe der 6500 wohl vorenthalten wird.

Ich weiss selbst, dass ich mir die RIII etwas rechtfertigen will....

 

 

 

 Ich habs so gemacht... also so ähnlich. Hatte die A6300 und die A73... aber das ging gar nicht wenn ich mit beiden unterwegs war. Die A6xx ist mir einfach zu fummlig und dass wurde mir jedes Mal aufs neue klar wenn ich die A73 in der Hand hatte. Also A6300 verkauft und mir ne A7R3 geholt (ja klar... für sehr viel Kohle im Vgl.) - bereut habe ich es nie, im Gegenteil :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs so gemacht... also so ähnlich. Hatte die A6300 und die A73... aber das ging gar nicht wenn ich mit beiden unterwegs war. Die A6xx ist mir einfach zu fummlig und dass wurde mir jedes Mal aufs neue klar wenn ich die A73 in der Hand hatte. Also A6300 verkauft und mir ne A7R3 geholt (ja klar... für sehr viel Kohle im Vgl.) - bereut habe ich es nie, im Gegenteil :)

Hast  Du denn die A73 behalten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Zoomer:

Für die Jackentasche nehme ich lieber die RX100V, die liefert bestimmt keine schlechteren Bilder als die 6500 mit dem 16-50 und ist deutlich schneller.

Fotografierst Du MotoGP oder F1 mit der RX100V? 🤔 Für das, was man üblicherweise mit einer Jackentaschen-Kamera fotografiert, war doch schon die A6000 schnell genug, aber wenn es eben immer der technische Overkill sein muss... 🤨

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb 123abc:

Fotografierst Du MotoGP oder F1 mit der RX100V? 🤔 Für das, was man üblicherweise mit einer Jackentaschen-Kamera fotografiert, war doch schon die A6000 schnell genug, aber wenn es eben immer der technische Overkill sein muss... 🤨

Es ging mir hier um das 16-50 an der 6500!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.3.2019 um 09:38 schrieb Linse66:

Wenn du den Cropmodus nutzt hol dir doch lieber noch eine APS/C??

Warum willst du die A7RIII denn so kastrieren??

Wenn du cropst geht doch der ganze KB Vorteil verloren.

Ich kann den Grundgedanken schon verstehen. Ich brauche keine Riesenauflösung; 12 - 16 MP reichen mir vollkommen aus. Ich würde die MP der R als Zoom-Ersatz nutzen, um dadurch weniger Objektive mitnehmen zu müssen. Denn nur wenn ich im Vergleich zu APSC mindestens ein Objektiv zu Hause lassen könnte, wäre eventuell die Anschaffung einer grossen und schweren Kamera wie einer aktuellen 7 gerechtfertigt.

Wenn ich aber schon eine A7 III, eine 6500 und eine RX100V hätte, würde ich in den nächsten 5 Jahren wohl nicht über die Anschaffung einer weiteren Kamera nachdenken...

Gruss
Bezier

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...