Jump to content
DanZec3424

Panasonic 35-100 f/2.8 II + Panasonic 100-300 f/4-5.6 II vs Olympus 40-150 f/2.8 + Telekonverter

Empfohlene Beiträge

Ich überlege jetzt seit einiger Zeit mit längere Brennweiten für meine Panasonic G9 zu kaufen, weiß aber nicht was die beste Kombination ist. Grundsätzlich will ich die Objektive für ab und zu Portraits schießen aber auch für Tierfotografie verwenden.

Die erste Variante wäre eine Kombination mit dem Panasonic 35-100 f/2.8 II und den Panasonic 100-300 f/4-5.6 II. 

  • Beide Objektive haben Bildstabilisation und sind kompakt.

Die zweite wäre das Olympus 40-150 f/2.8 mit dem Telekonverter.

  • Das Objektiv ist zwar größer, würde aber weniger Platz in der Tasche wegnehmen als die zwei oben genannten (ich habe wenig Platz in meiner Tasche).

Ich hoffe jemand kann mir bei der Entscheidung weiter helfen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist die Länge des Objektivs mit angesetzter Streulichtblende der limitierende Faktor. Das M.Zuiko 40-150 f/2.8 passt mit angesetzter Kamera gerade noch in die Tasche, das Panasonic 35-100 f/2.8 II wäre schon zu lang. Das 40-150 liefert top Bildqualität, allerdings ist das Bokeh manchmal etwas unruhig, das können die Panasonic-Zooms besser. Ich bevorzuge Zooms, die ihre Lichtstärke nicht ändern, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Korrektur:

Das 35-100 f/2.8 II ist mit angesetzter Streulichtblende ziemlich genau so lang, wie das M.Zuiko 40-150 f/2.8, wenn die Streulichtblende zurück geschoben wird, das Panasonic 50-200 f/2.8-4 ist hingegen länger.

bearbeitet von mftlichtmaler
Falscher Größenvergleich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mftlichtmaler:

Das M.Zuiko 40-150 f/2.8 passt mit angesetzter Kamera gerade noch in die Tasche, das Panasonic 35-100 f/2.8 II wäre schon zu lang.

äh?

kann ich irgendwie nicht nachvollziehen ;)

https://camerasize.com/compact/#770.444,770.627,ga,t

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passt das oly 40-150 auch noch mit eingesetztem Telekonverter?

Für Tierfotografie empfiehlt sich ein optischer Stabi (dual IS mit der G9) und eine möglichst lange Brennweite falls es um Wildlife geht, bei zahmen Haustieren ist das nicht so relevant.

Für Portrait würde ich eher das 35-100 nehmen, das wirkt nicht so wuchtig wie das 40-150.

Das Panasonic 50-200 nehme ich übrigens lieber mit ins Feld als das 40-150, man spart das zeitraubende rein/raus für den Telekonverter. Aber meine Lieblingslinse für Wildlife bleibt das Panasonic 100-400.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb mftlichtmaler:

@nightstalker

Du hast recht, mit angesetzter Gegenlichtblende sind die Objektive ziemlich genau gleich lang. Da täuscht das von Dir verlinkte Vergleichsbild etwas.

Nö, dem muss ich deutlich widersprechen. Die gezeigten Bilder täuschen überhaupt nicht. Mit Gegenlichtblende, die beim 40-150 sehr massig wirkt, wird der Unterschied sogar noch deutlicher. Ich fürchte Du wirfst da Objektive durcheinander!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb DanZec3424:

Ich überlege jetzt seit einiger Zeit mit längere Brennweiten für meine Panasonic G9 zu kaufen, weiß aber nicht was die beste Kombination ist. Grundsätzlich will ich die Objektive für ab und zu Portraits schießen aber auch für Tierfotografie verwenden.

Die erste Variante wäre eine Kombination mit dem Panasonic 35-100 f/2.8 II und den Panasonic 100-300 f/4-5.6 II. 

  • Beide Objektive haben Bildstabilisation und sind kompakt.

Die zweite wäre das Olympus 40-150 f/2.8 mit dem Telekonverter.

  • Das Objektiv ist zwar größer, würde aber weniger Platz in der Tasche wegnehmen als die zwei oben genannten (ich habe wenig Platz in meiner Tasche).

Ich hoffe jemand kann mir bei der Entscheidung weiter helfen.

 

 

Ergänzend zu den Beiträgen der Kollegen zwei Hinweise: Ich würde mich nicht abhängig von der Tasche machen (ggfs. neue Tasche) und versuchen die fraglichen Objektive mal im Laden zu begutachten.

Größe und Gewicht können ggfs. halt auch eine Rolle bezüglich längerem Tragen (ob mit oder ohne Tasche) spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch mal der Vergleich der Objektive (100-400 nur zu Anschauung)   https://camerasize.com/compact/#725.627,725.629,725.725,725.444,725.505,ga,t

Da ich das 100-400 schon im Bestand hatte, ergänzte das 40-150 später meine Auswahl.  Das ist optisch wirklich klasse. Jetzt habe ich aber zwei dicke Brocken. Vielleicht würde meine Entscheidung heute zu Gunsten des 50-200 ausfallen. Bei Anschaffung des 100-400 gab es das aber noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...