Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mir für meine Lumix GH1 eine Pholsy Remote-Steuerung gekauft. Nach dem Einstecken des Kabels vom Receicer in die MIC/Remote-Büchse meiner Lumix zeigt die Kamera allerdings ein Mikrosymbol an, obwohl doch ein Fernauslöser dranhängt. Fokussieren und Auslösen sind nicht möglich, obwohl die Leuchten von Receiver und Transmitter korrekt Betriebsbereitschaft anzeigen. Es geht weder über den Transmitter noch direkt am Receiver. Habe ich irgendwas falsch gemacht oder ist das Gerät (trotz Nennung der GH1 als kompatibel von Herstellerseite) einfach nicht geeignet? Danke!

Viele Grüße 

Charlie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb charlie1965nrw:

Habe ich irgendwas falsch gemacht oder ist das Gerät (trotz Nennung der GH1 als kompatibel von Herstellerseite) einfach nicht geeignet?

Ich fürchte, so ist das. Die GH1 ist ja doch schon etwas älter, und da halte ich es für möglich, daß Pana seitdem sein API geändert hat. Schnell zurück mit dem Pholsy, und den nächsten ausprobiert ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb micharl:

Ich fürchte, so ist das. Die GH1 ist ja doch schon etwas älter, und da halte ich es für möglich, daß Pana seitdem sein API geändert hat. Schnell zurück mit dem Pholsy, und den nächsten ausprobiert ;).

Danke für die schonungslose Offenheit. 😉 Vielleicht kennt ja jemand ein Gerät, das mit der GH1 funktioniert? Danke! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb manifredo:

Bei allen Panasonic Kameras wurde doch die Fernauslösung mit einem vierpoligen 3,5 mm Klinkenstecker realisiert.

Zusätzlich brauchen die Lumixen immer eine Widerstandsbestückung zur Erkennung von gesteckt, fokussieren und Auslösung.
Es ist also immer ein speziell für Lumixen bestückter Auslöser. Ein Universalauslöser mit baugleichem Stecker versagt an den Lumixen.

Nachtrag: Im Forum wurden auch schon Fehler beschrieben, das passende Auslöser nicht funktionierten. Häufig war der Gummiguss vorne am Stecker zu dick aufgetragen war um sicher gesteckt zu werden. Da hat meist festes reindrücken mit dem Daumen ober abtragen von etwas Gummi (<1mm) mit dem Teppichmesser geholfen.

image.png.8869b9d2651b93c7abb296cfb01e2b20.png

bearbeitet von Johnboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb charlie1965nrw:

Nach dem Einstecken des Kabels vom Receicer in die MIC/Remote-Büchse meiner Lumix zeigt die Kamera allerdings ein Mikrosymbol an, obwohl doch ein Fernauslöser dranhängt.

Ist dein Kabel am Transmitter fest verbaut oder auch gesteckt? Es wundert mich, das das Pholsy das Lumixkabel als "Pholsy P6" auch einzeln anbietet. Da sind die Widerstände im Gummiboppel am Kabel eingebettet. Auslöser 3p auf Lumix 4p.

bearbeitet von Johnboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ein separates Kabel, die beiden Enden sehen so aus. Wenn ich das rechte Ende in die Kamera stecke und das linke in den Receiver, erscheint eine Meldung der Kamera, dass man nicht vergessen soll, dass externe Mikro anzuschalten und es erscheint ein Mikrofon-Symbol im Display. Fokussieren und Auslösen ist nicht möglich. Wenn ich umgekehrt verkabele, passiert gar nichts, also weder Meldung der Kamera noch Fokussieren und Auslösen.835E42CB-3CDE-46D9-AACD-4F6F2E03E9FC.jpeg.d4bdcbf0f44104354a48f723aea82ba4.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Johnboy:

Ist dein Kabel am Transmitter fest verbaut oder auch gesteckt? Es wundert mich, das das Pholsy das Lumixkabel als "Pholsy P6" auch einzeln anbietet. Da sind die Widerstände im Gummiboppel am Kabel eingebettet. Auslöser 3p auf Lumix 4p.

Ja, das separat angebotene Kabel ist exakt das, was auch im Fernauslöser-Set mitgeliefert wurde. Ich habe oben ein Foto hochgeladen. Muss in die Kamera das Ende mit den drei schwarzen Ringen oder das Ende mit den zwei schwarzen Ringen? Habe aber beides schon probiert, Effekt wie oben beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Meldung seitens der Kamera erfolgt nicht, wenn man das Fernauslöserkabel einsteckt, das ist mit den manuellen Kabelauslösern nicht anders.
Beachte bitte, den vierpoligen Stecker wirklich bis Anschlag in die Buchse der GH1 zu stecken.

lg Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb manifredo:

Eine Meldung seitens der Kamera erfolgt nicht, wenn man das Fernauslöserkabel einsteckt, das ist mit den manuellen Kabelauslösern nicht anders.
Beachte bitte, den vierpoligen Stecker wirklich bis Anschlag in die Buchse der GH1 zu stecken.

lg Manfred

Dann vermute ich, dass ich den Stecker nicht fest genug reingesteckt hatte (hatte ja beide Seiten probiert), denn nun funktioniert alles! Euch allen vielen Dank für Eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...