Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb hansenlord:

Knapp 25% leichter als das Sigma Art, interessantes Teil!

Einerseits. Andererseits sind 950 Gramm auch kein Pappenstiel, wenn man die Blende 1,8 nicht unbedingt braucht. Batis, ich komme ...

(Mit einem kompakteren 2,8/135 Sony ist dann ja leider vorläufig nicht mehr zu rechnen)

bearbeitet von leicanik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.sony.de/electronics/kamera-objektive/sel135f18gm/specifications

Nicht schlecht, aber ob es für $ 1800 ein Bestseller werden wird?  Es fehlt also nach wie vor was erschwingliches und  lichtstarkes  mit Autofokus im Telebereich. Da muss ich wohl auf Tamron hoffen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erster Gedanke als ich den Preis sah, war negativ und hat mich ganz schön geärgert. Und warum wird wir hier mit dieser Brennweite nur das obere Segment angesprochen... 😒 Warum nicht ein G oder Non-G Objektiv!? Ist Sony der Meinung dass nur eine bestimmte Schicht der Gesellschaft auf so ein Objektiv wartet?

Ich werde ganz bestimmt keine 2000€ für eine Festbrennweite ausgeben. Das 35er 1.4 war für mich eine Ausnahme weil es universell einsetzbar war. Jetzt warte ich noch auf Produkte anderer Hersteller und hoffe auf das hoffentlich günstigere 100er von Sony.

bearbeitet von Farming

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, ist jetzt eh nicht meine Ecke aber bevor ich mir ein 2.8er für (UVP 1700€) Strasse 1450€ kaufen würde dann doch lieber drauflegen und ein 1.8 und da würden mich auch die 300 und ein paar gequetsche an Mehrgewicht nicht jucken. Das Ding ziehlt aus meiner Sicht klar auf Porträtfotografen und da ist der Gestaltungsspielraum 1.8 zu 2.8 schon deutlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb wuschler:

Das Ding ziehlt aus meiner Sicht klar auf Porträtfotografen und da ist der Gestaltungsspielraum 1.8 zu 2.8 schon deutlich.

Klar, da ist was dran. Und dafür schleppt man es auch nicht zusammen mit anderem Zeug kilometerweit im Rucksack. Es ist bestimmt nicht verkehrt das so anzubieten, aber eine zusätzliche Alternative wäre schon schön. Mir ist das 1,8/85 (ansonsten ja schön und kompakt) oft ein bisschen zu kurz. (Vielleicht sollte ich, anstatt auf passende Objektive zu warten, die Kamera wechseln und mir das Croppen angewöhnen, aber eigentlich möchte ich das nicht.)

@Farming welches 100er ?

bearbeitet von leicanik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb wuschler:

da ist der Gestaltungsspielraum 1.8 zu 2.8 schon deutlich.

In 3 Metern Entfernung ist die Tiefenschärfe mit 135mm bei f1,8 ca. 5cm, bei f2,8 ca. 8cm. Es wird Porträt Fotografen geben, die das möglicherweise so brauchen. Ich hätte es gern leichter gehabt, zum Glück gibt es entsprechendes Altglas-Alternativen und nicht jeder muss so ein Glas kaufen. Schauen wir mal, was noch so kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb leicanik:

welches 100er ?

Ich meinte das rumorte 100/1.4. Die Hoffnung stirbt ja bekannterweise zuletzt... Das 135/2 von Samyang hatte ich schon in engerer Wahl, aber bei solch einer Brennweite möchte ich auf ein AF nicht verzichten.

Als MF-Freund sind die Loxia-Objektive meine absoluten Lieblingsobjektive. Aber das 85er/2.4 ist dann dem 85er von Walimex/Samyang wegen der 1.4er Blende gewichen und es war schon grenzwertig bei Offenblende bewegtes zu fotografieren.

Vielleicht wird es ja doch noch das Sigma....

bearbeitet von Farming

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb leicanik:

...aber eine zusätzliche Alternative wäre schon schön.

Keine Frage :) Außer Altglas fällt mir spontan neben dem Batis aber auch kein 135 2.8 ein, gibt ein Sigma 150er Macro aber das dürfte mit 1180g plus Adapter wohl nicht in Frage kommen.

Tamron baut ja eher leicht, ggf. wäre da das angekündigte 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD eine Alternative? Gibt allerdings noch keine näheren Informationen und halt nur mit Adapter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Farming:

Mein erster Gedanke als ich den Preis sah, war negativ und hat mich ganz schön geärgert. Und warum wird wir hier mit dieser Brennweite nur das obere Segment angesprochen... 😒 Warum nicht ein G oder Non-G Objektiv!? Ist Sony der Meinung dass nur eine bestimmte Schicht der Gesellschaft auf so ein Objektiv wartet?

Ich werde ganz bestimmt keine 2000€ für eine Festbrennweite ausgeben. Das 35er 1.4 war für mich eine Ausnahme weil es universell einsetzbar war. Jetzt warte ich noch auf Produkte anderer Hersteller und hoffe auf das hoffentlich günstigere 100er von Sony.

Bitte nicht immer über den Preis jammern - man bekommt was man bezahlt!

Es gibt ja noch das Batis f/2.8 und das Sigma f/1.8 - beide günstiger zu haben; und natürlich das Samyang. Und die Möglichkeit ein Canon zu adaptieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Farming:

Ich meinte das rumorte 100/1.4

Gibt ja schon ein riesiges Sigma 1.4/105. Warum soll Sony hier auch noch was bringen? Da gäbe es grössere Lücken im Sony Sortiment die sich sicher besser verkaufen. Ein 1.8/35 z.b. Und auf ein 4/500 und  ein 2.8/300 warten die Sportprofis.

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich Sony kenne, 135er 1.8, wiegt 950g und kostet 1800$. So ein 100er F/1.4 dagegen würde vermutlich 950g wiegen und 1800$ kosten.

Ich kann die Kritik nachvollziehen, teile sie auch ab und an, Sony ist aber einfach im Schnitt ein eher hochpreisiges System, es gibt Alternativen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...