Jump to content
Max2

Kaufberatung Fujifilm X-A5 oder Lumix GX80?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo.

Ich möchte mir eine handliche-Taschenkamera als Urlaubskamera zulegen!
Für den Strand, Stadtwanderung etc. ist die D750 etwas unhandlich...
Ich habe mir zwei Kameras ausgepickt bis 500€ (natürlich gebraucht)
zwischen denen beiden ich mich nicht entscheiden kann Fujifilm x-a5 und Lumix GX80.

Fotografiere ausschließlich in 14Bit-RAW und Bildqualität ist mir sehr wichtig!
Zu welchen von den beiden würdet ihr mir raten und warum? (voraussichtlich mit Kit/Zoom)

Lg Maximilian

Edited by Max2

Share this post


Link to post
Share on other sites

RX100 spricht mich nicht an...

Sommerschrots haben Seitentaschen auf kniehohe... das geht schon!

Ich möchte natürlich nach Abendspaziergang eine (gute) brauchbare Bildqualität haben! (z.B. iso 1600 evtl. 3200)  🏙️

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Max2:

Sommerschrots haben Seitentaschen auf kniehohe... das geht schon!

Schon mal ne GX80 vors Knie gekriegt? Unangenehm, sehr unangenehm. ISO 1600? Wird bei der GX80 schwierig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 24 Minuten schrieb CEHorst:

Schon mal ne GX80 vors Knie gekriegt? Unangenehm, sehr unangenehm. ISO 1600? Wird bei der GX80 schwierig.

Ich hatte schon mal die A6000 Kit in Jackentasche gehabt... soll also kein Problem sein! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Hosentaschenkamera für Strand und Stadt nutze ich die Ricoh GR II. Tolle Bildqualität, tolles Bedienkonzept.
Zwar nur eine Festbrennweite, aber die 28mm schränken erstaunlich wenig ein. Vor allem, da du ja bereits ein richtiges System zuhause hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

meine Lösung ist die GM5 (gibt es neu nicht mehr) mit dem Olympus 9-18. Das 12-32 ist bis auf die bei Gegenlicht an mFT lila Flares und Muster gut, aber brennweienseitig nicht meine erste Wahl. Daher ist das Oly 9-18, Pana 20/1.7 und 35-100 Minitele bei mir mit der GM5 in eienr Hüftgürteltasche dabei, wenn es leicht sein soll. Als Taschenkamera würde ich wegen Bedienung und Objektiv eine LX100 vorziehen.

Im Vergleich zur Fuji X-A5 (kein Sucher!) passt die GX800 besser als die GX80. ISO 1.600 geht mit EBV noch, bei der GX80 wegen dem Bildstabilisator aber oft nur bei Bewegung im Bild notwendig, wäre mir aber ain der Beintasche zu schwer. Der fehlende Sucher kann bei der GX800 über die Panasonic Remote-App und Wiedergabe am Smatphone teilweise kompensiert werden. Wegen dem recht guten Sensor bringe ich die Sony A5000 noch ins Spiel. Bin von Sony nur wegen dem dünnen Objektivangebot für ASC-E-Mount weg, an der BQ hatte ich ncihts auszusetzen. Daher nur mein Tipp, wenn  keine Objetivpalette dafür angeschaft werden soll. Das Samyang 12/2.0 als Ergänzung zum Kit wäre bei mir aber noch auf der Liste.

Größenvergleich: http://j.mp/2SpCRpL 

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Max2:

Fujifilm x-a5 und Lumix GX80

Er will sich doch zwischen genau o.g. Kameras entscheiden. Stattdessen kommen Diskussionen über Taschen und andere Kameras. Das mit den Taschen war sogar lustig, besonders der @CEHorst war köstlich.

Ich würde erst dann andere Kameras ins Spiel bringen, bis die beiden aus dem Rennen sind.

Und da es ihm um Bildqualität geht: Ich würde Fuji nehmen, wenn es darum geht. Das 'ich bin mit MFT zufrieden'-Argument, dass weniger Auflösung und mehr Rauschen doch nicht so schlimm ist, zählt nicht, wenn man zwischen zwei Kameras hadert, bei denen eine davon sowas besser kann.

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb kirschm:

Er will sich doch zwischen genau o.g. Kameras entscheiden. Stattdessen kommen Diskussionen über Taschen und andere Kameras.

Daran erkennt man die Erleuchteten ;) ... sie schlagen vor, was der TE braucht, nicht, was er vermutet zu brauchen ... 😉 

 

vor 16 Stunden schrieb Max2:

Ich möchte mir eine handliche-Taschenkamera als Urlaubskamera zulegen!

ich gehe davon aus, dass damit nicht "Fototaschenkamera" gemeint war ...

 

 

Edited by nightstalker

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb kirschm:

Und das zeigt sich konkret wie auf einem Durchschnittsfoto?

 

vor 1 Minute schrieb TOXIE:

das zeigt sich bei serienbildern, 4k videos, af geschwindigkeit

 

Na ja, Du könntest Recht haben... oder auch nicht... wenn ich 3 Wochen im Urlaub 'Durchschnittsfotos' mache, dann ist da kein Serienbild, kein Video und kein AF-Speed-relevantes Bild dabei...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die GX 80 hatte ich, eine Kamera, mit der du bestimmt nichts falsch machst, obwohl ich heute lieber eine GX9 vorziehe. (Die hat viel schönere JPG Farben.)

Die Fuji XA5 kenne ich selber nicht. Beide Kameras machen aber ausgezeichnete Bilder, wobei die Fuji trotz APS-C sogar etwas kleiner ist.

Kitobjektive gibt es von beiden sehr gute. Habe das Lumix 14-42 HD, welches sogar noch schärfer alsn mein  sehr gutes Fuju XC 16-50 ist.

Wenn dein Einsatzgebiet eher wenig auf Innenaufnahmen gezielt ist, wäre der ISO Vorteil der Fuji meiner Meinung nach vernachlässigbar.

ISO 1600 ist mit MFT kein Problem.

https://camerasize.com/compare/#728,673

ich hoffe, eine Verlinkung in ein anderes Kameraforum ist erlaubt:

https://www.mu-43.com/threads/panasonic-gx80-85-image-thread.91479/

Edited by manor

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kirschm:

Na ja, Du könntest Recht haben... oder auch nicht... wenn ich 3 Wochen im Urlaub 'Durchschnittsfotos' mache, dann ist da kein Serienbild, kein Video und kein AF-Speed-relevantes Bild dabei...

Guten Abend!

Danke für zahlreiche Diskussion!

Es ist in der Tat so das ich im Urlaub kaum Actionbilder mache... halt was von Stadt auch am Abend, Familienfoto, Gruppenfoto, Low-Porträt usw.

AF-Speed ist mir nicht so wichtig dafür soll es sitzen!

Fotografiere ausschließlich in RAW - JPEG ist mir nicht wichtig!

Und mit "Tasche" meinte ich natürlich die "große" Hosentasche!

Alles führt zum Fuji X-A5... die frage ist ob der XC15-45 den APS-C gerecht wird?! (Bessere Alternative?)

Lg Maximilian

 

 

Edited by Max2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Max2:

...

Alles führt zum Fuji X-A5... die frage ist ob der XC15-45 den APS-C gerecht wird?! (Bessere Alternative?)

Lg Maximilian

Ich kenne die Fuji nicht. Meine Neugier brachte mich zu amazon und dort las ich einen User, der sich über einen pumpenden AF beschwert. Der andere fand das Kit-Zoom sehr schlecht. Unter F8 war da nicht viel gutes.

https://www.amazon.de/Fujifilm-X-A5-XC15-45mm-F3-5-5-6-Kamera/dp/B079GW7B9Z/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

Ob das bei der dünnen statistischen Decke ernst genommen werden kann, weiß ich nicht. Wollte Dir dennoch einen Wink geben, diese Dinge ggf. kritisch zu prüfen.

Die Fuji hat auch keinen Sucher, während die GX80 wenigstens einen kleinen, mittelmäßigen Sucher hat, der bei Sonne dennoch brauchbare Dienste leistet.

Die GX80 würde ich in keiner Beintasche mit mir tragen. Sie wiegt allein schon über 400g und mit Optik ein halbes Kilo. Das schlenkert viel zu stark. In der Gürtel- oder Umhänge-Tasche: kein Problem. Aber Beintasche? Nö, würde ich nicht empfehlen. Auch bei der Fuji nicht. Für Beintasche eignen sich RX100er Modelle...

Als Reisekamera ist die GX80 dennoch eine der besten kleinen System-Angebote, die natürlich auch ein paar Schwächen hat. Aber wenn Du mehr zur Fuji neigst, solltest Du vielleicht mal einen Blick ins Fuji-Forum werfen. Dort gibt es vielleicht mehr hilfreiche praktische Erfahrungen als hier.

😉

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb ocean3012:

Hab grad in nem anderen Thread gelesen, das mft kein 14bit raw macht, wenn das also dein Kriterium wäre...

naja, vielleicht solltest du erstmal bei Fuji anrufen und Fragen, ob der Bayersensor 14Bit RAW kann, denn im gegensatz zu dem Xtrans, wo dies explizit angegeben ist, steht in den datenblättern der Bayersensoren nix zur Bit-tiefe.

 

P.S. eine 250€ Canon M100 kann 14Bit RAW (aber nicht weitersagen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.2.2019 um 20:47 schrieb Max2:

RX100 spricht mich nicht an...

Sommerschrots haben Seitentaschen auf kniehohe... das geht schon!

Ich möchte natürlich nach Abendspaziergang eine (gute) brauchbare Bildqualität haben! (z.B. iso 1600 evtl. 3200)  🏙️

Gute Bildqualität und hohen ISO Zahlen sind natürlich ein Widerspruch.

Ich hab mir deshalb - obwohl ich sonst nur Fuji habe - eine GX80 angeschafft. Jetzt denkt man erst mal - MFT rauscht mehr als ASPC. Hab bis jetzt auch gedacht. Aber der Punkt ist, dass man dank des IBIS in Kombination mit hoher Lichtstärke gar nicht in die hohen ISO Bereiche kommt und bis ISO 800 unterscheiden sich MFT und ASPC nur wenig.

Beispiel: Mit Fuji und dem 35 2.0 belichte ich ein Bild bei 2.0 1/60 auf ISO 1600 bei schlechten Lichtverhältnissen. Bei der GX80 mit IBIS und dem 25 1.7 ist 1/15 drin - also ISO 400 oder man kann auch 1/8 mit ISO 200 versuchen, muss dann eventuell mehrere Bilder machen, weil das erste nichts geworden ist.

Natürlich gibt es auch bei Fuji OIS im Objektiv. Allerdings geht es da bei f2.8 (XF 18-55 f2.8-4) los und bei größeren Brennweiten ist man schnell bei f4.

Ich hab bis jetzt nur das Panasonic 25 1.7, was sehr groß ist. Aber mit dem Pancake 20 1.7 könnte ich mir vorstellen, das das ganze in die Seitentasche der Hose passt.

Wobei ich das mit der Hose und der Kamera für keine gute Idee halte. Wenn man eh nur eine Kamera dabei hat, kann man sich die auch wie früher einfach umhängen - ist ja nicht so schwer wie ein D750.

Ach - und wenn es doch Fuji werden sollte, würde ich wegen des Suchers eine X-T10/20 oder X-E1/2/3 nehmen. Apropos Sucher - der von der GX80 ist ein Graus. Aber um den Bildausschnitt zu finden reicht er aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...