Jump to content
SKF Admin

Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles

Empfohlene Beiträge

In diesen Tagen wird über die EU-Urheberrechtsreform final entschieden, die das Ende bedeuten kann:
Das Ende für dieses Forum und für jede andere offene Diskussionsplattform.

Heute und morgen (13. Februar 2019) finden die letzten Verhandlungen statt, bevor eine letzte Abstimmung im EU-Parlament erfolgt.

Bitte werdet daher jetzt aktiv unterzeichnet diese Petition auf Change.org und sprecht eure Abgeordnetenan!
Einen Textvorschlag findet ihr im nächsten Post.

In der letzten Version des EU-Parlaments waren noch Ausnahmen für kleinere Plattformen vorgesehen, die die meisten Foren und das Systemkamera Forum verschont hätten. Diese Ausnahmeregelungen sind jetzt so kastriert worden, dass jedes mir bekannte Forum Upload-Filter einführen müsste.

Wenn dieses Gesetz Realität wird, muss ich als Forenbetreiber

  • jeden Textbeitrag und
  • jedes Bild
  • vor der Veröffentlichung
  • vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen

Damit wird jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und muss durch einen intransparenten Filter überprüft werden:
Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat.

Das Ergebnis: Eine freie Diskussion wird nahezu unmöglich.

Ganz offen: Meine wirtschaftliche Existenz ist durch dieses Gesetz gefährdet und damit der Fortbestand meiner Foren.
Das sollte euch aber weniger Sorgen machen als die Gefahr für das offene Internet.

Ausnahmsweise ist meine Bitte:

Bitte diskutiert nicht.
Sondern werdet aktiv:

  1. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben.
    » Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben
  2. » Unterzeichnet diese Petition auf Change.org

Hier bitte keine Diskussion, sondern nur und ausschließlich Beiträge 

  • was ihr unternommen habt und
  • was dein Abgeordneter geantwortet hat

Danke.

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Textvorschlag für Mail an eure Abgeordneten via https://saveyourinternet.eu/de/

Gerne anpassen, anders formulieren, Beispiele einfügen.

Aber bekommt bitte – sorry – euren Arsch hoch. Danke.

----

Sehr geehrte Europa-Abgeordnete,

in Kürze werden Sie über die EU-Urheberrechtsreform abstimmen.

Ich verfolge die Debatte speziell um Artikel 13 und die Uploadfilter und bin in großer Sorge.

Um Urheberrechte zu schützen, soll eine riesige, intransparente und fehlerbehaftete Technologie geschaffen werden, die über die Veröffentlichung von Beiträgen und Bildern entscheidet.

Ich bin Mitglied in verschiedenen Diskussionsforen, die alle seit mehr als drei Jahren bestehen und daher von der Regelung voll betroffen sind. Keine dieser Plattformen hat die technischen, finanziellen und organisatorischen Mittel, um die geforderte Vorabkontrolle durchzuführen, die alle theoretisch denkbaren Urheberrechte kennen müsste.

All diese Plattformen müssten schließen, da die Haftungsrisiken existenzbedrohend für die Betreiber wären.

Aus diesen Gründen bitte ich Sie, sich gegen den vorliegenden Entwurf, speziell gegen Artikel 13 auszusprechen.

Meine Wahlentscheidung bei der anstehenden Europawahl werde ich vom Abstimmungsverhalten der einzelnen Abgeordneten und der Fraktionen abhängig machen.

Mit freundlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier

  1. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben.
    » Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben 

ist es extrem simpel, alle EU-Abgeordneten anzuschreiben (hat mich < 1 Minute gekostet).
Sehr gut vorbereitet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hier fidnet ihr den aktuellen Kompromißvorschlag:

https://www.politico.eu/wp-content/uploads/2019/02/Mandate-Romania-February-8.pdf

Da der Upload und das Organisieren und Bewerben der hochgeladenen Inhalte  kein Hauptzweck dieses Forums ist, dürfte es nicht betroffen sein.

 

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb haru:

Da der Upload und das Organisieren und Bewerben der hochgeladenen Inhalte  kein Hauptzweck dieses Forums ist, dürfte es nicht betroffen sein.

Eure Beiträge sind auch hochgeladene Inhalte - und gem. Richtlinie potentielle Urheberrechtsverletzungen.

Und die Aufgabe des Forums  ist es eben das zu organisieren und zu bewerben - jedenfalls ist das die einfachste Übung eines Abmahnanwalts, das so zu argumentieren.

Bitte hier keine inhaltliche Diskussion, sondern nur Vollzugsmeldungen nach Mailversand und Reaktionen der Abgeordneten. Danke

Andreas

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Atur:

ist es extrem simpel, alle EU-Abgeordneten anzuschreiben (hat mich < 1 Minute gekostet)

Ich weiss, dass man hier nur Vollzugsmeldungen abgeben und nicht diskutieren soll... aber ich blicke es gerade nicht, was konkret zu tun ist... und die Links der o.g. Seiten erhellen meinen Horizont auch nicht. Kann mal jemand, der es schon gemacht hat, Schritt für Schritt erklären, was zu tun ist? Ich nutze kein Email-Program, sondern z.B. native Browser-Yahoo.

bearbeitet von kirschm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beantworte ich gerne, die Website macht auf Klick nur folgendes:

Öffnet ein Mailprogramm und schreibt in das BCC Feld die Adressen der EU-Abgeordneten. Alternativ habe ich sie dir unten in praktischen 20er Blöcken in diesen Beitrag geschrieben (als Spoiler...)

Dann musst du noch Betreff und Mailtext (siehe oben) eintragen und abschicken.

Spoiler

 

elmar.brok@ep.europa.eu
udo.bullmann@ep.europa.eu
reimer.boege@ep.europa.eu
reinhard.buetikofer@ep.europa.eu
daniel.caspary@ep.europa.eu
birgit.collin-langen@ep.europa.eu
michael.cramer@ep.europa.eu
albert.dess@ep.europa.eu
christian.ehler@ep.europa.eu
markus.ferber@ep.europa.eu
karl-heinz.florenz@ep.europa.eu
michael.gahler@ep.europa.eu
jens.geier@ep.europa.eu
arne.gericke@ep.europa.eu
jens.gieseke@ep.europa.eu
ingeborg.graessle@ep.europa.eu
rebecca.harms@ep.europa.eu
hans-olaf.henkel@ep.europa.eu
maria.heubuch@ep.europa.eu
monika.hohlmeier@ep.europa.eu

thomas.haendel@ep.europa.eu
martin.haeusling@ep.europa.eu
peter.jahr@ep.europa.eu
wolf.klinz@ep.europa.eu
dieter-lebrecht.koch@ep.europa.eu
arndt.kohn@ep.europa.eu
werner.kuhn@ep.europa.eu
bernd.koelmel@ep.europa.eu
werner.langen@ep.europa.eu
peter.liese@ep.europa.eu
norbert.lins@ep.europa.eu
thomas.mann@ep.europa.eu
david.mcallister@ep.europa.eu
angelika.niebler@ep.europa.eu
markus.pieper@ep.europa.eu
godelieve.quisthoudt-rowohl@ep.europa.eu
dennis.radtke@ep.europa.eu
sven.schulze@ep.europa.eu
andreas.schwab@ep.europa.eu
renate.sommer@ep.europa.eu

joachim.starbatty@ep.europa.eu
helga.truepel@ep.europa.eu
sabine.verheyen@ep.europa.eu
axel.voss@ep.europa.eu
manfred.weber@ep.europa.eu
rainer.wieland@ep.europa.eu
hermann.winkler@ep.europa.eu
joachim.zeller@ep.europa.eu
stefan.gehrold@ep.europa.eu
babette.winter@ep.europa.eu

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Rainer-H:

1. Wie viel Emails schreibt ihr denn?

Ich habe drei eMails mit insgesamt 50 Empfänger geschrieben, Aufwand ca. 3 Minuten.

vor 1 Minute schrieb Rainer-H:

 2. Mehr an die Befürworter (rot ) oder die Gegner (grün)?  

Nur an die Befürworter von Artikel 13. Man kann aber beides machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Rainer-H:

1. Wie viel Emails schreibt ihr denn? 2. Mehr an die Befürworter (rot ) oder die Gegner (grün)?  

ich habe 1 Email an alle geschrieben, Befürworter und Gegner (alle auf bcc).
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe soeben an Befürworter und Gegner von Artikel 13 einen stark modifizierten Text von Andreas Vorlage versendet. Ebenso den vorgelegten Text an Minister Altmaier, an den ich noch den Text für die Europa Abgeordneten angefügt habe. Die Online-Petition habe ich ebenfalls unterzeichnet.

An die Gegner auch deswegen, weil es ja nicht auszuschließen ist, dass sie ggf. noch ihre Meinung ändern. Die Gegner sollten auch erkennen, dass ihr Abstimmungsverhalten auf breite Unterstützung trifft.

Vielen Dank, Andreas, für die Vorbereitung und transparente Anleitung.

bearbeitet von tgutgu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...