Jump to content
Sign in to follow this  
doggenbande

Die Neue, die von Nikon zu Olympus ging

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi zusammen,

dann will ich mich mal kurz vorstellen.

Bin Jahrgang 68 und habe viele Nikon-Kameras gehabt ( D40, D60, D5000, D300, D300s, D700, D7200, D500, dazu meistens noch nebenher Nikon 1, FZ1000, P600 ,P900)

und auch jede Menge Objektive ( 50mm, 50-150mm, 70-200mm, 70-300mm, 150-500mm)

Zu guter letzt blieb die Kamera meistens Zuhause, hatte keine Lust mehr auf die Schlepperei wenn ich mit den Hunden Stunden unterwegs war

oder auch im Zoo.

Die kleinen Alternativen (FZ1000 usw.) waren immer nur Notlösungen wenn meine Bandscheiben mal wieder in den Streik getreten sind.

Dazu musste man ja meistens mehr als 1 Objektiv mit nehmen und so erhörte sich das Gewicht inkl. Proviant usw., darauf hatte ich einfach keine Lust mehr.

Tja dann kam die Entscheidung was kleines leichtes soll her.

Viel gelesen von wegen ich müsse Abstriche in der Bildqualität, nicht so schneller AF, schlechter Sucher usw. machen.

Aber all das lies mich erst mal kalt, denn ich wollte wieder nur eine Kamera die ich immer mitnehme.

Beim Händler die Olympus OM-D E-M1 Mark II ind die Hand genommen, das 40-150mm dran und ich war beigeistert.

Klein handlicher als D500 mit 70-200mm 2.8 und die Testfotos haben mich überzeugt.

Auch mit dem Sucher komme ich klar, genauso mit der Bedienung, ja sie ist etwas anders aber da fuchse ich mich mit der Zeit rein.

Bildqualität reicht mir völlig, zumal ich weis das ich und die Oly noch nicht 100% warm miteinander sind, aber das kommt.

Der AF im vergleich mit meiner D500, kann ich noch nicht beurteilen, denke in paar Wochen sieht es anders aus, aber er überzeugt mich schon sehr,

da er mindestens so gut ist wie bei meiner D300s für mein Empfinden und besser als mit meiner D60 und selbst mit der habe ich Hundeaction und Vögel im Flug erwischt 😉

Bin noch viel am ausprobieren und auch am lesen um die optimalen Einstellungen zu finden.

Aber im großen und ganzen habe ich jetzt das was ich wollte, etwas kleines aber mit der Option auch mal Objektive zu wechseln wenn ich möchte oder brauche.

So nun gehe ich erst mal wieder lesen und wenn Fragen sind stelle cih die auch an Euch.

Tschau und Grüße Birgit

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Birgit, 

herzlich willkommen und Danke für die ausführliche Neuvorstellung. Du hebst hier den Schnitt der „perfekt gereiften“ weiblichen Forenmitglieder mit E-M1 II, insbesondere da ich hier momentan kaum aktiv bin 😜

Falls es konkrete Fragen zur Konfigurierbarkeit Deiner Olympus Kamera gibt, kannst Du Dich auch an das deutsche Olympus Forum (www.oly-forum.com) wenden, dort bekommt man zumindest derzeit auf konkrete Fragen zu Themen die etwas mit Olympus oder mFT zu tun haben, deutlich mehr und hilfreichere OnTopic Antworten.

🤓 Sabine

Edited by acahaya

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb acahaya:

Falls es konkrete Fragen zur Konfigurierbarkeit Deiner Olympus Kamera gibt, kannst Du Dich auch an das deutsche Olympus Forum (www.oly-forum.com) wenden, dort bekommt man zumindest derzeit auf konkrete Fragen zu Themen die etwas mit Olympus oder mFT zu tun haben, deutlich mehr und hilfreichere OnTopic Antworten.

😇 Sabine

na, das nenn ich mal Werbung fürs SKF ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb blnmen:

Aber vollkommen berechtigt bei den Zuständen und Kommentaren welche hier derzeit üblich sind....

darüber kann man ja diskutieren. aber als  ungefragte Begrüßung  für einen Neuling? 
Wenn ich zuhause Besuch bekommen wollen die Leute doch nicht als erstes hören, dass meine Dusche verschimmelt ist und dass ich Mundgeruch habe🙂
Na, sei's drum.

Herzlich willkommen, Birgit (falls Du noch mitliest und das Forum nicht schon wieder verlassen hast). schimmlige Duschen und Mundgeruch sind online ja Gottseidank kein Problem😋

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Atur:

darüber kann man ja diskutieren. aber als  ungefragte Begrüßung  für einen Neuling? 
Wenn ich zuhause Besuch bekommen wollen die Leute doch nicht als erstes hören, dass meine Dusche verschimmelt ist und dass ich Mundgeruch habe🙂
Na, sei's drum.

Herzlich willkommen, Birgit (falls Du noch mitliest und das Forum nicht schon wieder verlassen hast). schimmlige Duschen und Mundgeruch sind online ja Gottseidank kein Problem😋

Also das mit dem Mundgeruch bekommt der Besucher sicher schon früher zu spühren.

Da stört die Schimmeldusche nun auch nicht mehr. 😜 

@doggenbande

Ein herzliches Willkommen.

Falls dein Nick auf Doggen hinweist.....nach kennenlernen dieses Forums, wirst du deine Rasselbande umso mehr lieben😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2019 um 16:01 schrieb doggenbande:

Hi zusammen,

dann will ich mich mal kurz vorstellen.

Bin Jahrgang 68 und habe viele Nikon-Kameras gehabt ( D40, D60, D5000, D300, D300s, D700, D7200, D500, dazu meistens noch nebenher Nikon 1, FZ1000, P600 ,P900)

und auch jede Menge Objektive ( 50mm, 50-150mm, 70-200mm, 70-300mm, 150-500mm)

Mein lieber Scholli - das nenne ich ja mal einen stattlichen Fuhrpark 😁  Du hast ja nichts ausgelassen. Haben Deine Hunde Dir nicht die Haare vom Kopf gefressen ? 😂

Willkommen im Forum! Und viel Vergnügen ..........

Übrigens habe ich selbst mich erst im Dezember schweren Herzens von meiner eigentlich ja geliebten D7200 und jeder Menge Glas getrennt (alles an mpb verkauft, auf Ebay hatte ich keinen Bock mehr). Und was das "schweren Herzens" angeht: Ich bin schon drüber weg, und habe auf diese Weise Geld in die Portokasse bekommen, das ich in Ergänzungen zur E-M5II und Pen-F ausgeben werde, die ich schon geraume Zeit parallel zur DSLR benutzt hatte (und das überwiegend). Denn ich glaube, daß mft durchaus eine Zukunft hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AlterKnabe:

Mein lieber Scholli - das nenne ich ja mal einen stattlichen Fuhrpark 😁  Du hast ja nichts ausgelassen. Haben Deine Hunde Dir nicht die Haare vom Kopf gefressen ? 😂

 

 

Naja wenn man klein anfängt und groß hinaus will und glaubt man braucht das 😉

Aber zum Glück irgendwann merkt man, man braucht es nicht um Spaß am fotografieren zu haben und das erhoffe ich mir wieder mit der Olympus 🙂

Ne die fressen zum Glück nur Trockenfutter 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...