Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

da ich in letzter Zeit auch immer mehr Interesse am Filmen entwickelt habe und das Sigma überall wärmstens empfohlen wird, wollte ich fragen ob jemand schon Erfahrungen mit oben genannter Kombination hat.

Mit dem Sigma MC11 wird die Kombi ja überall gelobt, vor allem im Videobereich.bei dem Metabones IV gibts weniger Erfahrungen. Ich habe den Metabones IV halt schon für mein Canon 70-200 und bin dort sehr zufrieden.

Von dem Sigma erhoffe ich mir beim Filmen mehr Flexibilität als mit meinem 24mm 1.8 (welches mich dann verlassen wird, da das Sigma 18-35 genauso scharf ist und eine ähnlich gute Naheinstellgrenze hat). Zudem habe ich die Flexibilität von 3 Festbrennweiten in einer Linse (zu Kosten des Gewichtes, aber damit kann ich leben.

Also, wer Erfahrungen hat, immer her damit.

Gruß
Alex

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich war ich aufgrund der Größe und des lauten AF immer gegen das Objektiv, aber nachdem ich bei zwei Hochzeiten bei dem ständigen Gewechsel zwischen verschiedenen Festbrennweiten die Krise bekommen habe und man auch das Gimbal beim Filmen sonst immer wieder neu justieren muss, erhoffe ich mir ein komfortableres Arbeiten mit dem Teil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls der Autofokus nicht so prickelnd wäre würde ich ggf. auch auf die Variante zurückgreifen das Zeiss zu behalten und das Sigma 16mm 1.4 zu kaufen.
 

Wobei ich dann wieder die Befürchtung habe das es den Rest des Jahres im Schrank liegt weil zu einseitig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint so. Macht auch wenig Sinn ein mit dem MC-11 zu 100% kompatibles Objektiv mit einem Metabones Adapter zu betreiben. Erst kürzlich hat sich jemand im blauen Forum gewundert, dass sein neues Sigma 14mm am Metabones eine miserable Qualität abliefert. Dann hat er einen MC-11 gekauft und alles war gut. Der Metabones ist anscheinend nicht präzise genug gefertigt.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, mit meinem Canon 70-200 läuft der Metabones IV deutlich besser.
Glaube dann nehme ich doch lieber das 16mm 1.4 Sigma. Weiter und damit flexibler als das 24er Zeiss ist es allemale und ich spare mir das Mördergewicht vom 18-35mm 1.8

Zudem ist der Autofokus wahrscheinlich deutlich besser als das adaptierte 18-35. Das ich mal freiwillig mein gutes 24er verhökere aber durch die Filmerei hat sich einiges geändert. Wobei ich bei dem Verkauf des 24er für den Preis vermutlich noch das 30er Sigma dazunehmen kann.

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 18-105 hat auch nur F4 und unten 2mm weniger, da behalte ich lieber mein 1670Z, das ist optisch besser.

Das 18-35 soll ja eher die Festbrennweiten ersetzen, das SEL1670Z ist für klein und leicht wenns ums fotografieren geht.

 

Edited by Alexander K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By beimer
      Hallo liebe Community,
      ich habe mir eine neue Alpha 6500 gekauft. Ich habe bereits eine Alpha 6000 und mehrere Objektive. Jetzt habe ich es nicht geschafft mein Sony SEL-35F18 auf die 6500er anzubringen?
      Es ist jedenfalls mit einem großen Widerstand verbunden, Gewalt möchte ich natürlich nicht anwenden. Kann es sein, dass es anfänglich etwas schwerer geht?
      Da ich nur mit diesem Objektiv unterwegs bin, habe ich erstmal keine Gelegenheit ein anderes Objektiv zu testen.
      Ich bin dankbar für jeden Hinweis!  
    • By finnan haddie
      Mir gefällt diese Linse richtig gut - leider nur etwas schwer...
      Hatte noch keine Zeit meine Bilder zu sichten, daher erstmal ein paar Links. 
      MTF Kurven von Roger Cicala: https://www.lensrentals.com/blog/2019/09/mtf-tests-of-the-sigma-35mm-f1-2-dg-art/
      Review von Richard Wong: https://youtu.be/T_wvzn5E2y4
    • By eymamafodo
      Hallo!

      Als Neumitglied möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Kai und ich fotografiere seit 2015 mit dem Sony Alpha System. Mein Leidenschaft sind schwarz-weiß Portraits, ich bin aber auch häufiger auf Events anzutreffen. Ich bin damals direkt mit der Sony A7II eingestiegen und habe mir langsam meinen E-Mount Objektivpark zusammen gesammelt - damals gab es ja noch nicht so viele Optionen.
      Sehr früh kam ja die Möglichkeit auf mit Adaptern wie dem Metabones schon vorhandene Canon Objektive - mal gut, mal weniger gut - weiter zu nutzen und sich den Wechsel so zu vereinfachen. Heute bieten u.a. Sigma und Tamron zusätzlich schon eine ganze Reihe an nativen E-Mount Objektiven an, die größtenteils günstiger als die Sony-Objektive sind und ebenfalls eine gute - z.T. vielleicht auch bessere Abbildungsleistung bieten. Gerade lauer ich auf die neuen Releases von Tamron und hoffe auf ein baldiges 70-200 2.8, welches nicht gleich so ein Vermögen verschlingt wie das GM. Hätte es damals schon das Tamron 28-75 gegeben, hätte ich heute wohl nicht das 24-70GM, welches zwar unfassbar gut ist, aber auch extrem viel Überredungskunst beim Finanzminister gebraucht hat. 😀
      Daher die Frage, die mich sehr interessiert und die auch bestimmt Nutzer anderer Kamerasysteme bewegt hat,  inwieweit das Angebot an "günstigen" oder auch besonderen (Art Serie?!) Dritthersteller Objektiven Euren System-Wechsel beeinflusst hat? Haben die keine Rolle in der Entscheidung gespielt oder waren die dann doch vielleicht ein oder sogar der Punkt auf der Pro und Contra Liste?
      Ich freue mich auf Eure Meinung und bedanke mich schon mal recht herzlich!
       
      PS: Das Bild dient nur Eurer Unterhaltung und hat nichts mit der Frage zu tun 😅

      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.
    • By MaTiHH
      Da wir uns nebenan im BBT auf die Bilder zur Anschauung konzentrieren wollen hier ein Thread , in dem die individuellen Erfahrungen ausgetauscht werden können.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy