Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
Johannes_S.

Vergleich Mirroless Comparison: E-M1X vs E-M1 II

Empfohlene Beiträge

3_e-m1x_0016_right_horizontal_40-150mmf2.8.jpgom-d_e-m1_mark_ii_ez-m1240__product_000.jpg

 

Die Internetseite Mirrorless Comparison, welche bekannt ist für erstklassige Vergleiche im Bereich der spiegellosen Systemkameras, hat die Olympus OM-D E-M1X mit der Olympus E-M1 Mark II anhand von zehn Produktmerkmalen wie (z.B. Ergonomie, Bildstabilisierung und Viewfinder) ausführlich verglichen.  So wird beispielsweise der verbesserte Autofokus der E-M1X im Vergleich zur E-M1 II als ein Pluspunkt des neuen Flaggschiffs von Olympus herausgestellt.

Neben dem ausführlichen Text, geben auch mehrere Videos zu den einzelnen Ausstattungsmerkmalen Aufschluss über das Potential der neuen E-M1X.

Beispiel Bildstabilisierung:

Dynamic Range 4K (Video):

Kontinuierlicher Autofokus in 4K:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn AF der 1.2 wirklich soooo schlecht ist, frage ich mich warum das niemanden stört. Ich hätte die Kamera zurückgegeben. Person geht! auf die Kamera zu und kein! Fokus ist zu finden ....

Gut Licht aus Graz

Bernd 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine grosse Oly mit kleinem alten Sensor zum Schnäppchenpreis! Wer hat denn auf so etwas gewartet?

Ein Firmware-Upgrade für die II mit den neuen Funktionen der X hätte vollkommen gereicht.

Sony bietet seine Gratis Firmware - Updates seit kurzer Zeit für die Axx Modelle Erfolgreich an. Das ist Kundenfreundlich und ein kluger Schachzug von Sony, die Kunden sind dankbar für den Gratis - Mehrwert. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.1.2019 um 23:10 schrieb max gandhi:

Eine grosse Oly mit kleinem alten Sensor zum Schnäppchenpreis! Wer hat denn auf so etwas gewartet?

Ein Firmware-Upgrade für die II mit den neuen Funktionen der X hätte vollkommen gereicht.

Sony bietet seine Gratis Firmware - Updates seit kurzer Zeit für die Axx Modelle Erfolgreich an. Das ist Kundenfreundlich und ein kluger Schachzug von Sony, die Kunden sind dankbar für den Gratis - Mehrwert. 

 

 

Da kann ich dir nur Recht geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.1.2019 um 23:10 schrieb max gandhi:

Eine grosse Oly mit kleinem alten Sensor zum Schnäppchenpreis! Wer hat denn auf so etwas gewartet?

Ein Firmware-Upgrade für die II mit den neuen Funktionen der X hätte vollkommen gereicht.

Sony bietet seine Gratis Firmware - Updates seit kurzer Zeit für die Axx Modelle Erfolgreich an. Das ist Kundenfreundlich und ein kluger Schachzug von Sony, die Kunden sind dankbar für den Gratis - Mehrwert. 

 

 

Schau Dir die Praxisvideos (z.B. Chris Eyre-Walker, der die Kamera seit September genutzt hat) und Du wirst erkennen, dass Deine Aussage letztlich keine Grundlage hat und nur provozierend ist. Die Stabilisierung (neuer Gyro Sensor, insbesondere auch betreffend der Videostabilisierung), GPS, Robustheit, Video-AF und wohl auch der AF allgemein ist mit dem Firmware Update, das Sony geliefert hat nicht annähernd vergleichbar. Wie man den Formfaktor via Firmware Update hätte aktualisieren können, weist offenbar nur Du.

Außerdem: Es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch die E-M1II noch Firmware Updates erhalten wird. Die Prozessor Leistung der E-M1x wird aber nicht mit Firmware Updates herbeigezaubert werden können.

Der Sensor ist nur ein Teil der Kamera und die Bildqualität der E-M1II ist auch schon sehr gut.

bearbeitet von tgutgu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thomas, lass es doch einfach und machs wie ich: Schreibe hier nichts mehr zu mFT, weil alles was man hier an ernsthafter Information schreibt und jeder ernst gemeinte Versuch einer Diskussion sowieso sofort lächerlich gemacht wird. Und wehe Du machst mal nen Fehler. 

Das skf ist momentan definitiv NICHT der Platz an dem man sich über mFT Kameras unterhalten kann, der mFt Bereich ist zu einer niveaulosen Bashing Site verkommen und hier im mFT Bereich überhaupt noch was  zu schreiben ist reine Zeitverschwendung. Man findet informative Beiträge in diesem Haufen von Müll nähmlich eh nicht mehr.

bearbeitet von acahaya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon, daß auch die a6500 kein Firmware Update bekommen hat, sei es aufgrund zu schacher Hardware oder weil demnächst eine neue Kamera erscheint, finde ich es vermessen zu erwarten, die Hersteller mögen kostenfrei die neuesten Spielereien in alte Kameras implementieren. 

Womit sollen die Hersteller bitteschön ihr Geld verdienen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.2.2019 um 20:30 schrieb acahaya:

Thomas, lass es doch einfach und machs wie ich: Schreibe hier nichts mehr zu mFT, weil alles was man hier an ernsthafter Information schreibt und jeder ernst gemeinte Versuch einer Diskussion sowieso sofort lächerlich gemacht wird. Und wehe Du machst mal nen Fehler. 

Das skf ist momentan definitiv NICHT der Platz an dem man sich über mFT Kameras unterhalten kann, der mFt Bereich ist zu einer niveaulosen Bashing Site verkommen und hier im mFT Bereich überhaupt noch was  zu schreiben ist reine Zeitverschwendung. Man findet informative Beiträge in diesem Haufen von Müll nähmlich eh nicht mehr.

Das sehe ich genau so....
Es hat wirklich andere Plätze im Internet um sich vernünftig über das schöne Hobby Fotografie zu unterhalten...
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.2.2019 um 20:30 schrieb acahaya:

Thomas, lass es doch einfach und machs wie ich: Schreibe hier nichts mehr zu mFT, weil alles was man hier an ernsthafter Information schreibt und jeder ernst gemeinte Versuch einer Diskussion sowieso sofort lächerlich gemacht wird. Und wehe Du machst mal nen Fehler. 

Das skf ist momentan definitiv NICHT der Platz an dem man sich über mFT Kameras unterhalten kann, der mFt Bereich ist zu einer niveaulosen Bashing Site verkommen und hier im mFT Bereich überhaupt noch was  zu schreiben ist reine Zeitverschwendung. Man findet informative Beiträge in diesem Haufen von Müll nähmlich eh nicht mehr.

Das ist leider wahr!

https://www.systemkamera-forum.de/topic/121701-noch-keine-e-m5-iii-verliert-olympus-den-anschluss/?page=4&tab=comments#comment-1594159

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von hwilms
      Der Fernauslösekabel RM-CB2 ist in einem Top-Zustand und kompatibel mit der Olympus E-M1 Mark II.
      Es gestattet Aufnahmen auch bei langen Belichtungszeiten, ohne dabei die Kamera zu verwackeln. Darüber hinaus kann im Bulb-Belichtungsmodus der Auslöser arretiert werden.
      Ich verkaufe privat ohne Garantie und Rücknahme. Die Ware kann bei mir in Kaarst abgeholt werden, sonst kostenloser Versand. Zahlung in bar bei Abholung oder per Vorkasse (Überweisung).
    • Von hwilms
      Das Objektiv habe ich am 1. Juni 2018 bei einem deutschen Fotofachhändler erworben. Wenn Sie das Objektiv bei MyOlympus registrieren, bleibt Ihnen damit eine Garantie bis zum 01.12.2020, sonst 6 Monate weniger. Rechnung, europäische Garantiekarte, OVP und sämtliches Zubehör sind dabei. Ich werde das Objektiv selbstverständlich nach dem Kauf aus meinen MyOlympus Produkten entfernen, sprich die Registrierung aufheben.
       
      Das Objektiv ist in einem absolut neuwertigen Zustand. Ich habe es selten benutzt, die Linsen haben keinerlei Kratzer und das Objektiv selbst auch keine. Wenn man sich viel Mühe gibt, kann man minimale Kratzer an den Spitzen der "Gegenlichtulpe" erkennen. Ich habe das auf dem Foto bewusst in Szene gesetzt.
       
      M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1.2 PRO LH‑66C Gegenlichtblende LC‑62F Objektivdeckel Hintere Objektivkappe für Micro Four Thirds Objektive (LR‑2) LSC‑0811 Objektivtasche Bedienungsanleitung Garantiekarte  
      Ich möchte 860 EUR für das Objektiv haben, was ich ob des Zustands, des geringen Alters und der damit einhergehenden langen Restgarantie für fair halte.
       
      Ich verkaufe privat ohne Garantie und Rücknahme. Mir wäre es sehr lieb, wenn das Objektiv bei mir in Kaarst abgeholt würde, sonst kostenloser versicherter Versand. Zahlung in bar bei Abholung oder per Vorkasse (Überweisung).
    • Von mft-fan
      + Restgarantie, + Rechnung, (Gekauft 09.05.2018!), Nur 4765 Auslösungen!
      Neuwertig! Keine Abnutzungen! Mit Originalzubehör und Originalverpackung!
      Was für ein Angebot! Nicht für lange Zeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
      (Neuste Firmware, Display-Schutzfolie)
      ======
      Wegen Systemwechsel verkaufe ich hier die im Titel genannte und auf Fotos gezeigte Kamera und Zubehör. Zu dem Gerät brauche ich wohl nichts mehr sagen: Leistungsfähigstes MFT System mit angenehmen Preis/Leistungs-Verhältnis. (Im Vergleich zur lächerlich teuren aber nur wenig besseren E-M1X) Wer sich für die Kamera interessiert, weiß das aber auch meist schon.
      Die Kamera wurde nur wenig benutzt (4765 Auslösunge, Stand 28. Januar 2019), und sieht aus wie neu: Sie wurde von mir stets als Investition und nicht als Werkzeug betrachtet und deshalb gehegt und gepflegt, wie ein kleines Baby.
      Mit dazu gibt es den originalen Akkus von Olympus, keinen der billigen Nachbauten, die nicht so richtig mit der Kamera kommunizieren und gerne mal Überhitzungen verursachen! Außerdem dazu die große Augenmuschel (für Brillenträger aber auch besser um einfallendes Seitenlicht besser abzuschirmen) und sonstiges Zubehör, was zum OVP eben dazu gehört (der kleine Blitz, das Ladegerät, die original Augenmuschel, Gurt, alle Handbücher und Zettelchen, usw usf).

      Summa sumarum: 1670 Euro wenn man das woanders kaufen würde. Ihr spart also jede Menge! Bei mir für DEN Preis! Günstiger wird's nicht.
      Schaut euch gerne die vielen hochwertigen Fotos an, die ich extra für euch angefertigt habe: Sieht alles aus wie neu, keine Kratzer, kein Staub! Das Display immer mit Folie benutzt und die bleibt auch weiterhin dran.
      Rechnungskopie gebe ich gerne mit dazu.
      ======
      Lieferumfang (alles Original)
      - Olympus OM-D E-M1 Mark II (neuste Firmware, Display-Schutzfolie)
      - Gesamtes Original-Zubehör (auch die CD ist mit dabei, nicht auf dem Foto))
      - Ein original Akku BLH-1
      - Spezielle Augenmuschel von Olympus
      ======
      Die Kamera kann in Köln Lindenthal angeschaut, getestet und gegen bar auch mitgenommen werden. Ansonsten ist ein versicherter Versand mit Sendungsnummer ebenso möglich. Bezahlung bei Versand per Überweisung oder Paypal (ausschließlich per Familie und Freunde-Zahlung)!
      ======
      BITTE schaut auch meine anderen vielfältigen Angebote an. Ich verkaufe gerade noch mehr Olympus-Kamera Equipment! 🙂

    • Von mft-fan
      Neuwertig! Keine Abnutzungen! Mit original Gegenlichtblende, Front- und Rückdeckel! Inklusive original Olympus Akku!
      Gekauft am 09.05.2018! (nicht mal ein Jahr alt!)
      Was für ein Angebot! Nicht für lange Zeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
      ======
      Wegen Systemwechsel verkaufe ich hier die im Titel genannte Linse. Zu dem Objektiv brauche ich wohl nichts mehr sagen: Bestes Zoom-Objektiv für Micro Four Thirds. Wer sich für das Objektiv interessiert, weiß das aber auch meist schon..
      Das Objektiv wurde ein paar mal benutzt, sieht aber aus wie neu: Es wurde von mir stets als Investition und nicht als Werkzeug betrachtet und deshalb gehegt und gepflegt, wie ein kleines Baby.
      Mit dazu gibt es einen originalen Akku von Olympus, keinen der billigen Nachbauten, die nicht so richtig mit der Kamera kommunizieren und gerne mal Überhitzungen verursachen!
      Ein Akku allein: 70 Euro.
      Das Objektiv allein: 750 Euro.
      Summa sumarum: 820 Euro wenn man das woanders neu kaufen würde.
      Bei mir für DEN Preis! Günstiger wird's nicht.
      Schaut euch gerne die vielen hochwertigen Fotos an, die ich extra für euch angefertigt habe: Sieht alles aus wie neu, keine Kratzer, kein Staub!
      Rechnungskopie gebe ich gerne mit dazu.
      ======
      Lieferumfang (alles Original)
      - M.Zuiko 12-40 f/2.8
      - Original Gegenlichtblende
      - Original Frontdeckel
      - Original Rückdeckel
      - Original Akku BLH-1
      ======
      Das Objektiv kann in Köln Lindenthal angeschaut, getestet und gegen bar auch mitgenommen werden. Ansonsten ist ein versicherter Versand mit Sendungsnummer ebenso möglich. Bezahlung per Überweisung oder Paypal (ausschließlich per Familie und Freunde-Zahlung)!

    • Von mft-fan
      Neu und unbenutzt! Originalverpackt! Inklusive original Olympus Akku
      Was für ein Angebot! Nicht für lange Zeit. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
      (Mehr Bilder auf Anfrage)
      ======
      Wegen Systemwechsel verkaufe ich hier den bisher nie genutzten und original verpackten Batteriegriff HLD-9 für die OM-D E-M1 II.
      Der Griff wurde auf Funktion geprüft: Alles läuft 100% optimal.
      Mit dazu gibt es einen originalen Akku von Olympus, keinen der billigen Nachbauten, die nicht so richtig mit der Kamera kommunizieren und gerne mal Überhitzungen verursachen!
      Ein Akku allein: 70 Euro.
      Der Batteriegriff allein: 260 Euro.
      Summa sumarum: 330 Euro wenn man das woanders neu kaufen würde.
      Bei mir für DEN Preis! Günstiger wird's nicht.
      Schaut euch gerne die vielen hochwertigen Fotos an, die ich extra für euch angefertigt habe: Sieht alles aus wie neu 🙂
      ======
      Lieferumfang (alles Original)
      - Batteriegriff HLD-9
      - Originalverpackung mit allen original Unterlagen
      - Olympus BLH-1 Li-Ionen-Akku (ohne Hülle)
      ======
      Der Batteriegriff und Akku kann in Köln Lindenthal angeschaut, getestet und gegen bar auch mitgenommen werden. Ansonsten ist ein versicherter Versand mit Sendungsnummer ebenso möglich. Bezahlung per Überweisung oder Paypal (ausschließlich per Familie und Freunde-Zahlung)!

×