Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
michikein

Dateien umbenennen

Empfohlene Beiträge

Darf ich mal rein interessehalber fragen, warum der dateiname out of camera relevant sein soll? Später werden die Aufnahmen bzw die Files doch sowieso zunächst mal nach EXIF Datum sortiert, danach gegebenenfalls individuell sortiert, und danach durch einen batch rename so umbenannt, dass in einem File Explorer die Files nach der gewünschten alphabetischen Reihenfolge erscheinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Ansicht. Ich nutze selten konsequent die Reihenfolge, in der ich fotografiert hatte. Beispiel:

In einem Urlaub fotografiere ich z.B. ein  Ortsschild des Urlaubsortes aus Faulheit erst am 5.Tag. Dieses Foto will ich aber an den Anfang der Serie stellen, damit ich alter Mann später noch weiss, wo ich war.

Also muss ich zumindest meine Files so umbenennen, dass sie alphabetisch die für mich sinnvolle Reihenfolge ergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.1.2019 um 08:41 schrieb kirschm:

Darf ich mal rein interessehalber fragen, warum der dateiname out of camera relevant sein soll? ...

Wenn der gewünschte Name in der Kamera vergeben werden kann, finde ich das auch praktisch.
Bei mir scheitert es aber an der Nomenklatur, da Sony nur 4-stellig Zahlen berücksichtigt.
Spätestens ab 9999 muß ich dann eh' per Tool ran; in meinem Fall der Advanced Renamer ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat nichts mit Sony zu tun, sondern mit dem Exif Standard soweit ich weiss. Bei anderen Herstellern ist das ja gleich.

Meine Raw Dateien benenne ich nicht um. Der grösste Teil wird eh gelöscht. Umbenannt werden erst die exportierten jpgs.

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es so eingestellt. Der Dateiname bei meiner A6300 beginnt mit A63, der von meiner A6500 beginnt mit A65. Dadurch gibt es absolut keine Überschneidungen mit Dateinamen da ich oft mit beiden Kameras parallel fotografiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@D700: Die Nummerierung mag ja 5stellig angegeben sein, läuft aber leider nur 4stellig durch. Habe die Einstellung sRGB und bin auch schon bei Bild 16.000. Daher kann ich dies aus eigener Erfahrung sicher sagen. Und deswegen halte ich die Voreingestellte Benennung DSC0nnnn auch für schwachsinnig und irreführend. 

@PeterBa: Ich machte es bei meiner A6300 damals genauso. Nun bin ich dazu übergegangen, anstelle A65 (für meine A6500) lieber 650 zu nehmen. Und wenn dann irgendwann die ersten 10.000 Bilder durchgerauscht sind, wechsle ich auf 651 (und so weiter).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...