Jump to content
Sony A6400 - neue APS-C Kamera von Sony angekündigt Weiterlesen... ×
blnmen

Surprise! Sharp announced their first 8K Micro Four Thirds camera!

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Berlin:

Auflösung wird in LP/mm gemessen. Es wird also 60% mehr Aufwand betrieben um die 26% mehr an Auflösung zuerreichen.

So sieht es aus. Daher benötigt MFT ca. 220 LP/mm Objektivauflösung gegenüber KB mit ca. 110 LP/mm Objektivauflösung für einen 42 MP Sensor....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb pizzastein:

Warum das?

Das ist die Frage, ein Alleinverteiler wie Sony kann die Preise momentan diktieren. Überlegungen zu Alternativen gibt's sicher bei vielen Kameraherstellern. Dann machte sich ja bei MFT der Eindruck einer Stagnation der Sensorentwicklung breit, ob durch Sony initiiert oder durch nicht vorhandene Nachfrage nach einer Weiterentwicklung bedingt, wir wissen es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Absalom:

Man wird im MM auch keinen großen Unterschied zwischen 8k und 4K sehen. 

Es gibt halt noch keine 8k Inhalte. 

 

Da liefen Timelapses. Es war schon "sehr scharf" wenn man näher rangegangen ist. Ich will 8K nicht schlecht reden, frage mich aber ob es das menschliche Auge überhaupt so sehen kann. Irgendwann werden Grenzen erreicht wo man keinen Unterschied sehen kann (außer mit viel Einbildungskraft). In der Regel sitzt man ja auch ca. 3m vom Fernseher entfernt, und aus der Entfernung kann man selbst bei 4K keine Pixel sehen (bei den gewöhnlichen TVs). 

Die Auflösung der Smartphone Bildschirmen hat sich ja irgendwo zwischen 300 und 600 PPI eingependelt. Mehr Pixel pro Zoll kann man sowieso so gut wie gar nicht sehen (außer vielleicht im direkten Vergleich). 

Bei 4K hatte ich sofort das haben-wollen Gefühl. Bei 8K bin ich etwas spektisch (was nicht heißen soll, dass ich es doof finde, nein, die Entwicklung finde ich super!) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×