Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
melusine

Schwarzweiß oder Farbe - ein Gegenüberstellungs-Jekami

Empfohlene Beiträge

Ich finde die Entscheidung bei wuschlers Bild auch nicht einfach, darum hab ich ihm ja gesagt, er soll es mal hier hochladen - nur das mit dem "jedes Bild in einen eigenen Beitrag" hat er nicht verstanden :lol:

In der direkten Gegenüberstellung würde ich jetzt aber auch eher micharls Begründung pro Farbe folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im ersten Moment auch zu "unentschieden" tendiert, vielleicht sogar mit ganz leichter Tendenz zu SW, da das "harte" graphische Element der Pflöcke m.E. gut zu SW passt. Die Bewegung des Wassers kommt auch in SW gut.

Inzwischen bevorzuge ich aber die farbige Variante. Ausschlaggebend dafür ist der Himmel, dessen besondere Farbigkeit mit den Violett-Blau-Türkistönen in der SW-Version in einem vergleichsweise undifferenzierten Grau versinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb wuschler:

...schreib jetzt nix, bloss nicht schreiben was du gerade denkst.. auf keinen Fall.. nie nix schreiben...

*AUA* Ich habe doch gar nichts geschrieben.

 

:lol:

Aber ich habe fühlen können was du denkst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb wuschler:

...schreib jetzt nix, bloss nicht schreiben was du gerade denkst.. auf keinen Fall.. nie nix schreiben...

*AUA* Ich habe doch gar nichts geschrieben.

:lol:

Ihr wollt mich doch nur provozieren, damit ich mal zu voller Form auflaufe.

Na wartet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt die wuschler Edition am besten und ich glaube, ich weiß auch warum:

vor 3 Stunden schrieb micharl:

Die Farbversion hat genau zwei Farben, ein trübes Blau und ein trübes Beige.

oder so ähnlich :lol:

EDIT: ich meine das aber schon ernst. Es ist die Reduktion auf hauptsächlich zwei (komplementäre) Farben, die hier wirkt.

bearbeitet von melusine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb micharl:

Zum Warmlaufen: Die Volumina der subterraren Agrarprodukte korrelieren reziprok der Intelligenzquotienten ihrer Produzenten.

Das die dümmsten Bauern die größten Kartoffeln ernten wissen wir jetzt, aber wie korelliert das mit Wuschlers Farbspektren?
Das wäre noch zu klären! 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Dame ist schon cool, insofern würde auch #210 passen.

Mir gefällt trotzdem die SW-Version hier am besten, da für mich "das Klassische" überwiegt. Irgendwie ist die Dame aus der Zeit gefallen, gerade in SW könnte das Bild auch aus den 40-er Jahren stammen, das Bild eines Hollywood-Stars oder so ähnlich....

Sehr fesche Frau übrigens!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Kontrast:

Für mich ist eindeutig S/W besser.

Dem kann ich mich ausnahmsweise mal anschließen. Die Farben der Aufnahme sind unspannend - die braucht man nicht unbedingt. Außerdem hast Du den KOntrast für SW noch mal ordentlich hochgedreht - das tut der Aufnahme gut, würde die Farbe aber vermutlich auch kaum retten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×