Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

vor 12 Minuten schrieb outofsightdd:

Der liest wohl photografix? :D 

Haha, als ich ihm zuvor mitteilte das Sony das 35mm F 1.8 angekündigt hat bzw das Gerücht umhergeht, hat er sofort in sonyalpharumors nachgeschlagen und im Anschluss daran mir mitgeteilt dass die Sony rx1 serie nicht  mehr produziert wird  und es passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎01‎.‎2019 um 14:39 schrieb Absalom:

Ein 135F18 oder ein 200-600. 

Aber ein bezahlbares lichtstarkes 35er bekommt bestimmt bessere VKZ. 

Dein erster Wunsch könnte schon sehr bald in Erfüllung gehen - das tönt doch gut:

FE 135mm f1.8.docx

bearbeitet von Markus B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Absalom:

Leider ein GM :( war aber zu erwarten 

Das wird bestimmt ein weiteres 1500€ Objektiv. 

Aber schön das Lücken geschlossen werden :)

In der Schweiz sind das Rundungsdifferenzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Alexander K.
      Hallo zusammen,
      ich soll in 2 Wochen die Hochzeit eines guten Kumpels begleiten (keine kirchliche, nur Standesamt + Feier).

      Fürs Standesamt und die eigentlichen Pärchenfotos hat er einen offiziellen Fotografen. Meine Aufgabe ist es am Standesamt die Trauung, sowie später den Einlauf des Brautpaares an der Hochzeitslocation zu filmen und auf der Feier Fotos zu machen. Habt Ihr sowas schon mal gemacht bzw. Tipps und Tricks auf Lager ?

      Folgendes Equipment ist vorhanden:

      Sony a6500
      Zeiss 12mm 2.8
      Zeiss 24mm 1.8
      Sony 50mm 1.8
      Zeiss 16-70 4.0
      Canon 70-200 F4 + Metabones IV
      Feiyutech a2000 Gimbal
      Rode Videmicro
      Feelworld Master MA5 Videomonitor
      Variable ND Filter mit passenden Adaptern
      2 Stative, kein Videokopf
      Godox TT350s Bitz + Godox X1Ts Wireless Controller. Zusätzlich ein Gary Fong Lightblade.
       
      Meine Idee war es die standesamtliche Trauung auf dem Stativ zu filmen (Position vorher mit dem Standesbeamten und dem Fotografen absprechen).Den Einmarsch des Brautpaares in der Hochzeitslocation würde ich gerne am Gimbal filmen. 
      Abend und auf der Feier dann situativ Video oder Foto.
       
      Was meint Ihr ?
       
    • Von Alexander K.
      Hallo zusammen,
      da ich in letzter Zeit auch immer mehr Interesse am Filmen entwickelt habe und das Sigma überall wärmstens empfohlen wird, wollte ich fragen ob jemand schon Erfahrungen mit oben genannter Kombination hat.

      Mit dem Sigma MC11 wird die Kombi ja überall gelobt, vor allem im Videobereich.bei dem Metabones IV gibts weniger Erfahrungen. Ich habe den Metabones IV halt schon für mein Canon 70-200 und bin dort sehr zufrieden.

      Von dem Sigma erhoffe ich mir beim Filmen mehr Flexibilität als mit meinem 24mm 1.8 (welches mich dann verlassen wird, da das Sigma 18-35 genauso scharf ist und eine ähnlich gute Naheinstellgrenze hat). Zudem habe ich die Flexibilität von 3 Festbrennweiten in einer Linse (zu Kosten des Gewichtes, aber damit kann ich leben.

      Also, wer Erfahrungen hat, immer her damit.

      Gruß
      Alex
       
       
       
    • Von Johannes_S.
      Nutzer des Sony FE 16-35mm F2.8 GM können sich die neueste Firmware für dieses Objektiv auf der Seite des Sony Supports herunterladen.
      Durch dieses Update wird ein seltenes Problem, welches unter Umständen bei der Initialisierung mit der Kamera Sony A7 M3 und der Sony A7 RM3 aufgetreten ist ausgeräumt.
    • Von Johannes_S.
      Die Firma Techart ist kurz vor der Veröffentlichung eines neuen  Autofokusadapters. Mit diesem Adapter ist es möglich, alle Sony E-Mount Objektive mit sämtlicher elektronischen Kontrolle auf dem Nikon-Z System zu nutzen.
      Offen ist dabei noch, wie schnell der Autofokus der E-Mount Objektive an den Nikon-Z Kameras funktioniert. Anstehende Test werden darüber Aufschluss geben.
      Quelle: Weibo 
      Via: mirrorlessrumors


    • Von Raumfahrer
      Ich mag ja die Sony Kameras, aber nicht Ihre Webseiten 🙂
      Konnte mir die Sony A7iii mit einem 5 Jahres Komplexschutz-Garantie ergattern. Jetzt schaffe ich es aber nicht, diese Garantie zu aktivieren. Wenn ich zu www.sony.eu/activation gehe, dort die Schweiz auswähle und dann meinen Code eingebe, kommt immer eine Fehlermeldung. Hat jemand hier einen Tipp oder die gleichen Erfahrungen?
      Bildschirmfoto von der Seite wo ich den Code eingeben und die Fehlermeldung...Habe das Ganze mit Safari, Google Chrome und Firefox versucht, bei Letztem kommt sogar die Fehlermeldung, dass die Seite von Sony eu nicht sicher ist 🤪


×