Jump to content
Sony A6400 - neue APS-C Kamera von Sony angekündigt Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb Gernot_A7:

DIe Sache mit dem "close focus", mit dem man so dicht an das Objekt gehen kann, wie man beim von mir geliebten FE 2,8/50 Macro kritisierte, daß man da alle Tierchen in die Flucht schlägt?

Es gibt ja auch noch andere Motive, nicht weglaufen oder -fliegen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen ist es ja so wichtig, immer auch den eigenen Kopf zu benutzen, bevor man in einem Meer von Festbrennweiten und Zooms versinkt. Die Blume oder sonstiges Detail flieht im Normalfall nicht, wenn man näher kommt. Und wenn man nicht gleich 1:1 macht, klappt es auch problemlos mit dem Schatten.

Ich würde bei einer lichtstarken Festbrennweite aber eher 28 oder besser 24 mm bevorzugen. 35 mm ist bei mir mehr für Autos etc. mit viel Schärfentiefe reserviert. Aber da hat jeder so seine Ansichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb flyingrooster:

Bin ja neugierig was im Detail kommen wird.

Ich bin ja eher neugierig ob überhaupt was kommt..

..ich werde nie vergessen, wie Andreas hier Live die Präsentation der A7III gechattet hat.. und dann gab es auf der Pressekonferenz nur eine Kompaktknipse :lol:

Rumor-Seiten ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb wuschler:

Ich bin ja eher neugierig ob überhaupt was kommt..

Ja das ist die andere Frage. ;)

Da ich mit dem CV 35/1.7 diesbezüglich bereits rundum glücklich und kompakt bin, könnte es mir anwendungsseitig eigentlich egal sein. Aber ich freue mich trotzdem über sinnvolle Systemerweiterungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Markus B.:

denn bei f/1.4 ist die Schärfentiefe so gering,

Ist aber ja auch eine Frage des Abstands. Ich habe gern 1.4. und wenn ich es nicht so lichtstark brauche, dann ist da ja noch das wunderbare Zeiss Biogon 35/2 - fest verbaut in der RX1Rii.😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb MaTiHH:

[…] wunderbare Zeiss Biogon 35/2 - fest verbaut in der RX1Rii.😉

Welches wirklich ein fantastisches 35er darstellt. So etwas als Wechseloptik für die A7 wäre ein Knaller – selbst etwas teurer als konkurrenzseitige 35/1.8er. Mal schauen …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb nick.bln:

Und klein ist es auch noch

Naja. Bspw. die Hinterlinse ist riesig, aber wie noch weitere Anteile "unsichtbar", da sie im Gehäuse untergebracht wird. Die Konstruktion eines Wechselobjektivs müsste deutlich anders und größer ausfallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

40mm sind eigentlich die "normalste" Normalbrennweite (Diagonale 24x36mm = 43,3mm) - insofern ein guter Kompromiss zwischen 35 und 50/55mm.

Andererseits: Ein kleiner Crop beim 35er, und man ist beim Bildfeld des 40mm, dafür kann man dank des grösseren Bildwinkels immer näher ran gehen - wichtig in beengten Situationen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Markus B.:

Andererseits: […]

Damit hast du natürlich recht, aber dennoch bleibt ein 35er ein 35er und ein 40er ein 40er. Das Spiel aus etwas weiterem Bildwinkel einen etwas engeren rauszuschneiden, lässt sich in kleinen Schritten beliebig "nach unten" fortsetzen und wird erst durch persönliche Vorlieben gestoppt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte noch ein Contax G 2,0/45 mm zum Reigen der Normalos besteuern. Das war bei den Normalobjektiven schon immer so, daß man die über den Aufnahmeabstand zwischen Tele und Weitwinkel einfach "umpolen" kann. Bei einem Weitwinkel muß man da sehr dicht heran und bei einem Tele sehr weit weg. Beim Normalobjektiv macht man das mit einem oder zwei Schritten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jaaaa, bitte! Ich warte schon lange auf ein kompaktes 35mm/F1.8

Und theoretisch kann die Blende nie groß genug sein. Natürlich ist es oft nicht sinnvoll offenblendig zu fotografieren wenn man mit der Linse schon fast das Motiv berührt.

Für mich persönlich gibt aber gerade ein (moderater) Weitwinkel auf mittlerer Distanz mit einer großen offenen Blende dem Bild das gewisse Etwas. Wenn das Motiv knackscharf ist und die Umgebung ganz sanft und subtil in die Unschärfe geht. Das erzeugt oft einen tollen 3D Effekt. Daher wäre mir auch ein 35/1.4 lieber, aber es ist mir viel zu groß und zu schwer. 

bearbeitet von milamber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kompaktes 35mm Objektiv fehlt bei Sony bis jetzt. Das FE 35. f2.8 ist zwar scharf und sehr kompakt aber hat halt auch nur f2.8. Das 35. f1.4 ist dann schon relativ gross und schwer. Man gewöhnt sich allerdings dran. Beste  Alternative mit AF ist im Moment das Batis 2.0/40. Das ist dann schon wieder sehr teuer und hat doch nur f2.0. Sony könnte mit einem 1.8/35 in sehr guter Qualität und moderatem Preis einen Verkaufshit landen. Ich hoffe, dass sie das tun werden.

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.1.2019 um 15:13 schrieb Gernot_A7:

Nikon will für sein 1,8/35 mm € 629,- Listenpreis.

Das haben sie bei ihrem Z-Mount aber auch gut ignorieren können, denn das Nikkor Z 35/1.8S liegt bei UVP 900 €.

@octane

Zitat

Sony könnte mit einem 1.8/35 in sehr guter Qualität und moderatem Preis einen Verkaufshit landen.

Ja, ohne zu groß & teuer bauen zu müssen ist das die Möglichkeit zum Vorteil in der Bildgestaltung an KB. An APS-C müsste man dazu schon ein etwa F1.2 haben, das ist schon wieder ziemlich komplex.

bearbeitet von outofsightdd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Raumfahrer
      Ich mag ja die Sony Kameras, aber nicht Ihre Webseiten 🙂
      Konnte mir die Sony A7iii mit einem 5 Jahres Komplexschutz-Garantie ergattern. Jetzt schaffe ich es aber nicht, diese Garantie zu aktivieren. Wenn ich zu www.sony.eu/activation gehe, dort die Schweiz auswähle und dann meinen Code eingebe, kommt immer eine Fehlermeldung. Hat jemand hier einen Tipp oder die gleichen Erfahrungen?
      Bildschirmfoto von der Seite wo ich den Code eingeben und die Fehlermeldung...Habe das Ganze mit Safari, Google Chrome und Firefox versucht, bei Letztem kommt sogar die Fehlermeldung, dass die Seite von Sony eu nicht sicher ist 🤪


    • Von kabauterman
      Hallo Leute,
      ich hab in den letzten Wochen viel Arbeit in ein neues Video gesteckt 
      und dachte mir ich poste es hier auch mal wieder da es viele von euch sicher auch interessiert.
      (Ich hab auch hier im Unterforum schon zahlreiche Fragen dazu gesehen)
      Ich habe die 3 verschiedenen 35mm 1.4 AF Objektive die es von SAMYANG, SIGMA und SONY gibt, gegeneinander antreten lassen.
      Zuerst im Blind-Test an meinen Abonnenten, dessen Ergebnis mich sehr überrascht hat.
      Und dann im ausführlichen Vergleich der hoffentlich nur wenige Fragen unbeantwortet lässt.
      Die Videos dazu findet ihr hier:
      Der Vergleich:
      Der Blind-Test:
      -------------------------------
      Wir können uns hier gerne zu den Videos austauschen und allgemein zu 35mm 1.4 Objektiven philosophieren.
      Ich bin für fachliche, sachliche, konstruktive Diskussionen und Kritik jederzeit zu haben! 🔝
    • Von Meischder78
      Ich wollte eigentlich in die Welt der Fotografie einsteigen und mich mit dem Fotografieren aus dem ganzen Alltag ablenken. Momentan habe ich überhaupt keinen Kopf dazu, um mich damit zu beschäftigen. Bevor die Kamera hier ungenutzt herum steht, biete ich diese lieber zum Verkauf an.

      Zum Verkauf steht die Sony Alpha 7 III Body und viele weitere Artikel. Gerne auch einzeln abzugeben.

      Sony Alpha 7 III gekauft am 04.10.18 im Media Markt
      Zustand: Neu, fast unbenutzt, originale Verpackung vorhanden. Nur kurz zum Test ausgepackt.
      Keine Kratzer oder Gebrauchsspuren. Es funktioniert alles 100% einwandfrei. Noch keine 30 Fotos geschossen. Displayfolie auf Display.

      Objektiv Sony SEL FE 24-105 MM/4,0

      Setpreis Alpha 7 III Body + Objektiv Sony SEL FE 24-105
      VB 3250 Euro inkl. Versand


      Dazu habe ich weitere Artikel zu verkaufen:

      Rollei c5i Stativ Carbon (neu, kaum benutzt, Kaufdatum 06.10.18)

      Cosyspeed Camslinger Outdoor Blue (unbenutzt)

      Zeiss Lens Cleaning Kit (Original verpackt)

      Sony Alpha 7 III Buch

      Buch Lightroom Classic und CC

      Buch Fotografieren mit Wind und Wetter

      Abholung bzw Versand:
      Entweder Barzahlung bei Abholung im schönen Saarland oder Versand gegen Vorkasse.

      Privatverkauf, keine Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits.

      Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte PN.
    • Von Gerliti
      Hallo zusammen,
      nächstes Jahr möchte ich eine Rundreise in der USA Westküste machen.
      Da ich ein Freund von möglichst wenig Equipment bin würde ich mir gerne eine Alpha zulegen. Durch das geringe Gewicht und Größe ist die Kamera Super. Da die 6300 nur 250 Euro mehr kostet als die 6000er und deutlich verbessert ist, habe ich mich auf diese Kamera eingeschossen. 
       
      Als Objektive dachte ich an ein 18-200 oder 18-135 als immer drauf Objektiv. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Objektiv den Blitz beeinträchtigt und Schatten werfen. Gelesen habe ich sowas zumindest beim 18-200. Kann mir jemand was zu diesen zwei Objektiven sagen?
      Denn wenn es mal dunkel ist und ich den Blitz nutzen will sollte das auch drin sein.
      Für die Landschaft und in der Stadt dachte ich an das 10-18.
       
      Könnt ihr mich mit dieser Wahl unterstützen. Machen diese Objektive Sinn?
       Viele Grüße,
      Timo
    • Von Kaba624
      Habe vor einiger Zeit dieses Zeiss Batis 2/25 bekommen. Kam allerdings nie zum Einsatz, da ich hauptsächlich mit meiner Fuji unterwegs bin. Besser wird es nicht, wenn es ungenutzt rumliegt, deshalb darf sich gerne ein anderer daran erfreuen. War nur einmal zum Testen montiert, ist also noch absolut neuwertig in Originalverpackung. Natürlich keinerlei Macken, selbst die Schutzfolie ist noch aufgebracht.
      Alternativ wäre ein Tausch gegen ein FUJINON XF50-140mm F2.8 R LM OIS WR möglich.
       
×