Jump to content
blnmen

"DJI Osmo Pocket" die etwas andere Kompakt Kamera incl. elektronischen Gimbal....

Empfohlene Beiträge

Beispiele, was man mit der Pocket machen kann. Zwei Sequenzen, die ich einmal nur mit der Pocket aufgenommen habe und in der 2. Sequenz habe ich Material der Pocket mit Clips von meiner Sony RX100 IV gemischt.

Die Pocket hatte noch die erste Firmware, die bisweilen langsam fokussierte und leicht pumpte. Manchmal hakt es, da ich mit dem Finger den Gimbal berührt habe

1. Markthalle im andalusischen Sevilla:19 Clips, rund eine Minute Länge. In der Markthalle herrschte eine wilde Mischung aus Tages-, Glühlampen-, Leuchtstoffröhren-, Neon- und LED-Licht. Und vor allem die Metzger nutzten spezielle Leuchtenfür Fleischertheken, die ihre Ware frisch aussehen lassen. Das knallt richtig in Rot/Magenta und ich konnte das gut ausgleichen, ohne den Charakter der Lampen zu verlieren.

https://vimeo.com/316980700

 

2. Metropol Parasol in Sevilla: In dieser Sequenz habe ich Aufnahmen der Pocket mit denen meiner Sony RX100 IV gemischt. Da könnt ihr sehen, wie sich das Material der Pocket mit Aufnahmen einer anderen Kamera verträgt.

https://vimeo.com/317797060

 

Beste Grüße, Rod

 

 

bearbeitet von Rod

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Januar 2019 sind wir spontan nach Andalusien geflogen. Zwei Tage durchstreifen wir die andalusische Hauptstadt und frischten alte Erinnerungen auf. Lasst Euch zum neuen Wahrzeichen der Stadt, dem Metropol Parsol, zu einem nächtlichen Spaziergang über die Plätze und in eine Flamenco-Bar entführen. Die anderen Highlights wie Real Alcazar und Plaza de España kannen wir schon, deshalb waren wir dies zwei Tage woanders. 

Achtung: 12 Minuten lang! Kaffee, Tee oder was auch immer bereitstellen.

Aufgenommen wurde alles mit dem DJI Osmo Pocket (70% - noch erste Software) und der Sony RX100 IV (30%). Beide Kameras waren vor allem in den Nachtszenen über dem Limit und das Material musste entrauscht werden. Das Material hat noch viele Schwachstellen, das ist dem Filmer und etwas auch den kleinen Geräten geschuldet. Insgesamt hat das Video rund 200 Video- und Audio-Clips.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch lange überlegt und mir nun doch eine GoPro Hero 7 als Motorradkamera gegönnt. Die Gopro ist dafür wohl deutlich besser geeignet. Mich hat die Hypersmooth-Stabilisierung ziemlich beeindruckt. Die Kamera ist über eine Gelenkstange (nicht hübsch, aber selten) am Lenker befestigt. Und der BMW-Zylinder schüttelt sich beim Anfahren ziemlich stark. Das sieht man auch am Tacho im Bild, der sich wüst schüttelt, aber das eigentliche Bild bleibt komplett ruhig und scharf. Keine Ahnung, wie die das elektronisch machen, aber passt für mich wie die Faust aufs Auge. 🤗

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...