Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb kirschm:

Mein Gott, was soll denn dieses mimosenhafte Waldorfschulen Geheule. ...

Das ist kein Rumgeheule, sondern es geht um ein nettes normales Miteinander und dazu hat eben deine Ausdrucksweise nicht gepasst. Und wie du es gemeint hast oder nicht, kommt eben im Netz nicht rüber, weil man eine Mimik oder den Tonfall nicht hört. Mal so als Anregung...

Man kann sich auch im Netz etwas netter ausdrücken - wahrscheinlich hättest du es von Person zu Person so direkt nicht gesagt sondern andere Wort gewählt oder mehr erklärende Worte darüber verloren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Vaterfreuden:

Man kann sich auch im Netz etwas netter ausdrücken

Wenn die abgebildete Schärfe eines Objektivs einfach nur schlecht ist und man das als grottig bezeichnen kann... soll ich dann ganz nett sagen, dass es 'ganz nett' aussieht? Man kann nett zu Personen sein, aber nicht zu technischen Dingen... Ich sage weiterhin: Rumgeheule... und dies ist nun tatsächlich auf Personen bezogen, die die Umstände nicht verstehen können oder wollen...

Wenn ich sage, dass etwas grottig aussieht, dann ist das meine Meinung über den Gegenstand... und diese Diskussion hat nichts mit Nettigkeit im Netz zu tun...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb kirschm:

Wenn die abgebildete Schärfe eines Objektivs einfach nur schlecht ist und man das als grottig bezeichnen kann... soll ich dann ganz nett sagen, dass es 'ganz nett' aussieht? Man kann nett zu Personen sein, aber nicht zu technischen Dingen... Ich sage weiterhin: Rumgeheule... und dies ist nun tatsächlich auf Personen bezogen, die die Umstände nicht verstehen können oder wollen...

Wenn ich sage, dass etwas grottig aussieht, dann ist das meine Meinung über den Gegenstand... und diese Diskussion hat nichts mit Nettigkeit im Netz zu tun...

Mein Gott, man kann doch einfach schreiben, dass man die Fotos unscharf findet, und fragen, woran das liegt. Jemandem zu schreiben, dass die von ihm eingestellten Fotos, die er offensichtlich gut findet, grottig unscharf sind, ist eben nicht „nett zu der Person“. Ich finde, die Kritik kannst Du ruhig mal annehmen, statt die eigene Abgeklärtheit auch bei anderen vorauszusetzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb supmylo:

Ich finde, die Kritik kannst Du ruhig mal annehmen, statt die eigene Abgeklärtheit auch bei anderen vorauszusetzen. 

Man sollte die wenigen Originale und Typen, die hier noch sind, einfach so lassen und kirschm ist halt eines, was ich hier mit seiner Tonalität nicht missen möchte. Nach ner Zeit hat man sich dran gewöhnt (auch wenn ich mich an die Topcase-Nummer nicht gewöhnen kann 😤). Wenn irgendwann alles glattgebügelt wird und wir uns hier noch nur siezen, dann ist das mit dem Spass hier auch vorbei. Darum: Leben und leben lassen oder wenn Dich das zu sehr stört, setz ihn auf Ingo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb cyco:

Man sollte die wenigen Originale und Typen, die hier noch sind, einfach so lassen und kirschm ist halt eines, was ich hier mit seiner Tonalität nicht missen möchte. Nach ner Zeit hat man sich dran gewöhnt (auch wenn ich mich an die Topcase-Nummer nicht gewöhnen kann 😤). Wenn irgendwann alles glattgebügelt wird und wir uns hier noch nur siezen, dann ist das mit dem Spass hier auch vorbei. Darum: Leben und leben lassen oder wenn Dich das zu sehr stört, setz ihn auf Ingo.

kirschm schreibt viel Quatsch, oft lustiges Zeugs, gut so. Aber wenn sich jemand Mühe gibt, für eine neue Linse ein Review schreibt und dabei eigene Fotos zeigt (was hier immer mutig ist), dann kann man sich auch mal zügeln und woanders austoben...😉 (sorry fürs Smiley, kirschm).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man könnte das Thema langsam auch einfach mal gut sein lassen anstatt das seitenlang tot zu diskutieren😩. Oder ist das erst erledigt, wenn auch das letzte Mitglied seinen Senf zu kirschms Ausdrucksweise gegeben hat?

Da guckt man öfter mal hier rein, freut sich, dass zu der Linse was neues geschrieben oder hochgeladen wurde und stellt dann enttäuscht fest, dass es immer noch nur um diesen Mist geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Buschmeister72:

man könnte das Thema langsam auch einfach mal gut sein lassen anstatt das seitenlang tot zu diskutieren😩. Oder ist das erst erledigt, wenn auch das letzte Mitglied seinen Senf zu kirschms Ausdrucksweise gegeben hat?

Da guckt man öfter mal hier rein, freut sich, dass zu der Linse was neues geschrieben oder hochgeladen wurde und stellt dann enttäuscht fest, dass es immer noch nur um diesen Mist geht...

Jetzt übertreib doch nicht, die paar Beiträge zum Thema Wortwahl...

Was meinst Du, ich habe das Ol 45/1.8, lohnt sich das Sigma? Deine Katzenbilder machen Appetit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das 45mm 1.8 mal ein paar Tage zu Testzwecken.

Für den Preis ist es natürlich schon klasse und quasi ein No-Brainer, aber ich fands irgendwie ein bißchen...ich weiß nicht...langweilig.

Ich hatte bei dem Oly irgendwie für mich kaum einen Wow-Effekt.

Das Sigma hat subjektiv irgendwie mehr Charakter und schafft einen sichtbar cremigeren Hintergrund, man kann mit Lichtern spielen...einfach klasse.

Den Wow-Effekt hatte ich schon nach drei Bildern im Laden und ein Bokeh fast wie aus Vollformat-Zeiten.

Meine Meinung: Wenn du maximale Freistellung bei überschaubarer Investition suchst, kommst du bei mft an dieser Linse nicht vorbei.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier mal das erste Portrait des Olympus-Mitarbeiters im Laden. Das Gesicht hab ich wieder unkenntlich gemacht, aber man beachte den 100% Crop des Auges, natürlich bei Blende 1.4.

Da war ich quasi beim ersten Bild schon hin und weg...

P1015468bkl.jpg

P1015468eye.jpg

bearbeitet von Buschmeister72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Atur:

Protesio, kannst Du das Sigma mit dem 42,5 /1.2 Nocticron vergleichen?
ich wollte das Nocticron demnächst kaufen, aber vielleicht ist das hier ja eine günstige Alternative

Das Nocticron habe ich nicht hier und hatte es nur ganz kurz in meinem Leben. Mir war es für eine Portrait Brennweite zu groß damals. Daher kann ich leider keinen direkten Vergleich machen. Ich denke, dass das Nocti sicher nochmal etwas schärfer ist bei 1.2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Buschmeister 

wäre dann eigentlich die Portraitlinse mit dem besten preisleistungsverhältnis, wenn es um einenklasse Look geht. 

Ich habe das 45 1.8, aber wie du sagst, einen wow Effekt habe ich damit nich.. absolut solide, aber auch nicht unbedingt mehr. 

Die beispielbilder hier überzeugen sehr finde ich. 

Ich sehe die Linse auch als gute und günstige Alternative zum 75 1.8 das schon recht lang ist für Portrait. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb sven@skf:

Ich finde vor allem, dass ich meine Kaufentscheidung gegen das 56er nochmal überdenken muss! Wie und wann erklär ich´s meiner Frau?!

Sag ihr, dass Du a) das Objektiv gekauft hast und jetzt b) einen Köcher dafür brauchst und Du c) denkst, dass es sowas auf Zalando gibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sven@skf:

Ich finde vor allem, dass ich meine Kaufentscheidung gegen das 56er nochmal überdenken muss! Wie und wann erklär ich´s meiner Frau?!

Machs wie ich: Erst kaufen,  dann erklären😂.

Ist in jedem Fall besser als der umgekehrte Versuch👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×