Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo! Ich suche für die Arbeit eine Systemkamera, mit der ich fotografieren (Mitarbeiterbilder, Bilder von Veranstaltungen, etc.), vor allem aber Vorträge aufzeichnen kann. Die Vorträge dauern meist eine Stunde - gibt es irgendeine Kamera, die so lange aufzeichnen kann? Wie ist es mit der Panasonic Lumix GH5? Wie ihr merkt, bin ich absolute Anfängerin und dankbar für eurer Hilfe!

Viele Grüße

Kathrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb micharl:

Wie ist es mit der zollbedingten 29-Sekunden-Grenze?

Du meinst sicher die 29,59 Min. nicht Sekunden.

Diese Grenze gibt es bei der GH5 nicht!

Man kann damit aufzeichnen bis sie heiß läuft. (keine Ahnung ob sie jemals heiß läuft) Oder der Akku leer ist!

Das Gehäuse ist nicht umsonst so groß und schwerer als manche Vollformat Kamera.

55 Min. habe ich selbst einmal getestet mit einer 64 GB Karte bis sie voll war und die Kamera wurde dabei nicht übermäßig warm.

Gruß Video-W

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du dich selbst als "absolute Anfängerin" bezeichnest ist mir hoffentlich die Frage gestattet, warum es unbedingt eine Systemkamera sein muss, und warum es eine für alles sein soll?

Ich persönlich halte mehr davon, die Aufgaben aufzuteilen. Für den Einstieg ein guter, zeitgemäßer Camcorder für die Aufzeichnung des kompletten Vortrags, und eine den eigenen Wünschen entsprechende Kompakt- oder Systemkamera für die Photodokumentation, Mitarbeiterbilder, usw., die dann während des Vortrags auch genutzt werden kann, um etwa Eindrücke des Publikums, Nahaufnahmen vom Redner oder ähnliches einzufangen. Das muss dabei weder teurer noch zwingend schwerer sein, ist aber flexibler und qualitativ nicht in einem Maße schlechter, dass sich der Unterschied für "typische Vorträge" lohnt (wobei es natürlich davon abhängt, um was für Vorträge es für welche Zielgruppen geht). Und die Auswahl ist so natürlich ungleich höher, außer der erwähnten GH5 und der älteren GH4R bleibt ja sonst nur die Bridgekamera FZ2000 (oder Hacks oder Tricks für Sony, Canon, etc.), um alles in einem Modell zu vereinen.

Nur als Gedankenanstoß, wir fahren sehr gut mit der mehrgleisigen Lösung für solche Einsätze, und vielleicht ist es ja auf deine Szenarien übertragbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×