Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Der Serp

Moin, blutiger Anfänger sucht Objektiv und weitere Ausrüstung (EOS m50)

Empfohlene Beiträge

Moin Moin, 

Ich habe es geschafft 31 Jahre ohne jegliche Kamera zu verbringen. Seid etwa 2 Wochen habe ich allerdings eine Canon EOS M50. 

Da ich seeehr viel mit dem Mountainbike unterwegs bin und fast alles auch da rein stecke wird dir Kamera dort mich begleiten. Darum ist die Wahl auch auf einen äußerst kleinen leichten Body Gefallen. Deshalb bin ich auch vorzugsweise in Wäldern unterwegs und brauche ein oder zwei Lichtstarke Objektive.

Das Standard Zoom Objektiv von Canon 15-45mm f 3.5-6.3. Absolut untauglich und aller höchstens für schön Wetter zu gebrauchen. Da sind qualitative Bilder in der Wohnung frei gehalten schon schlecht zu realisieren.                               

7artisans 35mm f 1,2 das hingegen hat mich überzeugt was das Licht angeht kann ich schon fast in der Nacht gute Bilder machen. Mit einem Stativ ist da einiges möglich bei einer moderaten Belichtungszeit. Außerdem kann ich Videos aufhenehmen ohne Bildrauschen im Wald.

 

Nun gut soviele zu meiner Person und dem Kram den ich habe und mit was ich mich beschäftigte. Das Problem ist das ich kein ausreichend stabiles Objektiv habe. Der Gollira pod ist zwar praktisch da er auch um kleine Bäume gewickelt werden kann aber Beispielsweise mit einer Belichtungszeit von 1/30 sieht man Schlieren da er beim auslösen flext.

Ich bräuchte ein leichtes Stativ mit mindestens 30mm Höhe und maximale 40cm zusammen gefaltet. Leicht , einfach ohne Schnickschnack.

Bei dem 35 mm gibt es drei Probleme. Es ist noch zu weit für spezielle Stellen. Manueller Focus, der allerdings mit einem Viertel Umdrehung sehr grob und da das Objektiv sehr klein ist, schwer zu bedienen und somit für Videos/Schnappschüsse eher weniger gut ist. Das der Monitor auch klein ist verstärkt das ganze nur noch.

Daher suche ich irgendwie etwas mit Weitwinkel , ich denke 20 bis 25 mm sollte ausreichen mit einer Blende unter 2. Da es nur das pencake von Canyon Selbst gibt mit den EF-M mount und 7artisans und andere ähnliche China Objektive  die allerdings haben einen MF, ich benötige aber den AF. Mehr als 350 euro würde ich aber nicht ausgeben wollen. Es sollte trotzdem klein und leicht bleiben da ich 100g schon spüren kann auf dem Bike. 

Um den Adapter werde ich aber so wie es aussieht nicht herum kommen. Da könnte ich auch gleich ein Speedbooster drauf hauen und ein altes EF fähiges FF Objektiv suchen. Blos welches und macht das Sinn?

Danke Leute...

bearbeitet von Der Serp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was ist denn falsch am Pancake?

superkompakt, gute Bildqualität und Lichtstärke, sehr sinnvolle Brennweite ... und nachgeschmissen billig ist es auch noch :)

 

Ansonsten zum Gorillapod: nimm doch den Selbstauslöser mit 2Sek (hat die EOS doch, oder?) zum Auslösen, dann wackelt das Stativ nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich natürlich nach wie vor am überlegen ob es ausreichend ist.  Am besten wird es wohl sein mit dem 35mm die Werten so zu stellen das ich an das Pancake herankommen kann. Dann schaue ich mir heute die Dämmerung damit an.

Ja das geht natürlich auch. Nun ich brauche tatsächlich etwas wo ich weiter über das Gelände kommen kann. Das Filmen auf dem Gorilla erweist sich auch als unmöglich. Das habe ich wohl vergessen zu erwähnen das ich 100cm über dem Boden gerne wäre 🤐

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.11.2018 um 12:16 schrieb nightstalker:

was ist denn falsch am Pancake?

superkompakt, gute Bildqualität und Lichtstärke, sehr sinnvolle Brennweite ... und nachgeschmissen billig ist es auch noch :)

 

Ansonsten zum Gorillapod: nimm doch den Selbstauslöser mit 2Sek (hat die EOS doch, oder?) zum Auslösen, dann wackelt das Stativ nicht ...

Also das Pancake habe ich nun hier aber so begeistert bin ich nicht vom autofokus. Der ist nicht schnell wie in den meisten reviews drüber geschrieben wird sondern  so langsam das ich in der Wohnung auf dem Bürostuhl herum rollen kann und die M50 kann mich nicht dauernd im Focus halten und braucht dann auch fast eine Sekunde wenn ich stehen bleibe und dabei bewege ich mich ziemlich langsam. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.11.2018 um 11:09 schrieb Der Serp:

Objektiv von Canon 15-45mm f 3.5-6.3. Absolut untauglich und aller höchstens für schön Wetter zu gebrauchen. Da sind qualitative Bilder in der Wohnung frei gehalten schon schlecht zu realisieren.                              

Hallo Du Serp, ich komme etwas spät, weil mein Computer zwischenzeitlich in die Luft gegangen ist....

Dass das besagte Objektiv allerhöchstens für schönes Wetter zu gebrauchen ist, will mir nicht ganz einleuchten. Die Qualität dürfte für einen Anfänger sicher ausreichen. Und die Lichtstärke? Du kannst doch den Iso-Wert bis 6400 hochschrauben. Und mit dem Bildstabilisator kannst Du, wenn Du ein cooler Typ bist, aus der Hand mit einer Achtelsekunde fotografieren. Am besten, Du liest noch einmal den grau unterlegten Satz von Nightstalker: "Der Amateur sorgt sich um das Equipment...."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Silvester:

Hallo Du Serp, ich komme etwas spät, weil mein Computer zwischenzeitlich in die Luft gegangen ist....

Dass das besagte Objektiv allerhöchstens für schönes Wetter zu gebrauchen ist, will mir nicht ganz einleuchten. Die Qualität dürfte für einen Anfänger sicher ausreichen. Und die Lichtstärke? Du kannst doch den Iso-Wert bis 6400 hochschrauben. Und mit dem Bildstabilisator kannst Du, wenn Du ein cooler Typ bist, aus der Hand mit einer Achtelsekunde fotografieren. Am besten, Du liest noch einmal den grau unterlegten Satz von Nightstalker: "Der Amateur sorgt sich um das Equipment...."

Videos mit 6400 iso haben ein Sehr starkes Bildrauschen. Das sehe ich als Anfänger sogar.
Beispielbilder sind hier direkt aus einem Video gezogen, Blende war in dem fall unter 2 sogar noch bei 10 uhr morgens. 

ISO 200 , dann 6400 und nochmal 6400

ISO200.jpg

ISO6400.jpgISO6400 - 2.jpg

Man sieht es schlechter an den ersten beiden aber wenn das Bild nicht steht sieht man deutlich im Video das Rauschen. Besonders wenn der Fahrer mit neon rot und blau ins Bild kommt wird es grauenhaft. 

Der AF hier mit dem Pancake kann nicht fokussieren wenn man dort mit 30 kmh anrauscht auf 15 Metern bis auf 2 Meter runter funktioniert das eigentlich nicht richtig.

bearbeitet von Der Serp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe jetzt auf die schnelle nur 2 Praxistests überflogen aber was da über den AF berichtet wird bei Video....nun jaaaa also.......möglicherweise ist da meine 6-7jahre alte sony nex5n nicht wirklich viel schlechter...hmmm

 

ganz abgesehen davon:

https://www.fotolehrgang.de

+ über Wochen /Monate hinweg gesammelte Erfahrungen

bzw seit mitte November deine erste Kamera überhaupt......

 

.

bearbeitet von potz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.11.2018 um 11:09 schrieb Der Serp:

Da ich seeehr viel mit dem Mountainbike unterwegs bin und fast alles auch da rein stecke wird dir Kamera dort mich begleiten. Darum ist die Wahl auch auf einen äußerst kleinen leichten Body Gefallen. Deshalb bin ich auch vorzugsweise in Wäldern unterwegs und brauche ein oder zwei Lichtstarke Objektive.

Das Standard Zoom Objektiv von Canon 15-45mm f 3.5-6.3. Absolut untauglich und aller höchstens für schön Wetter zu gebrauchen. Da sind qualitative Bilder in der Wohnung frei gehalten schon schlecht zu realisieren.
...
Bei dem 35 mm gibt es drei Probleme. Es ist noch zu weit für spezielle Stellen. Manueller Focus, der allerdings mit einem Viertel Umdrehung sehr grob und da das Objektiv sehr klein ist, schwer zu bedienen und somit für Videos/Schnappschüsse eher weniger gut ist. Das der Monitor auch klein ist verstärkt das ganze nur noch.

Daher suche ich irgendwie etwas mit Weitwinkel , ich denke 20 bis 25 mm sollte ausreichen mit einer Blende unter 2. Da es nur das pencake von Canyon Selbst gibt mit den EF-M mount und 7artisans und andere ähnliche China Objektive  die allerdings haben einen MF, ich benötige aber den AF. Mehr als 350 euro würde ich aber nicht ausgeben wollen. Es sollte trotzdem klein und leicht bleiben da ich 100g schon spüren kann auf dem Bike. 

Um den Adapter werde ich aber so wie es aussieht nicht herum kommen. Da könnte ich auch gleich ein Speedbooster drauf hauen und ein altes EF fähiges FF Objektiv suchen. Blos welches und macht das Sinn?

Hmmm - ganz ehrlich: Deine Frage kommt zu spät. Viel zu spät, denn Du hast schon Geld verbrannt: Das, was Du suchst und brauchst, wirst Du mit der EOS M50 nicht bekommen können. Spätestens die Adapterlösung mit den großen und schweren, weil lichtstarken EF-Objektiven samt notwendigem Adapter führen Deinen Wunsch nach einer möglichst kompakten und leichten Lösung ad absurdum. Erst recht, wenn Dir schon 100 Gramm auffallen. Das kann/wird allein der Adapter schon überschreiten, erst recht ein Speedbooster mit dem Glas darin, und dann kommt noch das eigentliche Objektiv dazu. Darüber hinaus hast Du anscheinend eine Budgetgrenze, die das Ganze noch weiter erschwert. Das war jetzt die höfliche und dezente Variante des Satzes: Vergiss es, Du hast Dich komplett ver-kauft.

Das ist der Haken am EF-M-System: Es gibt nur eine Handvoll Objektive mit AF und das, was Du von Drittanbietern schon gefunden hast. Die dann allesamt den AF nicht unterstützen, da Canon das Protokoll afaik nicht freigibt und Sigma, Tamron und Co. ihre AF-Objektive für EF und EF-S mit reverse engineering bauen müssen.

Außerdem widersprichst Du Dir: Einerseits ist Dir das 35er noch zu weit, andererseits suchst Du mit 20-25 mm etwas mit noch weiterem Bildwinkel (ohne dass es wirklich weitwinklig ist).

Vermutlich hätte ich Dir für diese Anwendung keine Systemkamera, sondern eher eine Kompaktkamera im Stil einer Panasonc LX100, TZ202, Sony RX100 IV, V oder VI o.ä. empfohlen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...