Jump to content

Blitzkorrektur mit Panasonic G9


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo und eine Frage an die Experten:

 

ich bin dabei mich in die Blitzsteuerung einzuarbeiten, benutze dazu eine G9 und ein Metz 50 AF-1 digital.

Jetzt zu meinem "Problem", bzw. Verständnissfrage:

wenn ich den Blitz auf TTL und Kamera auf Zeitautomatik nehme und dann den Blitz über die Kamera oder über den Blitz selbst z.B. um -3 EV reduzieren möchte (Objektiv 25 1.4 PanaLeica) ->

die Reduzierung funktioniert nur, wenn ich die Blende auf 4.0 stelle, d.h. bei Blende 4 kann ich meine -3 EV nutzen.

es funktioniert nicht, wenn ich die Blende auf 1.4 belasse, dann kann ich zwar in den + Bereich korrigieren, aber nicht in den - Bereich.

Ist das normal, oder ist das eine Metz Spezialität? Funktioniert das mit anderen Blitzen einwandfrei (speziell Godox mit Fernsteuerung würde mich interessieren...)?

Vielen Dank!

Link to post
Share on other sites

Hallo Sysmeta,

ich habe es gerade mit einem uralt Metz 54 MZ 4i und einem Metz M400 mit der G9 und dem 25/1.4 getestet.

Es funktioniert mit beiden Blitzen.

Ich vermute aber du meinst nicht die Einstellmöglichkeit, sondern die Wirkung auf den Bildern.

Bei ISO 200 und Blende 1,4 zeigt mir der Metz 54 MZ 4i bei -3EV eine maximale Entfernung von 113 Metern an. Bei 2 bis 3 Metern Entfernung und diesen Einstellungen

liegst du außerhalb des Regelbereichs des Blitzgerätes. Das kann eine so kurze Leuchtzeit gar nicht liefern.

Wahrscheinlich sind die -3EV und +-0EV ähnlich belichtet, und das +3EV zu hell.

Jedenfalls ist das bei mir so. Je stärker der Blitz (z.B. GODOX-AD200), je länger die kürzeste Leuchtzeit, und so stärker der Effekt.

Bei Blende 4,0 braucht der Blitz eine längere Leuchtzeit und kann wieder regeln.

Es gibt bei Blitzgeräten eine maximale aber auch eine minimale Entfernung. Also völlig normal.

Gruß

Edited by hirsch5
Zeile verschoben
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb hirsch5:

Hallo Sysmeta,

ich habe es gerade mit einem uralt Metz 54 MZ 4i und einem Metz M400 mit der G9 und dem 25/1.4 getestet.

Es funktioniert mit beiden Blitzen.

Ich vermute aber du meinst nicht die Einstellmöglichkeit, sondern die Wirkung auf den Bildern.

Bei ISO 200 und Blende 1,4 zeigt mir der Metz 54 MZ 4i bei -3EV eine maximale Entfernung von 113 Metern an. Bei 2 bis 3 Metern Entfernung und diesen Einstellungen

liegst du außerhalb des Regelbereichs des Blitzgerätes. Das kann eine so kurze Leuchtzeit gar nicht liefern.

Wahrscheinlich sind die -3EV und +-0EV ähnlich belichtet, und das +3EV zu hell.

Jedenfalls ist das bei mir so. Je stärker der Blitz (z.B. GODOX-AD200), je länger die kürzeste Leuchtzeit, und so stärker der Effekt.

Bei Blende 4,0 braucht der Blitz eine längere Leuchtzeit und kann wieder regeln.

Es gibt bei Blitzgeräten eine maximale aber auch eine minimale Entfernung. Also völlig normal.

Gruß

Hallo!

 

Das kann natürlich sein, daß die minimale Leuchtdauer für 2-3 Meter zu lang ist (wobei Metz für das Blitzgerät im M/128 Modus 1/25000 sek angibt).

Wäre zumindest eine Erklärung, würde aber bedeuten, daß ich ein Aufhellblitzen im Nahbereich und offener Blende nicht reduzieren kann.

Danke dir für deine Mühe 🙂

Link to post
Share on other sites

Hallo Sysmeta,

ich habe in einer Metz Anleitung folgendes gefunden:

Um Überbelichtungen zu vermeiden muss ein Mindestabstand
zum Motiv von etwa 10 % der maximalen
Reichweite eingehalten werden!

Bei Blende 1,4 hat man natürlich sehr große Reichweiten und kommt schnell unter die 10 %.

In meinem Beispiel mit 113 Metern darf ich also 11,3 Meter nicht unterschreiten.

Gruß

Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb hirsch5:

Hallo Sysmeta,

ich habe in einer Metz Anleitung folgendes gefunden:

Um Überbelichtungen zu vermeiden muss ein Mindestabstand
zum Motiv von etwa 10 % der maximalen
Reichweite eingehalten werden!

Bei Blende 1,4 hat man natürlich sehr große Reichweiten und kommt schnell unter die 10 %.

In meinem Beispiel mit 113 Metern darf ich also 11,3 Meter nicht unterschreiten.

Gruß

 

Hallo hirsch5,

das klingt sehr schlüssig und wird es wohl sein.

Abermals danke für die Lösung 🙂 - ich werde jetzt mal mit einem Joghurtbecher experimentieren um die Leistung weiter herabzusetzen 😎

 

Grüße!

Link to post
Share on other sites

Das wäre denn der Moment den Kurzzeit (FP) -Blitzmodus  zu aktivieren, bei meinem Metz 44-AF2 geht es automatisch mit der GX9, ich muß nur an der Kamera eine Zeit kürzer als die Synchonzeit einstellen, oder einstellen lassen bei Zeitautomatik. Sonst sollte es am Blitzer einstellbar sein.

 

Hat der Blitz keine Streuscheibe oder einen kleinen weißen Reflektor?

Edited by Berlin
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 19 Minuten schrieb Berlin:

Das wäre denn der Moment den Kurzzeit (FP) -Blitzmodus  zu aktivieren, bei meinem Metz 44-AF2 geht es automatisch mit der GX9, ich muß nur an der Kamera eine Zeit kürzer als die Synchonzeit einstellen, oder einstellen lassen bei Zeitautomatik. Sonst sollte es am Blitzer einstellbar sein.

 

Hat der Blitz keine Streuscheibe oder einen kleinen weißen Reflektor?

Hai!

Ich muss am Blitz den HSS Modus manuell aktivieren, dann kann ich an der Kamera bis 1/2000tel gehen. Aber auch dann komme ich nicht mit der Korrektur hin, für mein Geschmack zu hell. Es geht darum (Oberkörper)Portraits bei Tageslicht ein klein wenig aufzuhellen um die Schlagschatten ein klein wenig zu mildern, jedoch so, daß es kaum bis garnicht auffällt, dabei aber mobil bleiben und die Offenblende von 1.4 bei 25mm (50mm KB) zu nutzen. Abstand zum Motiv ca. 1-3 Meter.

Die Streuscheibe nutze ich bereits, blitzen muss ich direkt, da es in der freien Natur ist.

Die ersten Tests mit einem Joghurtbecher 👍 liefen gut, ich denke ich bestelle mir so eine Blitzlich-softbox für ein paar Euro und das müsste dann passen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...