Jump to content

Bilder Nikon Z zum mitmachen


B.W.G.

Recommended Posts

Posted (edited)

Meine Interesse an den Menschen und ihrem Tun kommt bei mir einfach daher das ich finde das es für mich nichts spannenderes gibt. Die Leute sind einfach das, was unsere Zeit ausmacht. Auf meiner Internetseite zeige ich sehr viele Bilder aus dem Bereich: https://www.starend.de . Was ich bei vielen Amateurfotografen bemerke ist der Rückzug in eine geradezu biedermeierliche Bilderwelt und eine Überbetonung der Fototechnik.  

Diese Bilder habe ich mit der Nikon Z6II und dem exzellenten 2,8/70-200 aufgenommen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by Starend
Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Starend:

Meine Interesse an den Menschen und ihrem Tun kommt bei mir einfach daher das ich finde das es für mich nichts spannenderes gibt. Die Leute sind einfach das, was unsere Zeit ausmacht. Auf meiner Internetseite zeige ich sehr viele Bilder aus dem Bereich: https://www.starend.de . Was ich bei vielen Amateurfotografen bemerke ist der Rückzug in eine geradezu biedermeierliche Bilderwelt und eine Überbetonung der Fototechnik.  

Diese Bilder habe ich mit der Nikon Z6II und dem exzellenten 2,8/70-200 aufgenommen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Ich pflichte dir bei: Das Z 70-200 F2.8 S ist wirklich ein Juwel im Objektivsortiment von Nikon. Wahrscheinlich das beste 70-200er F2.8 das jemals von irgend einem Hersteller gebaut wurde. Ich selber besitze es (noch?) nicht, konnte aber mal ein paar Tage damit fotografieren und war begeistert von der Auflösung, dem Kontrast und der Farbbrillanz - sogar bei regnerischem Wetter leuchten die Farben. Gekauft habe ich es deshalb noch nicht weil es von der Brennweite her nicht so recht in mein persönliches System passt - und für Wanderungen in der Landschaft unnötig schwer ist; dafür würde ein 70-200/4.0 oder ein 70-300/4.5-5.6 passen. Und für Wildlife oft zu kurz. Und für Porträts aus der Nähe nehme ich die F1.8er Festbrennweiten. 

Link to post
Share on other sites

Ich habe seit geraumer Zeit auch das Z 70-200 F2.8 S, aber benutze es fast gar nicht und trage mich schon mit dem Gedanken, es zu verkaufen.

Für Wildlife viel zu kurz, zum „mal eben mitnehmen“ zu schwer, da neige ich inzwischen zum 24-200 auch wenn besonders am langen Ende f6.3 im Vergleich zu f2.8 schon arg finster ist...

Link to post
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb WeirdPhoton:

Ich habe seit geraumer Zeit auch das Z 70-200 F2.8 S, aber benutze es fast gar nicht und trage mich schon mit dem Gedanken, es zu verkaufen.

Für Wildlife viel zu kurz, zum „mal eben mitnehmen“ zu schwer, da neige ich inzwischen zum 24-200 auch wenn besonders am langen Ende f6.3 im Vergleich zu f2.8 schon arg finster ist...

Nicht nur lichtschwach - vergleiche doch mal die Auflösungs- und Kontrastwerte der beiden Objektive bei 200mm ... 

Link to post
Share on other sites

Was nutzt ein tolles Objektiv wenn es dann doch nur im Schrank steht... Schön für Pixelpeeper aber praktischer ist so ein 24-200 in vielen Fällen dann doch.

Das beste 70-200 dürfte im Moment auch das GM II von Sony sein.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb wuschler:

Was nutzt ein tolles Objektiv wenn es dann doch nur im Schrank steht... Schön für Pixelpeeper aber praktischer ist so ein 24-200 in vielen Fällen dann doch.

Das beste 70-200 dürfte im Moment auch das GM II von Sony sein.

Auf jeden Fall ist das Sony über 300 Gramm leichter - was entscheidend sein kann bei der Frage ob man ein 70-200/2.8er mitnimmt oder nicht.

Ich habe mir neulich viele Bilder von beiden angesehen und in meiner Wahrnehmung produziert das Nikkor die schönere harmonischere Hintergrundunschärfe. Mag sein dass das Sony besser auflöst, aber das wird ein subtiler Unterschied sein der kaum praxisrelevant sein dürfte. 

Edited by Markus B.
Link to post
Share on other sites

Ein 2,8/70-200 ist einfach unverzichtbar. Für mich ist es einfach ein Eckstein jeder Ausrüstung. Ich hatte schon das Ur- 80-200 von Nikon seit 1989 zusammen mit der F4. Diese Klasse an hochleistungsfähigen längeren und lichtstarken Zoomobjektiven ist im Fotojournalismus einfach unverzichtbar. Zusammen mit dem 1,4 Konverter kommt man auch schon schön in den Telebereich. Das mit dem Gewicht und der Größe ist einfach so. Bevor es diese Objektivklasse gab, da hatte ich immer das 1,4/85 und das 2,8/180ED dabei und manchmal auch das 4,5/300. Das Zeugs war zusammen auch nicht leichter oder kleiner und bei weitem nicht so universell. Meine Minimalausrüstung ist besteht aus zwei Gehäusen, dem 14-24 (der besser 16-35) , einem 50er Macro und dem 70-200 mit 1,4 Konverter sowie einem Blitz mit Fernauslöser. Damit kann ich mich und meine Familie ernähren. Gewicht und Größe spielen dabei keine Rolle. Am einfachsten ist es wenn man sich die beiden Kameragehäuse über die Schultern hängt und das Macro, den Konverter und den Blitzkrams in einer kleinen Tasche hat. 

Dieses Bild habe ich mit der Nikon Z6II und dem 2,8/70-200 in einer eher dunklen Halle aufgenommen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb Markus B.:

Auf jeden Fall ist das Sony über 300 Gramm leichter - was entscheidend sein kann bei der Frage ob man ein 70-200/2.8er mitnimmt oder nicht.

Ich habe mir neulich viele Bilder von beiden angesehen und in meiner Wahrnehmung produziert das Nikkor die schönere harmonischere Hintergrundunschärfe. Mag sein dass das Sony besser auflöst, aber das wird ein subtiler Unterschied sein der kaum praxisrelevant sein dürfte. 

Es geht auch hervorragend mit der halb so schweren 4,0-er Version, auch wenn es kein Z-Objektiv ist (VR 4,0/70-200). Ein schweres 2,8-er will ich weder von Nikon noch von Sony. Im übrigen habe ich noch ein VR II 2,8 von Nikon im Schrank, was kaum noch genutzt wird.

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by fotograf58
Link to post
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb fotograf58:

Es geht auch hervorragend mit der halb so schweren 4,0-er Version, auch wenn es kein Z-Objektiv ist (VR 4,0/70-200). Ein schweres 2,8-er will ich weder von Nikon noch von Sony. Im übrigen habe ich noch ein VR II 2,8 von Nikon im Schrank, was kaum noch genutzt wird.

Das hatte ich auch - habe es dann aber gegen das AF-P 70-300er getauscht weil ich es vor allem für die Landschaft und etwas Wildlife brauche. Hoffentlich kommen bald die Z-Versionen dieser lichtschwächeren Telezooms.

Link to post
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Nordmensch:

@zoom-gn: Deine Bilder mag ich sehr, sie geben die Stimmung des Augenblicks wider. In Verbindung mit der angenehmen Bildtönung für mich ein persönliches Markenzeichen. 👍

Vielen Dank! 🙂

Link to post
Share on other sites

Ich finde es sehr seltsam das hier nur wenige Leute Bilder zeigen, dafür aber sehr gerne über die Fototechnik reden. Es ist doch völlig wumpe ob ein Sony Objektiv besser ist wenn man mit einer Nikon fotografiert. Genau so egal ist es das hier Leute Probleme mit dem Gewicht des 2,8/70-200 haben. Das Ding hat sein Gewicht, aber wenn man nicht nur durch die Gegend schlendert und beiläufig etwas knipsen möchte, dann ist es doch egal was das Ding wiegt. Ansonsten könnte man doch gleich zur Fuji greifen.

Hier noch mal zwei Bilder, beide mit der Z6II aufgenommen, eines mit dem 70-200 und eines mit dem 14-30. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Starend:

Ich finde es sehr seltsam das hier nur wenige Leute Bilder zeigen, dafür aber sehr gerne über die Fototechnik reden. Es ist doch völlig wumpe ob ein Sony Objektiv besser ist wenn man mit einer Nikon fotografiert. Genau so egal ist es das hier Leute Probleme mit dem Gewicht des 2,8/70-200 haben. Das Ding hat sein Gewicht, aber wenn man nicht nur durch die Gegend schlendert und beiläufig etwas knipsen möchte, dann ist es doch egal was das Ding wiegt. Ansonsten könnte man doch gleich zur Fuji greifen.

Hier noch mal zwei Bilder, beide mit der Z6II aufgenommen, eines mit dem 70-200 und eines mit dem 14-30. 

 

 

Ob das Gewicht einer Ausrüstung ein Problem ist hängt davon ab wie und wo man es verwendet. Auf einem Bummel durch den Zoo spielt es keine Rolle. Wenn ich aber im Berner Oberland ganz hinten im Diemtigtal vom "Spiggegrund" (1452m.ü.M.) auf den Gipfel der Schwalmere (2777m.ü.M.) hochsteige macht es schon einen Unterschied ob das Tele 750 Gramm oder eben das Doppelte wiegt. Ganz abgesehen davon dass ich in der Landschaftsfotografier die Blende F2.8 nicht brauche, höchstens wenn ich bei schlechtem Licht eine Gämse aus der Hand ablichten will. 

Die Fuji- Objektive sind, wenn man die Äquivalenz berücksichtigt, das heisst dasselbe Freistellungspotenzial haben will, auch nicht leichter als beim Vollformat. 

Recht gebe ich dir dass es wenig sinnvoll ist dauernd auf die Möglichkeiten zu schauen die andere Systeme bieten. Hat man sich mal auf ein System festgelegt, in unserem Fall Nikon, nützt es einem nichts wehmütig zu bemerken, dass Sony ein für diesen oder jenen Zweck besser geeignetes Objektiv im Sortiment hat. 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Starend:

Ich finde es sehr seltsam […], dafür aber sehr gerne über die Fototechnik reden.

Angesichts des Verlaufs dieses Themas auf den letzten Seiten finde ich diese Aussage gerade aus deinem Mund nun ebenfalls seltsam. War jedoch nicht die erste. 🤔

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

ich finde die diskussionen nebenher eigentlich ganz spannend. jedenfalls besser als reine fotoshows, die nicht zum diskutieren anregen. am ende lernt man ja vielleicht sogar noch was.

anbei noch eins aus nordschweden mit dem 20mm 1,8er - leider mit unten abgeschnittener saunahütte und handyfotografen im bild.. dafür sehen die polarlichter dort besser aus als auf allen anderen fotos der nacht..

tatsächlich abgeblendet auf F/2 und 2sekunden belichtungszeit, bei ISO 2800

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Edited by derUlukai
Link to post
Share on other sites

Die Seltsame mit diesen vollentzerrten Bildern ist das es den Anschein hat das die Gebäude nach oben auseinander fallen. Es empfiehlt sich einfach die Linien zu einem ganz geringem Grad stürzen zu lassen. Das sieht einfach natürlicher aus. 

Noch was technisches: Hier habe ich mal ein Bild bei dem die Sensor - Reflexion voll zugeschlagen hat. Ich habe es mit der komischen Z6II und dem krassen 4/24-70 bei 43mm Brennweite und Blende 20 aufgenommen um den Blendenstern hervor kommen zu lassen. Mit einem solch heftigen internen Reflex hatte ich nicht gerechnet.  

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...