Jump to content
Leon_B.

Angekündigt: Neue Firmware für Lumix GH5, GH5S, G9 und GX9

Empfohlene Beiträge

Es handelt sich zwar um keine aktuelle Meldung - trotzdem, wer es noch nicht mitbekommen hat: Panasonic hat neue Firmware-Updates für folgende Modelle angekündigt:

  • Lumix GH5
  • Lumix GH5S
  • Lumix G9
  • Lumix GX9

Die Updates sollen ab Ende Oktober 2018 erhältlich sein

Die neuen Versionen werden folgende Verbesserungen enthalten:

LUMIX GH5 – Firmware v.2.4

  • Verbesserter Autofokus
  • Verbesserung der Videoaufnahme

LUMIX GH5S – Firmware v.1.2

  • Verbesserter Autofokus
  • Verbesserung der Stabilität während der HDMI-Ausgabe
  • Verbesserung der Leistung bei Videoaufzeichnungen
  • Verbesserung der Bedienung unter spezifischen Lichtbedingungen (Neonlicht, etc.)

LUMIX G9 – Firmware v.1.2

  • Verbesserter Autofokus
  • Verbesserung der Bedienung unter spezifischen Lichtbedingungen (Neonlicht, etc.)

LUMIX DC-GX9 – Firmware v.1.2

  • Verbesserung der Bedienung unter spezifischen Lichtbedingungen (Neonlicht, etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.10.2018 um 18:07 schrieb Kleinkram:

Neon-Licht ist immer rot. Ich hoffe nicht, dass die geänderte Bedienung den Weißabgleich betrifft und aus Rot Himmelblau macht. 😊

Es ist im Original nicht die Rede von Neon sondern von Fluoreszenz-Licht also Leuchstofflampen. Ich denke es sind die 100 Hz Schwingungen im Licht, die besser behandelt werden.

bearbeitet von Berlin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb somo3103:

Hat schon jemand Erfahrungen machen können?

Nur das es aalglatt in die Kamera geht uns alles wie vorher erscheint.
Naja, Neonlicht habe ich auch nicht und Tracking AF ist eh nicht mein Ding.

Habs nur nach dem Motto "deutsch sein heißt ordentlich sein" aufgenuckelt und grübel nun wie sich mein Leben verbessert hat. 🤨

War übrigens das schnellste Update, das ich je hatte. Konnte mal gerade einen Kaffee holen, da war die Cam schon fertig.

bearbeitet von Johnboy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb somo3103:

Hat schon jemand Erfahrungen machen können?

Ein vernünftiger Test der für mich wichtigen Situationen steht noch aus, aber beim Herumspielen hatte ich schon den Eindruck einer wesentlichen (Verfolgungs-)Verbesserung beim Tracking und beim Einsatz aller AF-Felder vor allem bei schlechtem Licht (und zwar mit Olympus-Glas, also ohne Einsatz von DFD). Mit Firmware V1.1 waren diese beiden Modi bei schlechtem Licht eigentlich nicht zu gebrauchen, wenn man einen halbwegs kontrastreichen Hintergrund hatte. Das ist m.M.n. jetzt besser geworden. Wenn ich mir die diversen Testvideos der AF-Performance der GH5 anschaue, scheint es generell eine bessere Erkennung des (vermeintlich richtigen) Subjekts/Objekts zu geben. Das finde ich erst einmal gut. Ob jetzt der AFF/AFC der AI-Servo Performance meiner fast 15Jahre alten 1DMkII überlegen ist, wird sich zeigen. Ich denke, die Möglichkeiten des AF der G9 auf Kontrast-Basis sind jetzt annähernd ausgereizt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch nur eben mal den AFC durchs geschlossene Fenster, durch den Vorhang hindurch auf ein Auto geprüft. Davor ist der AF immer am Vorhang hängen geblieben, dieses mal wurde die Bewegung vom Auto hinter dem Vorhang erkannt und verfolgt. Bin gespannt ob die Performance bei kleineren Motiven (BIF vor unruhigen Hintergründen) auch verbessert wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Johnboy:

Nur das es aalglatt in die Kamera geht uns alles wie vorher erscheint.
Naja, Neonlicht habe ich auch nicht und Tracking AF ist eh nicht mein Ding.

Habs nur nach dem Motto "deutsch sein heißt ordentlich sein" aufgenuckelt und grübel nun wie sich mein Leben verbessert hat. 🤨

War übrigens das schnellste Update, das ich je hatte. Konnte mal gerade einen Kaffee holen, da war die Cam schon fertig.

Hehe, geht und ging mir in allen Punkten auch so. 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb somo3103:

Das Update ist seit vorgestern zu haben:

Hat schon jemand Erfahrungen machen können?

Bei Video mit gelbem, aktivem Einfeld ist der AF etwas flinker und sehr geschmeidig. Top.

Im AFF/AFC BiF Bereich ist für mich die Veränderung bis jetzt weniger wahrnehmbar. Einige schöne Reiheraufnahmen vor Herbstlaub gelangen mir im 20 fps Modus bei 400 mm. Könnte sein, dass man die individual Einstellungen etwas zurücknehmen muss. Das Jahr 2018 war für mich im wildlife Bereich durch G9 mit 100-400 und GH5 mit f/2.8 200 mm erfolgreich. In diesem Segment erleichtert einem die Technik das Handwerk ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×