Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Zeiss stellt heute Abend ein sehr spannendes Produkt vor!

  • Fest eingebautes Zeiss Distagon T* 35mm 1:2
  • 37,4 MP Vollformat-Sensor
  • Reine Touchbedienung auf 4,3 " Multitouch-Display
  • 512 GB interne Speicher-SSD (das ist ein halbes Terabyte…)
  • WLAN, Bluetooth und USB-C
  • Teilen und automatisches Backup von Bildern aus der Kamera

Oberknaller: Bildbearbeitung in der Kamera per Integrierten Adobe Photoshop Lightroom CC

Mehr Infos auf der Website:

https://zx1.zeiss.com/de

Preise und Verfügbarkeit kenne ich noch nicht…

Hier ein paar Bilder der Kamera - anscheinend sind das hauptsächlich gerenderte 3D Modelle:

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb SKF Admin:
  • 512 GB interne Speicher-SSD (das ist ein halbes Terabyte…)
  • Oberknaller: Bildbearbeitung in der Kamera per Integrierten Adobe Photoshop Lightroom CC

DAS nenne ich mal innovativ!

Link to post
Share on other sites

Ähnliche Konzepte gab es schon: Samsung Galaxy NX, Leica T.

Aber die Kombination mit Adobe ist äußerst charmant.

Wenn das gut und intuitiv und ohne Reibung funktioniert - Knaller...

Die Fallen stecken aber im Detail:

  • Es muss WIRKLICH snappy und intuitiv funktionieren.
  • Die Koppelung per WLAN etc. muss WIRKLICH schnell und zuverlässig und automatisch funktionieren
  • Es darf keine Konfigurations-Orgien geben, um ein Backup einzurichten oder einen Dienst wie Flickr einzubinden.

Usw - jede Menge Gelegenheiten, es falsch zu machen.

Wenn richtig gemacht: Potential zum Game Changer.

Und sehr bemerkenswert, dass das von Zeiss kommt, die ich bisher für Elektronik-Entwicklung und User Interface nicht als Experten auf dem Zettel habe.

Andreas

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb marathoni:

DAS nenne ich mal innovativ!

Yep - jetzt haben alle, die nach neuen online-Funktionen und unkonventioneller Form rufen, mal etwas, mit dem sie sich austoben können. Und entwickeln unter unkontrollierten Lichtbedingungen auf einem nicht kalibrierten Monitor mit 1280 px Seitenlänge (für KB!)  - also gerade richtig für direkten Upload ins SKF.

Preis ist noch nicht bekannt - wird aber kaum unter den 3M der Sony RX1 liegen. Ich sehe schon einen neuen Gamechanger ;).

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Für mich wäre das nichts:

Festbrennweite vielleicht noch akzeptabel.

Aber was soll Bildverarbeitung auf einem so kleinen Display. Wie will man da eine vernünftige Farbabstimmung, Ausschnittbildung, Schärfesteuerung, u. a. m. vornehmen?

Halte das für eine Kopfgeburt.

Link to post
Share on other sites

über Geschmack lässt sich ja trefflich streiten, aber mir gefällt das Gerät nicht.

 

Vermutlich sollen da auch eher die inneren Werte überzeugen.

@Andreas: Zeiss ist doch auch dicke in der Medizintechnik und Industriellere Messtechnik. Da wird bestimmt auch Elektromik-Entwicklung und User-Interface benötigt.

 

Link to post
Share on other sites

Gerade eben schrieb micharl:

Ich sehe schon einen neuen Gamechanger

Ich zweifele auch daran, dass diese Kamera ein riesiger Markterfolg wird.

Aber das ist endlich mal ein echter Schritt in ein neues, intuitives Konzept , dass es mit Smartphones aufnehmen kann:

  • Riesiger interner Speicher plus gute, schmerzfreie Cloud-Einbindung
  • Interne Entwicklung nicht irgendwie selbst gebastelt, sondern von Adobe
  • Monsterauflösung mit einer Kombination aus Sensor und Objektiv, die das auch echt ausnutzen

Wie ich schon schrub: Jede Menge Gelegenheiten, das zu verbocken. Aber wenn es klappt eine tolle Sache.

Just my 2 cents

Link to post
Share on other sites

Das Design ist für die Tonne und Bildbearbeitung wird nicht besser sein können als mit Photoshop für das Handy - und das ist Müll ... abgesehen davon, dass die Entwickler wohl noch nie ernsthaft ein Bild auf einem kleinen Display bearbeitet haben (sonst würde man so einen Mist nicht anbieten) sind so Details wie die integrierten 500mb cool - zumindest sofern das Teil auch noch einen zusätzlichen Kartenschacht bietet. SD-Karte raus nehmen ist schon ganz praktisch wenn z.B. mal der Akku alle ist...

Für mich wirkt das Teil eher wie eine Studie, als wie ein ernstzunehmendes Produkt

Edited by somo3103
Link to post
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb SKF Admin:

Aber das ist endlich mal ein echter Schritt in ein neues, intuitives Konzept , dass es mit Smartphones aufnehmen kann:

Jedenfalls sieht es besser aus als die Panasonic CM1 ;) .

Hast Du was zu den Preisen hören können? Ich tippe doch stark in Richtung Sony RX1 - und da dürfte für die meisten die nur ein bißchen vom Handy aufsteigen wollen, die Fahnenstange schon zu Ende sein.

Edited by micharl
Link hinzugefügt.
Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb SKF Admin:

Ich habe bei meinem ersten PC überlegt, wie ich jemals die 20MB Festplatte voll bekomme...

Yep - bei mir war das eine 10MB-Platte für den Apple 2. Kostete damals knapp vierstellig. Kriege ich heute en halbes Bild drauf. 

Irgendwas ist uns aus dem Ruder gelaufen :) .

Link to post
Share on other sites

Laut digitalkamera.de hat der Sucher eine Auflösung von 6,23 MP.

Ist das ein Schreibfehler oder kann das tatsächlich sein?

Und die zweite Frage: ist bei einem internen Speicher von 512 GB noch eine Speicherkarte vorgesehen?

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb micharl:

Jedenfalls sieht es besser aus als die Panasonic CM1 ;) .

Witzigerweise schreibe ich diesen Text hier gerade auf meiner CM1.

 

Die stecke ich gleich in die Hosentasche und fahre nach Hause.

Mach das mal mit der ZX1.

;)

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...