Jump to content

Empfohlene Beiträge

Heute um 15 Uhr (London Zeit) also 16 Uhr MESZ soll in London das neue FE 1.4/24mm GM Objektiv vorgestellt werden. SAR hat bereits ein erstes Bild gepostet.

https://www.sonyalpharumors.com/sr5-new-leaked-image-of-the-sony-24mm-f-1-4-gm-lens/

Das Objektiv scheint mit 67mm Filtergewinde wie erwartet deutlich kleiner zu sein wie etwa das Sigma 24mm f1.4 Art. 

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner als das Sigma ist ja nicht so die Überraschung. Bei den Weitwinkelobjektiven kann Sony den Vorteil der spiegellosen Konstruktion nützen. Könnte auch an APS-C Spass machen. Für nur APS-C Nutzer allerdings dann wohl deutlich zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich seit einiger Zeit, was solche Produkte sollen: Kameras mir 40-50 MP, hochlichtstarke Objektive, alles groß, dick, schwer und natürlich teuer. Sollte es der Fotoindustrie tatsächlich gelungen sein, uns einzureden, dass wir sonst keine guten Fotos machen können? Ich glaube, die haben die Konsequenzen aus der gewonnenen FF Schlacht gezogen:  man suggeriert dem Kunden, dass es unterhalb von FF nichts vernünftiges gibt. Auch die Bokeh-Schlacht wurde gewonnen,  jetzt das selbe bei WW, da ist Freistellen auch besonders wichtig … Und die Reise geht weiter, jetzt wird schon von bezahlbarem Mittelformat geredet. Bald werden wir uns alle schämen müssen, dass wir mit 24 MP an FF arbeiten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb vidalber:

Ich frage mich seit einiger Zeit, was solche Produkte sollen: Kameras mir 40-50 MP, hochlichtstarke Objektive, alles groß, dick, schwer und natürlich teuer. Sollte es der Fotoindustrie tatsächlich gelungen sein, uns einzureden, dass wir sonst keine guten Fotos machen können?

Dasselbe frage ich mich bei Autos mit 300 PS und mehr auch. Aber die werden auch gekauft bzw. wohl eher geleast.

 

Teuer war hochwertiges Fotoequipment schon immer. Vor Jahrzehnten im Verhältnis zu den damaligen Löhnen noch mehr.

 

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb octane:

Das FE 24 hat fast dieselben Abmessungen wie das Sigma 1.4/16 für APS-C und ist nicht viel schwerer. Das ist eine reife Leistung von Sony.

Das Sigma ist halt ganz anders optimiert, sehr auf den Preis und ich würde vermuten, die Vignettierung bei Offenblende wird kleiner sein beim Sony.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja durchaus. Ich glaube ich bleibe bei meiner A6500 Immerdabei Kamera noch bei den günstigen Sigmas. Ein 1600 Euro Objektiv ist da irgendwie dekadent dafür 😬. Bei Vollformat wäre 24 und 50 anstelle von 35 und 85 manchmal eine gute Kombi (16 und 30 bei meiner A6500). Hmm. 

bearbeitet von octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Raveya
      Hey Leute, habe seit knapp 2 Wochen meine A7R III mit den objektiven Sony Zeiss 55 F1.8 und dem Sony 24-105 F4.0. 
      Bisher ganz zufrieden mit der Kamera und Bildqualität... aber mit dem Fokussieren komme ich nicht ganz klar. 
      Nutze oft Fokus Spot, möchte gerne einfach einen Bereich haben der fokussiert bleibt, klappt im Live-View per Touch / Joystick wunderbar. 
      Schaue ich durch den Sucher wähle ich den Fokuspunkt per Joystick, klappt bis ich wieder Liveview nachschaue und dann im Sucher auslösen will und plötzlich der Fokuspunkt irgendwo unten links oder sonst wo landet?
      nutze Fokus Feld breit und AFC, wie kann ich denn den Punkt auch so festhalten dass da nix im Sucher sich einfach ändert? 
      Desweiteren bekomme ich es noch nicht hin im AFC ein objektiv zu registrieren was dann auch stetig verfolgt wird (bsp Hund), was dann zu viele Auschuss führt...
    • Von Rey777
      Zeiss Batis 1.8/85mm E-Mount in absolut neuwertigem Zustand mit Rechnung aus dem Zeiss-Shop vom 5.3.2018 und erweiterter Garantie.
       
      Das Glas und alle Funktionen sind in einem perfekten Zustand. Fokus und Zentrierung sind einwandfrei.
       
      Wenn ihr Fragen habt oder weitere Fotos möchtet, meldet euch einfach.
       
      Abholung oder Versand
       
      Es gelten die üblichen Bedingungen: Keine Rücknahme, keine Gewährleistung.
    • Von Rey777
      Voigtländer Nokton E 40mm 1,2 asphärisch
      Manuelles Objektiv für Sony e-Mount Vollformat.
      Absolut neuwertiger Zustand. Linsen und alle Funktionen sind einwandfrei, wie neu.
      Orginalverpackung und Zubehör komplett. Rechnung vom 18.06.2018 ist mit dabei.
      Versand oder Abholung.
       
      Es gelten die üblichen Bedingungen bei Privatverkauf: Keine Rücknahme, keine Garantie
    • Von AaronKwok
      Hallo zusammen,
      verkaufe hier mein Walimex 14mm F2.8 für Sony E-Mount, das ich immer für Sternenfotografie verwendet habe. Es ist sehr gut erhalten, zentriert und kommt in der OVP.
      Bei Interesse oder Fragen einfach melden 🙂
       
    • Von SKF Admin
      Zeiss stellt heute Abend ein sehr spannendes Produkt vor!
      Fest eingebautes Zeiss Distagon T* 35mm 1:2 37,4 MP Vollformat-Sensor Reine Touchbedienung auf 4,3 " Multitouch-Display 512 GB interne Speicher-SSD (das ist ein halbes Terabyte…) WLAN, Bluetooth und USB-C Teilen und automatisches Backup von Bildern aus der Kamera Oberknaller: Bildbearbeitung in der Kamera per Integrierten Adobe Photoshop Lightroom CC
      Mehr Infos auf der Website:
      https://zx1.zeiss.com/de
      Preise und Verfügbarkeit kenne ich noch nicht…
      Hier ein paar Bilder der Kamera - anscheinend sind das hauptsächlich gerenderte 3D Modelle:
       
×