Jump to content
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By eric-d
      Hallo, hier biete ich euch ein quasi neues Supertele an.
      Mein

      SIGMA 500mm F4 DG OS HSM|Sports
      gekauft im April 2019 bei amazon.de, also noch jung.
      Dementsprechend in einem Top-Zustand.
      Verkauft wird mit allem Originalzubehör.


      Die Linse ist richtig gut. Schnell und Offen Scharf, wie es sein soll,
      auch mit dem Sigma TC 1401 Telekonverter (den ich mit verkaufe) keine Abstriche.

      Der Verkaufsgrund ist einfach.. ich nutze Sony und hatte das Sigma adaptiert mit einem MC-11 Adapter,
      jetzt kommt (endlich) mein bestelltes Sony 400/2.8 GM , so dass ich keinen Bedarf für zwei Supterteles habe. 

      Neupreis des Sigma ist ca. 5800,- aktuell, ich gebe meine quasi neue Linse für
      € 4798,- ab, das schliesst dann auch den versicherten Versand in D ein.

      paketpreis mit dem passenden TC-1401 machbar, damit hat man auch gleich ein 700/5.6 

      Vorab-Überweisung mit anschliessendem Versand mit DHL versichert 
      oder Barzahlung bei Abholung in 49716 sind die Optionen. 
      Paypal nutze ich nicht.

      Abholung wäre mir am liebsten, damit sich der Käufer vom sehr guten Zustand überzeugen kann. 


      Bitte beachten:
      Dies ist ein Privatverkauf von gebrauchter Ware. 
      Ich kann daher als Privatperson KEINE Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung anbieten, wer den Gegenstand kauft, erklärt sich damit einverstanden.
      Mwst.ausweis geht natürlich auch nicht.
    • By Malte99
      Hallo, ich bin dabei mir ein Makro Objektiv zu kaufen und überlege zwischen den drei Objektiven im Titel. Meine Kamera ist eine Sony a6500. 
       
      Das 100mm von Samyang hat die längste Brennweite, aber dafür kein af. Ausserdem ist es am schwersten, was bei Freihandmakros vielleicht aber zu mehr Stabilität führt. 
       
      Das 70mm von Sigma hat af, fährt allerdings vorne mit dem Tubus aus und der Arbeitslabstand ist kürzer. 
       
      Das Sony 50mm ist die kürzeste Brennweite, und hat auch af der allerdings im Makro Bereich nicht so gut sein soll. Ausserdem fährt der Tubus aus. 
       
       Was sich auch noch interessant anhört ist das Laowa 100mm 2:1 was bald erscheinen soll.. Was ist eure Meinung zu den Objektiven? 
    • By orangeferdi
      Hallo,
      ich bin zwar schon länger am filmen mit meiner a6300 aber mich nervt mein Kit objektiv mit einer maximalen Blende von F4 schon langsam und ich bin nicht gut vertraut was Objektive kaufen angeht..
      Deswegen bin ich grad auf der suche nach einem neuen Objektiv für alles (jegliches fotografieren + filmen (auch im dunklen)) aber kann mich zwischen ein paar Objektiven nicht entscheiden. Denn welche Festbrennweite ist ein guter allrounder und für meine Tätigkeiten, hauptsächlich filmen, am besten?
      Das wären meine Kandidaten:
      Samyang 24mm f 2.8 - mit APSC 35mm ca. Sigma 30mm f 2.8 EX Sigma 30mm f 2.8 Art Sigma 19mm F2.8 Art Samyang 35mm f 2.8 - mit APSC 50mm ca. Sony - 35mm f 1.8 Ich hoffe jemand könnte mir da helfen, da alle bei Reviews recht gut bewertet werden und ich so aus den Testberichten nicht ganz schlau werde..
      Danke schon mal im voraus !
    • By karlHofmann
      Guten Tag MFT Freunde,
      Habe vor kurzem eine Panasonic Lumix g70 für meinen Sohn gekauft. Ich selber nutze eine Canon eos 600d. Da ich nur Canon ef Objektive besitze kam jetzt die Frage auf, ob ein Speedbooster eine Option für seine Kamera wäre. Genau viel die wahl auf den Viltrox ef-m.2. Da ich noch ein Sigma 17-70 C habe, könnte man dieses ja adaptieren. Jetzt stellt sich bloß die Frage ob dieses mit dem Speedbooster funktioniert? 
      Lg
    • By Alexander K.
      Hallo zusammen,
      da ich in letzter Zeit auch immer mehr Interesse am Filmen entwickelt habe und das Sigma überall wärmstens empfohlen wird, wollte ich fragen ob jemand schon Erfahrungen mit oben genannter Kombination hat.

      Mit dem Sigma MC11 wird die Kombi ja überall gelobt, vor allem im Videobereich.bei dem Metabones IV gibts weniger Erfahrungen. Ich habe den Metabones IV halt schon für mein Canon 70-200 und bin dort sehr zufrieden.

      Von dem Sigma erhoffe ich mir beim Filmen mehr Flexibilität als mit meinem 24mm 1.8 (welches mich dann verlassen wird, da das Sigma 18-35 genauso scharf ist und eine ähnlich gute Naheinstellgrenze hat). Zudem habe ich die Flexibilität von 3 Festbrennweiten in einer Linse (zu Kosten des Gewichtes, aber damit kann ich leben.

      Also, wer Erfahrungen hat, immer her damit.

      Gruß
      Alex
       
       
       
×
×
  • Create New...