Jump to content
finnan haddie

Z7 - gefaellt mir!

Recommended Posts

Bei meinem Exemplar gab es nur ein einziges Mal eine Schrecksekunde, als im Sucher plötzlich DEMO angezeigt wurde, und ich deshalb zwei Schnappschuss Fotos verloren habe. Nach Aus- und Wiedereinschalten war aber wieder alles gut.

Vermutlich war ich beim rumdaddeln im Menü irgendwo abgerutscht, oder habe versehentlich irgend so eine blöde Tastenkombination erwischt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ich habe mir die Z Serie bei einer Veranstaltung vor gut 2 Wochen bei Calumet angesehen. 

Es ist eine schöne und sicher auch gute Kamera, keine Frage. Aber ich denke Nikon muss etwas aufpassen, dass ihnen die Kunden nicht weglaufen. 

In meinem Fall war es so, ich habe die D750 vor 4 Jahren gekauft. Ich habe als AF-S Linsen das 24-120/4 und 70-200/4.

Das 17-35/2,8, 105er Macro und 50/1,8 wird über Stange angetrieben. Somit haben diese 3 Linsen keinen AF mehr an der neuen. Manuell fokussieren? - möchte ich nicht - trotz Focus Peaking. Ich verstehe es schon, dass Nikon irgendwann die ganzen Altlasten weglässt, für mich ist es jetzt aber ein Problem. 

Die beiden anderen Linsen können mit dem Adapter und AF verwendet werden. Allerdings behaupte ich jetzt mal, dass der Adapter sicher gut funktioniert, die Fokussierung aber nicht besser macht. Zudem ist der Größenvorteil dann gleich 0. 

Dann habe ich geschaut wer mir ein 1x-35, 24-70(105)(120), 70-200 und Macro bieten kann. 

Dies kann bei den Spiegellosen eigentlich nur Sony. Evtl. würde die Lumix S auch noch passen, die kommt aber erst viel später.  Ich habe dann alles Nikonzeug verkauft und mir die A7 Mk3 mit dem 28-75 und dem 70-200 gekauft. Das Macro kommt noch vor Weihnachten dazu. 

Was ich damit sagen will, wenn jemand viele AF-D Objektive hat ist es eben nicht zwangsläufig notwendig bei Nikon zu bleiben. Hier sehe ich die Gefahr. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal von Nikon wechseln werde - und schon gar nicht zu Sony..... 

Ebenso kann ich mir schlecht vorstellen, dass Nikon 3 Systeme unterhalten kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.10.2018 um 06:28 schrieb Woffe:

Das 17-35/2,8, 105er Macro und 50/1,8 wird über Stange angetrieben. Somit haben diese 3 Linsen keinen AF mehr an der neuen.

Gab es jemals ein 17-35 mit Stangenantrieb? 1999 (also noch weit in der analogen Vorzeit) kam doch schon das AF-S, und es taugt am kurzen Ende nicht wirklich an DSLR (die Ecken werden erst bei kräftigem Abblenden brauchbar). Das 1,8/50 AF-S kostet nun wirklich nicht so viel, dass das beim Preis einer Z7 mit Adapter und Standardzoom noch nennenswert ins Gewicht fiele.

Am 17.10.2018 um 06:28 schrieb Woffe:

Dann habe ich geschaut wer mir ein 1x-35, 24-70(105)(120), 70-200 und Macro bieten kann.

Da alle AF-S funktionieren, ist das doch bei Nikon kein Problem. Ich finde es beeindruckend, dass alle AF-S, und damit alles, was in den letzten mehr als 15 Jahren vorgestellt wurde, völlig problemlos an den neuen Kameras funktionieren.

Mein einziges Problem ist, dass die Z7 nicht lieferbar sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb AndreasH:

Gab es jemals ein 17-35 mit Stangenantrieb? 1999 (also noch weit in der analogen Vorzeit) kam doch schon das AF-S, und es taugt am kurzen Ende nicht wirklich an DSLR (die Ecken werden erst bei kräftigem Abblenden brauchbar). Das 1,8/50 AF-S kostet nun wirklich nicht so viel, dass das beim Preis einer Z7 mit Adapter und Standardzoom noch nennenswert ins Gewicht fiele.

Sorry, ich habe das alte 18-35 gemeint, war etwas verwirrt. Das 17-35 gab es soweit ich weiß nur als AF-S. War mein Fehler. 

vor 3 Stunden schrieb AndreasH:

Da alle AF-S funktionieren, ist das doch bei Nikon kein Problem. Ich finde es beeindruckend, dass alle AF-S, und damit alles, was in den letzten mehr als 15 Jahren vorgestellt wurde, völlig problemlos an den neuen Kameras funktionieren.

Mein einziges Problem ist, dass die Z7 nicht lieferbar sind.

Ich gebe dir recht, die Linsen funktionieren. Aber ich sehe es irgendwie nicht ein, jetzt 3 neue Linsen zu kaufen, die für das F-Mount sind und ich diese mit dem Adapter verwenden muss. Dann kann ich das Geld auch gleich in ein System stecken, dass alle Linsen nativ bietet. 

In meiner Situation hatte ich 2 von 5 Linsen die mit dem Adapter funktionieren (AF) 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nachvollziehen, dass man es bei Nikon nicht für sinnvoll gehalten hat, einen Adapter mit Motor zu entwickeln. Der wäre ein gutes Stück teurer geworden und hätte dem Zweck gedient, Objektive an die Z7 zu adaptieren, die von optischer Leistung und AF-Genauigkeit her an einer Kamera mit 45 Megapixeln keine gute Leistung bringen würden.

Ich habe meine stangengetriebenen Objektive schon vor Jahren verkauft. Die waren mir an der D300 und D600 zu ungenau.

Seltsam, ein AF 2,8/18-35 D findet man bei Nikon nicht, nur ein 3,5-4,5.

Ich finde es ausgesprochen spannend, dass man an die Z fast alles adaptieren kann. Insbesondere bin ich auf den Leica M Adapter gespannt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb AndreasH:

Insbesondere bin ich auf den Leica M Adapter gespannt.

ja, insbesondere wegen des im vergleich zu anderen digitalkameras offenbar nur halb so dicken filterstacks des sensors sollte die analogen Leica M linsen weniger problematisch sein als an anderen digitalcams

die dicke des filterstacks betraegt afaik 1 mm bei der Z7, 2 mm bei den ueblichen dslrs + dslms, und 4 mm bei mft

dieses glas beeinflusst den optischen strahlengang, im prinzip genauso wie ein steckfilterslot in einem objektiv, fuer den es ja immer auch einen klarglas einsatz gibt, da das filterglas in der optischen rechnung solcher linsen mit einkalkuliert wurde

wogegen bei den analogen cams das licht direkt auf die lichtempfindliche emulsionsseite des films auftrifft, d.h. die 'analogen' objektive sind auf zusaetzliches glas vor dem sensor einfach nicht ausgelegt und zeigen daher dort eine geringere leistung

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.10.2018 um 12:04 schrieb Photon42:

Meine Hoffnung ist, dass es bis 35 mm ohne grosse Probleme funktioniert. Vielleicht kommt der Adapter ja tatsächlich noch dieses Jahr.

Technologisch ist das ja keine besondere Herausforderung. Ich hoffe, dass es aus China auch einen günstigen F-Adapter ohne Elektronik gibt. Von dem kann ich dann die Bajonette abschrauben und mir mit denen einen Tilt-Adapter für F-Objektive bauen.

Dumm nur, dass die Z7 nirgends lieferbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen günstigen Adapter auf Ebay gefunden, aber mich trotzdem für Novoflex entschieden. Der Preisunterschied ist mir hier nicht so wichtig. Ich denke auch nicht, dass Novoflex technologisch damit überfordert ist. Bestellt ist er mit ungefährem Lieferdatum auf Anfang Dezember.

Selbst bauen ist sicher cool. Nikon stellt ja auch verstellbare Objektive hier. Ist da nichts dabei für Deine Anwendungsfälle? Ich habe noch nie ein TS-Objektiv verwendet. Dieser Link macht allerdings etwas Lust darauf: Canon TS Lenses.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch kurz die Zusammenfassung des Artikels https://www.lensrentals.com/blog/2018/10/teardown-of-the-nikon-z7-mirrorless-camera/

 

Conclusion:

This is not marketing department weather resistance. This is engineering department weather resistance. Anything that can be sealed has been sealed. I’m impressed, and I will say for future cut-and-paste blurbs: this is as robustly weather sealed a camera as we’ve ever disassembled.

I don’t believe in weather resistance myself. I believe like life; water will find a way. I believe in plastic baggies and rubber bands. I am, however, a great believer in the idea that if you claim to do something, then damn well do it right. This is done right.

I’m impressed by the very solid construction of the chassis and IBIS unit. I’m impressed with the neat, modern engineering of the electrical connections. Yes, I’m aware that soldered wires carry electricity just fine, but to me, there’s something reassuring about seeing neat, well thought out, 2018 level engineering.

I’m not here to tell you which camera is best to use or has the best performance. I’m just here to say this is a damn well-built camera, the best built mirrorless full-frame camera we’ve taken apart. (For the record, I haven’t torn down a Leica SL.)

Even I don’t buy cameras strictly because of how well they are built. And I can’t say until we take apart a Z6 (and really also whatever Canon releases as their high-end mirrorless) if the build quality is how Nikon’s going to do it or because it’s a flagship camera. I would guess a bit of both. But so far the CaNikon mirrorless have been exactly what we expected.
Roger Cicala and Aaron Closz

Lensrentals.com

October, 2018

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.10.2018 um 19:28 schrieb finnan haddie:

und hier mal mit iso 25600, ebenfalls ooc freihand mit dem kit zoom

56 mm f/5.6 und 70 mm f/4

(...)

 

Angenommen, ich würde jetzt als Landschafts- und Porträt- und Studiofotograf in KB einsteigen wollen, dann wäre die Z7 zur Zeit die Kamera (das System) meiner Wahl.
Zum Nikon Nikkor Z 14-30 mm f/4 S fehlte mir halt nur noch ein 30-150/4(2,8) mit einer guten Naheinstellung für unterwegs. Das müsste gut machbar sein, wo doch ein anderer Hersteller ein hervorragendes 24-200/4 - Äquivalent gebaut hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb wolfgang_r:

wo doch ein anderer Hersteller ein hervorragendes 24-200/4 - Äquivalent gebaut hat.

du meintes offensichtlich 24-200 /8 äquivalent?? 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Freund von mir hat sich zur D810 jetzt auch eine Z7 angeschafft. Ist recht gut gelungen für einen "Erstwurf", wobei sie dann im direkten Vergleich zur D810 doch noch etwas lahm und nicht ganz so durchdacht wirkt. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass v2 ganz gut wird.

 

Worauf ich aber wirklich neidisch bin, ist dass an dieser Kamera das Nikon 500/5.6 problemlos funktioniert. Das hätte ich schon auch gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...