Jump to content
finnan haddie

Z7 - gefaellt mir!

Recommended Posts

vor 33 Minuten schrieb bunter:

Meinen die damit nicht die nun kostenlos beigelegt 64 GB XQD Karte? 

Nein. Der Verkäufer hat mir ein Blatt gezeigt, wo die aktuellen Rabattaktionen drauf sind. Da war auch etwas von einer Canon Kompaktkamera dabei. Es waren 200 € bis zum 30.09. aufgelistet.

Der Händler (bzw. sein Ort) ist von Finnan in Beitrag #1 abgebildet.

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest cditfurth

Ein paar Online-Shops in Frankreich bieten die Z 6 mit 64-GB-Karte zum empfohlenen Ladenpreis an. Aber sonst hält das Preiskartell - noch.

Gruß, Christian 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb cditfurth:

Warum sollten außerdem Originalobjektivhersteller die Konkurrenz beschenken? Und es Kunden leicht machen, die Produkte von Konkurrenten zu kaufen?

Nun, Nikon spricht offiziell (siehe bspw. obiges Zitat) u.a. von voller AF-Funktionalität bei der Adaptierung von Objektiven mit F-Bajonett und integriertem AF-Antrieb an die Z-Reihe – und dann fokussiert manches davon deutlich schlechter oder gar nicht. Im gutmütigsten Fall bezeichnet man eine solche Falschaussage als irreführende Werbung.

Auch im Falle weniger dilettantischer Werbeauftritte würde es dem Ansehen einer Firma durchaus gut zu Gesichte stehen bei solch technologischen Umbrüchen möglichst wenig negative Kritik einzufahren. Wenn Objektive von Drittherstellern, von welchen sicher viele Nikon-Fotografen das ein oder andere verwenden, dann plötzlich ausscheiden und neu erworben werden müssten (wobei es diese für Z praktisch noch nicht gibt und sich wohl kaum jemand bei Umstiegswunsch auf eine DSLM dann noch ein original Nikon Objektiv für DSLRs kaufen wird), fällt diese vermutlich einfach vermeidbare Problematik automatisch auch auf Nikons Produktstart zurück. Insbesondere, da man mit der Z-Reihe vermutlich auch viele Nikon DSLR-Nutzer ansprechen möchte. Einfach nur aus eigener Dummheit – völlig unabhängig davon wer nun dafür verantwortlich oder schuldtragend sein mag. Erinnert mich etwas an die (anfängliche) Problematik Fujis X-Trans RAWs in verbreiteten Konvertern artefaktfrei bearbeiten zu können. Der schwarze Peter wird hin und hergeschoben, aber am Ende ist die Sache natürlich praktisch ausschließlich zu Fujis Nachteil. Ein Hersteller hat sich im eigenen Interesse um die Beibehaltung bisheriger Kompatibilitäten zu kümmern – erst Recht bei solch offensichtlichen und weit verbreiteten Hauptbestandteilen von Kamerasystemen wie Objektiven der wenigen großen Dritthersteller (oder halt RAW-Konvertern). Tut er dies nicht, hat er eben die schlechte Nachrede – egal woran es liegt. Was das geringere Übel ist, muss er selbst entscheiden.

Abgesehen davon wird dies vermutlich ohnehin ein nur temporär beschränktes Problem bleiben und die betroffenen Dritthersteller eifrig an der Beseitigung dessen arbeiten. Nikon selbst scheint es dagegen nicht nötig zu haben negative Erfahrungen mit der Z-Reihe mit nur wenig Zusatzaufwand zu minimieren …

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb flyingrooster:

Nun, Nikon spricht offiziell (siehe bspw. obiges Zitat) u.a. von voller AF-Funktionalität bei der Adaptierung von Objektiven mit F-Bajonett und integriertem AF-Antrieb an die Z-Reihe – und dann fokussiert manches davon deutlich schlechter oder gar nicht. Im gutmütigsten Fall bezeichnet man eine solche Falschaussage als irreführende Werbung.

Volle Af-Funktionalität heißt nicht optimale Funktionalität. Es bedeutet schlicht, dass der AF funktioniert. Das ist bei z. B. Oly und FT/MFT nicht anders. Du weißt so viel über Fotogeräte, da wirst Du wohl informative Werbung, Information, übertriebene oder irreführende Werbung auseinander halten können.

Dieses Aufregen über Werbeaussagen verwundert mich. Seid oder wart Ihr nicht in Firmen, die werben? Habt Ihr nicht manchmal den Kopf über die Aussagen des Arbeitgebers geschüttelt, ohne von Irreführung zu sprechen?

Im Zeitalter der Bildzeitung kommt seriöse Info nicht an, sie muss schlagwortartig geschrieben sein. Aber das weißt Du doch selbst, warum hangelst Du Dich an einer Aussage hoch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 13 Minuten schrieb Kleinkram:

Volle Af-Funktionalität heißt nicht optimale Funktionalität. Es bedeutet schlicht, dass der AF funktioniert.

Worin bestünde dann der Unterschied zwischen voller AF-Funktionalität und (nicht voller) AF-Funktionalität? In meinen Augen beschreibt „voll“ hierbei sehr wohl ein qualitatives Kriterium. Selbst in der Annahme, dass dies nicht so wäre, funktioniert der AF bei einigen Objektiven von Drittherstellern aktuell gar nicht. Oder voll gar nicht – je nachdem. ;)
 

vor 13 Minuten schrieb Kleinkram:

Im Zeitalter der Bildzeitung kommt seriöse Info nicht an, sie muss schlagwortartig geschrieben sein. Aber das weißt Du doch selbst, warum hangelst Du Dich an einer Aussage hoch?

Weil ich derlei für Bauernfängerei oder einfach Schlamperei halte. Wie auch schon Sonys anfänglich vollmundige offizielle Aussagen zur Abdichtung der A7-Reihe, welche im Nachhinein plötzlich gehörig geändert wurden. Ausserdem halte ich derlei für unnötig, da es ein so einfach vermeidbares Problem beim Start eines sicher vielversprechenden neuen DSLM-Systems wäre. Stört mich fast so sehr wie Probleme mit einem sympathisch empfundenen Systemen kleinzureden oder unter den Tisch zu kehren …

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sobald das Teil, sprich die Z7, endlich geliefert worden ist, kann ich etwas dazu sagen. Habe eine ganze Reihe non Nikon-Objektiven, sowie zwei Sigma-Festbrennweiten. Betreffs der Nikon Objektive soll es wohl keinerlei Einschränkungen geben, bei den Sigma-Teilen wird man sehen.

Edited by bunter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es bei mir eine KB DSLM sein soll tendiere ich zur Panasonic S1R oder Nikon Z7 zunächst nur mit Standardzoom. Die Entscheidung treffe ich aber erst im Mai 2019, wenn klar ist, wie die Preise des Panasonic Systems sind und was Olympus an neuen Ideen und Produkten herausbringt.

Wenn das alles zu teuer ist, werde ich auch bestens mit G9 / E-M1II und den bewährten Objektiven (vor allem das 12-100mm) klar kommen. Für letzteres gibt es ohnehin kaum ein KB Äquivalent.

Share this post


Link to post
Share on other sites

einer meiner haendler hat heute einen schwung voll z7 bekommen, leider nur kits mit zoomlinse, bleh!

das 24-70/4 habe ich bisher nur mal kurz in die hand genommen, alter schwede, merkbar leichter als das oly 12-100/4 pro ist es jedenfalls nicht, obwohl das nikon ja so viel weniger tele hat

nolens volens habe ich den pruegel mitgekauft, hatte echt keinen bock unbestimmte zeit zu warten, bis mein kit mit body und ftz irgendwann eintrudelt

 

bloed auch, dass der neue akku noch nicht geliefert wurde, das truebt die freude ein wenig

und natuerlich der griff, das ist schon aergerlich, denn das 500/5.6 PF laesst sich an der z7 zwar freihand bedienen, aber griffig geht anders

 

die lange tuete ist aber schon ein feines teil, auch wenn sie nochmal deutlich schwerer und groesser als das oly 300/4 pro ist

selbst der loewe schielte malkurz rueber ;)


 

DSC_0293_853.jpg

DSC_0331_853.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

beim oly kann man die schelle abnehmen, dann ist es etwa 200 gramm leichter und deutlich besser freihandtauglich

das nikon hat da eine ähnliche lösung wie das pana 200/2.8, d.h. nur der eigentliche fuß ist abschraubbar, die manschette ist teil der objektivkonstruktion und bleibt immer dran, und das nikkor ist nach meinem eindruck kopflastiger als das oly

aber ich lege die teile zuhause mal auf meine wage :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe mal meine kuechenwage rausgeholt:

  • 1323 gramm fuer das olympus 300/4 ohne schelle aber mit dekoring
  • 1648 gramm fuer das nikon 500/5.6 ohne fuss aber mit ftz adapter

immer mit geli und beiden deckeln, aber ohne kameras

 

direkter link zu ming theins review: https://blog.mingthein.com/2018/09/29/2018-nikon-z7-24-70-review/

Edited by finnan haddie
link zu ming thein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.9.2018 um 21:18 schrieb flyingrooster:

Nun, Nikon spricht offiziell (siehe bspw. obiges Zitat) u.a. von voller AF-Funktionalität bei der Adaptierung von Objektiven mit F-Bajonett und integriertem AF-Antrieb an die Z-Reihe – und dann fokussiert manches davon deutlich schlechter oder gar nicht. Im gutmütigsten Fall bezeichnet man eine solche Falschaussage als irreführende Werbung.

Irgendwelche Inkompatibilitäten mit Nikon-Objektiven mit eingebautem AF-Antrieb sind nicht bekannt.

Angesichts der riesigen Zahl von Fremdobjektiven, die es dann in den letzten 15 Jahren auch noch in vielen Firmwareständen gegeben hat, kann man doch kaum von Nikon irgendeine Aussage in dieser Richtung erwarten. Das ist Aufgabe der jeweiligen Hersteller. Sigma sieht das jedenfalls auch so und sichert die Funktion zu. Tamron wird da sicherlich folgen.

Wo gibt es denn nun ein Problem? Lass doch mal die Kirche im Dorf.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb AndreasH:

Angesichts der riesigen Zahl von Fremdobjektiven, die es dann in den letzten 15 Jahren auch noch in vielen Firmwareständen gegeben hat, kann man doch kaum von Nikon irgendeine Aussage in dieser Richtung erwarten.

Tja, so kann man sich täuschen – danke für die Bestätigung meiner Kritik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...