Jump to content
Sign in to follow this  
Widder49

Fantasie-Kunstwerke der Natur

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Seit Urzeiten sieht man Sternbilder und deutet Figuren hinein. Viel weniger Fantasie braucht man manchmal bei Skulpturen, die von der Natur aus Stein, Holz, Sand, Schnee oder vielleicht noch anderen Materialien gebildet worden sind. Ja, wir haben schon einen Thread der Wald-Schrate, die mal mit mehr Fantasie und mal ziemlich deutlich von der Natur aus Holzresten gebildet worden sind. Aber dazu hätte von meinen folgenden Bildern höchstens das eine mit dem "aus Loch Ness ausgebrochenen Ungeheuer" gepasst. Die anderen fand ich dafür überhaupt nicht passend und beginne für Stein-Skulpturen und Ähnliches hier diesen Thread.

 

1.: Eine Felsenschnecke im Wald auf Teneriffa. Die erinnert mich an die lebenden Felsen in der unendlichen Geschichte:

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33816839wy.jpg&key=db7b3577866f0f36eba41bec78ef6c03bba16bf54c97ef38cb005f79af37c979">

 

2.: Die Hexe unter den Roques de García (Teneriffa). Da war ich über Jahre bereits mehrfach vorbeigegangen, bis mich jemand darauf hinwies. Seitdem erkenne ich jedes Mal, wenn ich den Felsen sehe, klar eine Felsen-Hexe:

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33816842nm.jpg&key=b9f75e92566c3bd723265bd0d1d040bd3e544daaa38edd9bcba69f274e64a184">

 

3.: Bin ich damit noch im richtigen Forenbereich? Da liegt doch das nackte Hinterteil der Frau eines Riesen, oder seht Ihr das nicht so?

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33816838ic.jpg&key=6e0fa7bbb8c92faf7f14647285fd6031e0a99b3f06bceeabdb79f82f04fab470">

 

4.: Hier ist ein Winter-Geist mit seinem Boot gestrandet:

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33816844nr.jpg&key=7d8454dd3aed02f376142da9db0d6b7940b19065ae516c8865eaa46ee53de906">

 

5.: Und das ist das aus Loch Ness ausgebrochene Ungeheuer, so gefunden im Zeisigwald bei Chemnitz:

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33816837vq.jpg&key=7611f9679c12ffa45be9d2de4f9bf5ed4b58c51b6145832cc0b7d6a152661480">

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Start des Threads hatte ich die Hoffnung, auch Andere hätten passende Bilder, um hier etwas beizutragen, oder hätte ich dazu im Titel ergänzen müssen "zum Mitmachen" wie in so vielen anderen Threads. Ich meine eigentlich, das ist ohnehin klar, das jedes Thema zum Mitmachen ist. Oder ist es hier im Forum notwendig, im Titel darauf hinzuweisen?

Mir gehen jetzt auch die Bilder aus, die hierzu passen. Einige wenige noch:

Hier ein Fall von abstrakter Kunst in der Natur.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33865409ey.jpg&key=af888af2ff59c3e24e4fb6fa707d867cd16e47a2aafa936af583055ac822c2e4">

Dazu gleich noch, wie dieser Baum in etwas weiterem Blickwinkel aussah, weil man sich das sonst kaum vorstellen kann.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33865407hx.jpg&key=565c05a6c90130bfa962ab2f90810410a0b64ff1310683f0ea8540d78f3254b1">

Dann habe ich noch das Ei eines Riesen-Sauriers - nein, es ist eines der vielen Lava-Eier, die es auf Teneriffa gibt, nur sind die normalerweise hoch oben im Bereich zwischen 2200 und 2500 m zu finden unterhalb des Steilabhanges des Teide, also dort, wohin sie gut rollen konnten (Entfernung vom Gipfelkrater als waagerechte Linie auf der Karte: 2,5 bis 3 Km). Dieses Ei von mehr als 3 m Höhe hier ist nicht nur viel schöner eiförmig geformt, sondern dazu in einer Gegend außerhalb der Caldera auf dem Lomo largo in ca. 1700 m Höhe und ca 11 Km Entfernung (waagerechte Linie) vom Gipfelkrater. In der ganzen größeren Region hier habe ich kein weiteres solches gesehen und auch keine kleineren so weit geflogenen Lavabrocken. Also schon rätselhaft (oder doch ein Saurier-Ei :-) ).

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33865413wl.jpg&key=dfb3dfa75d0558675448c6429a4155a9be7f877ed838590f4073f8f22e9dce54">

Jetzt wird es immer schwieriger mit der Fantasie. In dieses Gebilde habe ich ein Wolkengebläse hineingedeutet. Also, aus diesem Blickwinkel scheint es ja gerade diese eine Wolke herauszublasen... Nun ja, die Bilder mit klarer erkennbaren Deutungen, wie im ersten Eintrag, sind mir eben jetzt auch ausgegangen.

/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=https://up.picr.de/33865406mm.jpg&key=f66172d1de92435bd8bf91fe0c32385a6942418cd26873c70d0d6c234c177fc2">

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Boot ist gut!

 

Ich hätte da auch noch eine Schildkröte im Angebot (leider nur als Crop aus einer alten Kompakten). Die ist aus tektonisch gehärtetem Sandstein und steht im Zittauer Gebirge unmittelbar am Übergang zum Granit der Lausitzer Überschiebung:

Mehr Felsfiguren demnächst auch unten in der Felsenheimat...

Edited by schubbel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...