Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
Absalom

Makroblitz bzw Ringblitz gesucht für a6500

Empfohlene Beiträge

Am 27.10.2018 um 13:02 schrieb rinderkappajoe:

Bin schon gespannt auf deine Testergebnisse, schaue mich momentan nämlich auch nach einer Blitzlösung für Makros um. 

Bin auf das Traumflieger Set gestoßen und frage mich ob vielleicht schon jemand damit Erfahrungen sammeln konnte. 

Stefan Gross von Traumflieger ist ja schon ein Name wenn es um Makros der spitzenklasse geht. 

Hier das Set:

Traumflieger Makro Flash Kit

(Gibt es auch noch in der PRO Version, hat aber rein Blitztechnisch keinen Mehrwert gegenüber dem Standard Kit) 

Habe mir jetzt als aller erstes mal einen dieser Slave Blitze gekauft (für 25€ gebraucht bei Calumet) um überhaupt mal meinen ersten Blitz zu besitzen und ein wenig damit zu experimentieren. 

Irgendwann später lässt der sich  dann ergänzend zum Set verwenden falls ich es mir kaufen werde. 

LG Philipp 

Tach,

also ich hab das Teil zwar nie ausprobiert, aber von vielen Leuten in der Makrowelt gehört, dass die Blitze nicht besonders toll sind. Günstig auch nicht.

Ich bin immer noch der Meinung, dass man um basteln nicht herum kommt, um gutes Makrolicht zu machen. Ich kennen keinen Makrofotografen, der ein gekauftes Setup verwendet.

Als Blitz reicht ein günstiger Yongnuo und wenn man doch was mit Automatik will, dann eben was von Godox.

Hier mal zwei Bilder von meiner Konstruktion und ein paar Beispielbilder. 

44701105255_c13d433403_h.jpgIMG_7775 by Flo Dzl, auf Flickr

 

31742624058_5bb785563e_h.jpgIMG_7776 by Flo Dzl, auf Flickr

 

45490449142_2d7e0dfe29_b.jpgDSC06534-Bearbeitet-Bearbeitet by Flo Dzl, auf Flickr

 

45471083441_7e845a65a0_b.jpgDSC06769-Bearbeitet by Flo Dzl, auf Flickr

 

45298583981_7448047667_b.jpgDSC06256-Bearbeitet-Bearbeitet-Bearbeitet by Flo Dzl, auf Flickr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brrr...wenn ich die Bilder anschaue dann frierts mich....ich hoffe für dich die sind entweder im Sommer entstanden oder aber du hast eine Fußbodenheizung! 😂

Sieht interessant aus deine Konstruktion! Und ist preislich ja auch noch voll im Rahmen.

Die Bilder sind superklasse! Dafür hast du wirklich nur den einen Blitz benötigt?

Vielen Dank für deinen Input, das hilft mir schon sehr weiter und ich erspare mir womöglich unnütze Ausgaben! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb rinderkappajoe:

Brrr...wenn ich die Bilder anschaue dann frierts mich....ich hoffe für dich die sind entweder im Sommer entstanden oder aber du hast eine Fußbodenheizung! 😂

Sieht interessant aus deine Konstruktion! Und ist preislich ja auch noch voll im Rahmen.

Die Bilder sind superklasse! Dafür hast du wirklich nur den einen Blitz benötigt?

Vielen Dank für deinen Input, das hilft mir schon sehr weiter und ich erspare mir womöglich unnütze Ausgaben! 

Die barfuß Bilder sind vor ein paar Wochen entstanden. Mittlerweile trag ich wieder Omas Stricksocken ;)

Und ja, die Bilder sind alle mit dem gezeigten Setup entstanden. Wie du siehst funktioniert es ganz gut.

Am besten im Abbildungsmaßstab über 1:1. Ich habe eigentlich immer den Raynox DCR-250 vorne an der Linse und komme so auf max. 2:1. Da ist man dann relativ nah am Objekt und der Diffusor bildet quasi einen künstlichen Himmel. Je größer und je näher die Lichtquelle, desto diffuser/weicher ist das Licht. Und genau das sollte Ziel sein bei Makrobildern, besonders bei glänzenden Motiven.

Das Material vorne an der Linse ist 0,5mm dünnes Polystyrol (Polypropylen geht auch). Meld dich gerne, wenn du mehr wissen willst.

Gruß 

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Flo,

Oma´s Stricksocken sind auch meine erste Wahl 😁

Danke dir für deine ausführliche Erklärung was du alles verwendest....werde es dir sicherlich bald mal nachmachen, die Ergebnisse sprechen absolut für sich! 😊

Muss jetzt nur etwas warten bis sich das Loch welches das SEL90M28 in den Geldbeutel "geschossen" hat wieder etwas füllt 😄

Werde dann aber bestimmt mal auf dich zukommen!

Gruß Philipp

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Absalom:

@flodzl hast du da ein 90F2.8 Majro an einer a6X00?

jo, ist es. An der A6000. Muss man aber nicht unbedingt haben. 50€ Linse geht auch (siehe Bild).

Bei Interesse kann ich nen kurzen Text, den ich auf Facebook geschrieben hab, zum Thema umgedrehtes Vergrößerungsobjektiv für Makro, hier rein kopieren.

 

42005947905_ab0d9dcb88_b.jpgDSC07571-Bearbeitet by Flo Dzl, auf Flickr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb ShaiHulud:

Danke - sowas bastel ich mir jetzt auch :D

Cool, freut mich. 

Auf meiner Instagramseite gibts auch ne Bastelanleitung als Video (englisch) und Schablonen zum Download. Sieht n bisschen anders aus als mein aktueller Aufbau, funktioniert aber genauso gut.

Einfach auf mein Profil gehen und dann oben Links auf IGTV und vorzugsweise mit Part1 auf der rechten Seite anfangen.

www.instagram.com/macroflodzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb flodzl:

Cool! Freut mich. Sag mal wie du heißt auf IG. Hab da mittlerweile nicht mehr so den Überblick.

 

https://www.instagram.com/_evig_vandrar/

Den Blitz habe ich übrigens nicht direkt nachgebaut, aber ich arbeite gerade aus einer Kombination der Pringlesdosen-Variante mit deinem Aufbau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×