Jump to content
Sign in to follow this  
Zisko

Objektive bei Systemwechsel

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

 

nachdem ich jetzt Jahre lang auf die Canon KB DSLM gewartet habe und ich jetzt nicht aus den Socken gehauen werde, erwäge ich einen Systemwechsel auf Sony. Folgende Anwendungen/Objektive decken >90% meiner Fotos ab:

 

Landschaft, das UWW Zoom, Schärfe bis zum Rand

Portrait, das klassische 85mm, schönes Bokeh

Outdoorsport, das Telezoom, hohe AF-Geschwindigkeit

 

Wenn ich mit den Objektivpark von Sony anschaue, dann fallen mir für die ersten beiden Anwendungen sofort das 16-35/2.8 und das 85/1.4 jeweils GM ins Auge.

Bei letzterem eventuell eher das Sigma Art?

 

Bei Outdoorsport wird es schwieriger. 70-200/2.8 ist mir ehrlich gesagt zu kurz. Mit 1.4x Telekonverter wäre es ausreichend. Das 100-400/5.6 ist echt heftig teuer, wenn ich es mit dem 40-150/2.8 an MFT vergleiche. Wahrscheinlich wegen wegen dem erweiterten Zoombereich.

Gibt es da weitere Alternativen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh das ist garnicht so einfach zu fassen. Ich bin aktuell mit einer Mischung aus Canon EF und MFT unterwegs

 

Landschaft wird bei mir abgedeckt durch das Olympus 7-14/2.8. Hier würde ich mir manchmal eine größere Blende wünschen. Sei um ein Nahes Objekt herauszustellen und die Landschaft im Hintergrund leicht zu unschärfen oder auch mal ein 35mm (an KB) Portrait-Look zu erzeugen. Hier behelfe ich mir manchmal mit einem 35/1.4 als Leihgabe an der Canon.

 

Beim Portrait setze ich auf das Olympus 45/1.2 oder Canon 70-200/2.8. Bei Ganzkörperportraits würde ich jedoch gerne etwas mehr freistellen.

 

Outdoorsport deckt bei mir das Olympus 40-150/2.8 hervorragend ab. Hier will ich mit X-300mm 5.6 einfach nur den Status Quo am Kleinbild halten.

 

Ich will weg von der doppelten Systemführung. Das nervt stört. ich erheblich.

 

Preis spielt erstmal nicht die oberste Rolle, zumindest nicht bei Objektiven.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Outdoorsport deckt bei mir das Olympus 40-150/2.8 hervorragend ab. Hier will ich mit X-300mm 5.6 einfach nur den Status Quo am Kleinbild halten.

 

Ich will weg von der doppelten Systemführung. Das nervt stört. ich erheblich.

Und genau da wird es schwierig. Einerseits kann ich das "weg von der doppelten Systemführung" verstehen - andererseits wird es mit 300 am Kleinbild schon richtig teuer, wenn man nicht kleine Kompromisse bei der Qualität machen will.

 

Die hier https://www.systemkamera-forum.de/topic/124634-sony-fe-70-200-f4-vs-sony-fe-70-300-f45-56/ kürzlich gezeigten Bilder lassen mich vermuten, daß die Kompromisse erträglich sind. Aber natürlich ist das voll ausgefahrene FE 70-300 schon ein ziemliches Rohr. Und nur halb so weitreichend wie ein 100-300 an MFT

/uploads/emoticons/default_smile.png">.

 

Und so bleibt es bei mir vorerst bei der "doppelten Systemführung".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mit den Objektivpark von Sony anschaue, dann fallen mir für die ersten beiden Anwendungen sofort das 16-35/2.8 und das 85/1.4 jeweils GM ins Auge.

Bei letzterem eventuell eher das Sigma Art?

Mir wäre das Sigma Art mit seinen ca. 1,2 kg viel zu schwer und auch zu gross. 85er GM ist prima. Der AF ist halt einfach relativ laut im Vergleich zu anderen Sony Objektiven.

 

Das 100-400/5.6 ist echt heftig teuer, wenn ich es mit dem 40-150/2.8 an MFT vergleiche.

Ein Äpfel und Birnen Vergleich. Das 100-400 ist sicher kein Schnäppchen aber jeden Euro wert.

 

 

Gibt es da weitere Alternativen?

Das FE 70-300.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Preis spielt erstmal nicht die oberste Rolle, zumindest nicht bei Objektiven.

 

Wenn man sich Gewicht und Preis derartiger Objektive anschaut kann man überlegen, ob man nicht einen Teil in die Kamera investiert, an welche Sony hast du den gedacht?

 

Ich werfe mal die RIII in den Raum, auf der einen Seite die hohe Auflösung für Landschaft und auf der anderen Seite der APS-C Modus mit 18 MP, entspricht einer Brennweitenverlängerung von 1,5x

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, .. und was kann Sony jetzt besser als die neue Canon?

 

Beispielsweise bietet das Sony System jedes von ihm gewünschte Objektiv bereits in nativer Form an – das EOS R System hat noch kein einziges davon angekündigt. Ergo müsste er sich für die Canon jedes Objektiv in einer DSLR-Variante zulegen, was ich langfristig für suboptimal halte, da deren EVIL Neuauflagen garantiert in mehrfacher Hinsicht verlockender ausfallen werden. Auch, wenn Adapterlösungen plötzlich doch wieder salonfähig geworden sind …

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte an Alle keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit meines Vorhabens.

 

Danke für den Tipp mit dem 70-300. Werde mal paar Reviews lesen.

 

Ist beim Sigma 85mm nur das Gewicht nachteilig?

 

Aktuell fasse ich „nur“ die A7III ins Auge. A7RIII wäre wahrscheinlich eine Alternative, wenn ich auf das 70-200/2.8 setze und mir damit das 85/1.4 erstmal spare und gleichzeitig im Crop-Modus mein Tele für Sport hätte. Ist der AF denn genauso fix wie bei der A7III?

Edited by Zisko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beispielsweise bietet das Sony System jedes von ihm gewünschte Objektiv bereits in nativer Form an – das EOS R System hat noch kein einziges davon angekündigt. Ergo müsste er sich für die Canon jedes Objektiv in einer DSLR-Variante zulegen, was ich langfristig für suboptimal halte, da deren EVIL Neuauflagen garantiert in mehrfacher Hinsicht verlockender ausfallen werden. Auch, wenn Adapterlösungen plötzlich doch wieder salonfähig geworden sind …

/uploads/emoticons/default_wink.png">

 

 

Naja, er hat doch schon Canonobjektive

/uploads/emoticons/default_wink.png"> ... also eher nicht nötig die neu zu kaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, er hat doch schon Canonobjektive

/uploads/emoticons/default_wink.png"> ... also eher nicht nötig die neu zu kaufen

 

Die möchte er aber doch spezifikationsseitig ersetzen. Das 35er durch das schnelle UWW-Zoom bis 35 mm (um nur noch ein Objektiv für diesen gesamten Bereich zu nutzen), das 70–200 ist ihm für Portraits zu lichtschwach und als Tele zu kurz, daher Ersatz durch 85/1.4 und ein Zoom bis mindestens 300 mm. Also hat er für seine angegebenen drei Einsatzbereiche eigentlich nichts mehr an „Altlasten“ – sofern ich es richtig verstanden habe …

/uploads/emoticons/default_wink.png">

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, .. und was kann Sony jetzt besser als die neue Canon?

Sony hat einen IBIS und es gibt ca. 46 native Sony Objektive dazu. Zudem diverse von Drittherstellern. Und bei Sony funktioniert der Augen AF auch im AF-C Modus. Und nicht nur bei AF-S wie bei der EOS R.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell fasse ich „nur“ die A7III ins Auge. A7RIII wäre wahrscheinlich eine Alternative, wenn ich auf das 70-200/2.8 setze und mir damit das 85/1.4 erstmal spare und gleichzeitig im Crop-Modus mein Tele für Sport hätte. Ist der AF denn genauso fix wie bei der A7III?

Der AF der III soll etwas präziser sein als der von der RIII, weil die RIII weniger Meßfelder hat. So wird es behauptet. Messwerte habe ich keine gesehen. Angesichts der relativ geringen Zahlenunterschiede sehe ich da keinen entscheidenden Vorteil. Den Hauptvorteil der R sehe ich neben der größeren Auflösung des Sensors bei der höheren Auflösung der Sucher - sowohl Monitor als auch EVF haben etwa 30% mehr Pixel als die III.

 

Da ich mit dem Sucher der II gut zurecht gekommen bin, war das für mich kein bedeutendes Kriterium.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, .. und was kann Sony jetzt besser als die neue Canon?

 

Eigentlich finde ich die recht gelungen, insbesondere die Bedienung sieht aus, als hätte sich da einer was gedacht dabei

Genau genommen alles. 

/uploads/emoticons/default_tongue.png">

 

Zur Empfehlung: Du liegst schon völlig richtig, mit 16-35GM und 85GM machst du nichts falsch. 70-200 und 1.4 Konverter vertragen sich hervorragend ohne Einschränkung beim AF und bei fast gleicher BQ. Insofern wäre die Kombi die Empfehlung.

 

Ich selbst habe für Portraits zurückgerüstet auf das Batis vom GM - wegen Gewicht und weil mir der Look einfach besser gefällt. Ist sicher Geschmacksache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sony hat einen IBIS und es gibt ca. 46 native Sony Objektive dazu. Zudem diverse von Drittherstellern. Und bei Sony funktioniert der Augen AF auch im AF-C Modus. Und nicht nur bei AF-S wie bei der EOS R.

 

Hallo zusammen,

 

die Zahl 46 wage ich zu bezweifeln, 25 bis allenfalls 27 Sony E-mount Objektive dürfte eher richtig sein, wenn man die APS-C Objektive nicht mitzählt.

 

Wobei die Auswahl oberhalb von 90mm gering und jenseits von 200mm mickrig ist.

 

Gruß von

Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dabei aber bitte beachten, dass es auch Voigtländer, Sigma, Tamron und Zeiss gibt, die native E-Mount FF Linsen anbieten. Da wären z.B. die Zeiss Batis 18-25-85-135 und Loxia 21-25-35-50-85 (hab ich was vergessen?). Damit gibt es also weitaus mehr, als die offizielle Übersicht auf der Sony-Seite hergibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sony schreibt, die Konverter sind nur für das 70-200 GM und das 100-400 GM vorgesehen. Ich vermute, eure Aussagen beruhen auf praktischer Erfahrung.

Ja die beiden Telekonverter passen nur an die beiden GM Telezooms. Wieso hat jemand was anderes geschrieben? An andere Objektive passen sie schon rein mechanisch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Zahl 46 wage ich zu bezweifeln, 25 bis allenfalls 27 Sony E-mount Objektive dürfte eher richtig sein, wenn man die APS-C Objektive nicht mitzählt.

Du hast recht. E-Mount ist jedoch E-Mount. Und ja 46 sind inkl. APS-C. Das sind allerdings nur die von Sony. Die Zahl 46 habe ich von hier: https://www.digitalkamera.de/Meldung/Sony_kundigt_neues_7_5-fach-Zoom_E_18-135mm_F3_5-5_6_OSS_SEL18135_an/10723.aspx

 

Es sind 25 Vollformat E-Mount Objektive nur von Sony. Dann 9 mit AF von Sigma und 5 mit AF von Zeiss wenn man das 40er schon mitzählt. Von Samyang gibt es ebenfalls 5 mit AF.

 

25 Sony

9 Sigma

5 Zeiss Batis

5 Samyang mit AF

Total 44 Stück

 

Dann gibt es nochmals eine schöne Anzahl an manuellen Objektiven von Zeiss, Samyang, Voigtländer, Laowa und anderen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die beiden Telekonverter passen nur an die beiden GM Telezooms. Wieso hat jemand was anderes geschrieben? An andere Objektive passen sie schon rein mechanisch nicht.

 

"Mechanisch passen" tun die an alle FE Objektive. Ich wollte das nur gesagt haben, daß die Konverter nur für die beiden GMs vorgesehen sind. Ausdrücklich das FE4,0/70-200 mm ist nicht für die Konverter vorgesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Mechanisch passen" tun die an alle FE Objektive. Ich wollte das nur gesagt haben, daß die Konverter nur für die beiden GMs vorgesehen sind.

Sorry das ist falsch. Hast du es ausprobiert? Ich habs am Sigma 135 Art ausprobiert. Lässt sich nicht reinschieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Diskussion ging ja zwischenzeitlich munter weiter :)

 

Ich habe jetzt viel getestet und bin schlussendlich zum Fazit gekommen, dass die Sony Kameras einfach nichts für mich und meine Anforderungen sind.

 

Ich warte ab wie sich Canon, Nikon und Panasonic entwickeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy