Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Welchen Adapter für Pentax?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 zeitlos

zeitlos

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 09. August 2018 - 14:52 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Ich bin vor kurzem von Pentax kommend zu Sony (A7 III) gewechselt.

Ich habe u.a. noch die beiden Pentax Gläser, FA 43 1.9 Limited sowie FA77 1.8 Limited.
Beide sind toll, so dass ich überlege beider (oder eben nur das FA43) zu behalten, auch wenn ich mit dem FE 50 sowie FE 85 eigentlich diesen Brennweitenbereich abdecke (die Limiteds sind einfach sehr speziell).

Mit welchem Adapter kann ich diese beiden Objektive am besten weiter nutzen? AF ist ja leider nicht möglich :( Die Pentax Limiteds mit Augen-AF, das wäre es :)

Danke für jeden Tipp!

Bearbeitet von zeitlos, 09. August 2018 - 14:56 Uhr.


#2 flyingrooster

flyingrooster

    空飛ぶコッコ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 7.329 Beiträge

Geschrieben 09. August 2018 - 15:07 Uhr

Mit welchem Adapter kann ich diese beiden Objektive am besten weiter nutzen? AF ist ja leider nicht möglich :(

 

Die Adapter von Novoflex sind im Zweifelsfall aufgrund ihrer Qualität eigentlich immer zu empfehlen.

 

AF ist über Umwege schon möglich. Pentax Objektiv an Pentax K −> Leica M Adapter und diesen an den Techart Pro hängen. Damit erlangt alles was sich an Leica M adaptieren lässt ebenfalls Autofocus. Beim 43er klappt das problemlos über den gesamten Fokusbereich, beim 77er muss man an den extremen Enden vermutlich bereits etwas manuell grob voreinstellen. Ist aber auch kein wirkliches Problem.


WHAT DOESN’T ADD, SUBTRACTS.


#3 zeitlos

zeitlos

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 10. August 2018 - 07:32 Uhr

Super! Das klingt sehr gut (wobei es noch besser klingen würde, wenn das FA77 auch optimal daran funktionieren würde).

Also kaufe ich den hier plus dazugehörigen Pentax Adapter?

https://techartpro.c...ofocus-adapter/

Geht damit auch Augen AF?

Bearbeitet von zeitlos, 10. August 2018 - 07:33 Uhr.


#4 matthis

matthis

    Pixelpeeper

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.109 Beiträge

Geschrieben 10. August 2018 - 08:58 Uhr

Das FA77 hat (im Gegensatz zum FA43 und FA31) eine feste Hinterlinsengruppe. Reine Auszugsfokussierung, wie sie der Techart-Adapter bietet, ist daher für diese Optik nicht ideal, bzw. man sollte vorfokussieren.

Augen-AF gibt es nicht. Der Adapter verhält sich im wesentlichen wie ein LA-EA3.



#5 flyingrooster

flyingrooster

    空飛ぶコッコ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 7.329 Beiträge

Geschrieben 10. August 2018 - 10:00 Uhr

Also kaufe ich den hier plus dazugehörigen Pentax Adapter?

https://techartpro.c...ofocus-adapter/

 

Ja, genau. Am besten kauft man weitere Adapter dafür, bei dir eben für Pentax K, gleich bei Techart dazu, weil diese seitens der Abmessungen definitiv nicht mit dem AF-Modul-Knubbel an der Unterseite des Techart-Adapters kollidieren. Mancher Fremdadapter ist hierfür dann etwas zu breit ausgelegt und kann nicht angeschlossen werden. Rest siehe matthis’ Antwort.

 

Ich halte den Techart für eine feine Sache um manuelle Objektive auch mal mit AF zu benutzen. Trotzdem möchte ich zur Sicherheit dennoch anmerken hiermit keinen State of the Art Autofokus oder ein in jeder Hinsicht auf alle adaptierbaren Objektive hin perfekt optimiertes System zu erhalten – etwas nach einer Bastellösung fühlt es sich schon an. Allerdings eine für viele Situationen absolut zufriedenstellende.


Bearbeitet von flyingrooster, 10. August 2018 - 10:02 Uhr.

WHAT DOESN’T ADD, SUBTRACTS.


#6 fourthird

fourthird

    Neuer Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.108 Beiträge

Geschrieben 11. August 2018 - 17:19 Uhr

Insbesondere für Makros verwende ich die von Flyingrooster erwähnte Adapter Kombination mit einem PENTAX K 1.2/50 und manchmal kommt noch ein Achromat dazu.

 

Denn der AF-C greift da sehr präzise und das 1.2/50 ist ab F2 "ausreichend" scharf und der TECHART PRO Adapter liefert die gleiche verkürzte Nahgrenze  wie ein Helicoid Adapter. Perfekt für Makros.

 

Ein Beispiel mit dieser Kombi:

 

180512-lib-crop-1.jpg


Bearbeitet von fourthird, 11. August 2018 - 17:25 Uhr.

  • zickzack gefällt das

Crop ist mein Zoom.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0