Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

 

ich bin seit wenigen Tagen stolzer besitzer der A7II und dem LAE3 Adapter.

Ich kann jedoch an meinem Tamron 70-200 keinen Autofokus benutzen. Liegt es daran, dass es NICHT die USD Version ist, oder an dem LAE-3 Adapter.


LG

Sasan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tamron 70-200 2.8 IF Macro LD DI SP als Sony-Version hat keinen Autofokusmotor, einen Autofokus gibt es deshalb nur mit dem LA-EA 4. Mit diesem Adapter funktioniert es bei mir an der A7II - für meine Ansprüche zufriedenstellend. Aber ein flotter Sportfotograf wird man damit nicht unbedingt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von torstenb
      Hallo, wer kann welchen alternativen Adapter von EF auf EF-M empfehlen für eine M100 ?
      Es gibt ja welche von Meike oder Viltrox.
    • Von BeaS227
      Huhu,
      ich hab mal wieder ein dumme Frage.. ich finde in meinem Buch leider keine Antwort.
      Ich habe die Sony Alpha 7 III und ein 50mm Objektiv. Egal, welchen Fokus ich einstelle, ich schaffe es nicht, mehr als eine Person scharfzustellen. Welche Einstellungen muss ich vornehmen, um dies zu ändern?
      Ich danke sehr für Eure Hilfe.
      Liebe Grüße, Bea 
    • Von Boarzar
      Hallo zusammen,
      ich arbeite mit einer Sony Alpha 7II und einer Alpha 6500. Mit beiden Kameras fokussiere ich gerne manuell. Das Fucus-Peaking ist hierbei eine große Hilfe. Jedoch nerven mich die gelben/weißen/roten Punkte/Bereiche beim Fotografieren. Meine Frage: Ist es möglich das Peaking nur anzuzeigen, wenn ich auf einen speziell dafür konfigurierten Knopf drücke und sobald ich ihn wieder loslasse, verschwindet das Peaking?
      Bisher habe ich keine Möglichkeit Dafür gefunden, aber vielleicht kennt von Euch jemand einen Weg?!
      Danke und Grüße
      Boarzar.
    • Von Jacky2808
      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor kurzem eine Sony a6500 zugelegt.
      Allerdings habe ich noch ein Objektiv, dass mir eigentlich sehr am Herzen liegt. Dabei handelt es sich um das AF-S Nikkor DX 18-300mm. 
      Ich habe bisher leider nur Objektivadapter für F-Anschlüsse gefunden. Gibt es einen Adapter, der dieses Objektiv unterstützt? (Gerne auch mit AF-S und Bildstabilisierung)
      Vielen Dank!
    • Von Tassie
      Ich biete einen Objektivadapter von Novoflex für Nikon-F-Objektivn an MFT-Kameras an. Der Adapter wurde nur einmal getestet und liegt seit dem im Schrank. Er ist daher wie neu.

      Eigenschaften:

      hochpräziser gefertigter Objektivadapter
      keine Informationsübertragung zwischen Objektiv und Kamera
      Blendenring zum stufenlosen Verstellen der Objektivblende
      Objektiv ist in den Modi M oder Zeitautomatik nutzbar
      angeschlossene Objektive können manuell bis in den Unendlichbereich fokussiert werden

      Der Neupreis war 149,00 Euro. Ich hätte gern 129,00 9uro incl. versicherten Versand innerhalb Deutschland.

      Privatverkauf unter Ausschluss von Garantie, Rücknahme und Gewährleistung.
×
×
  • Neu erstellen...