Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich brauche eine Empfehlung. Eine Kameratasche habe ich ja fast immer umhängen. Alle diese Kamerataschen haben einen Schultergurt und an diesem Schultergurt habe ich (fast) immer einen PeakDesign Capture Clip (ich glaube so heißt das Teil). Ich suche jetzt eine Tasche für die RX100 IV, die an der Rückseite ein Aufnahme für die PD-Wechselplatte hat, damit ich die Tasche einfach in den Capture Clip einhängen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Rod
      Ein Video mit minimaler Ausrüstung gedreht: DJI Osmo Pocket und Sony RX 100 IV. Im Januar 2019 sind wir nach Andalusien geflogen. Zwei Tage durchstreifen wir die andalusische Hauptstadt Sevilla und frischten alte Erinnerungen auf. Lasst Euch zum neuen Wahrzeichen der Stadt, dem Metropol Parsol, zu einem nächtlichen Spaziergang über die Plätze und in eine Flamenco-Bar entführen. Für die anderen Highlights wie Real Alcazar und Plaza de España hatten wir leider zu wenig Zeit. Audio-Atmo Osmo Pocket und Sony RX100 IV.
      Achtung: 12 Minuten lang! Kaffee, Tee oder was auch immer bereitstellen.
       
    • Von Adrianschade
      Hi, ich hoffe dass die Frage nicht schon vorher aufkam und ich es übersehen habe.
      Die Frage ist, ob es irgendwie möglich ist, den manuellen Fokus auf zum Beispiel das Wahlrad hinten an der Sony rx 100 mk1 zu legen.
      Das wäre gut, da ich gerne einfach hyperfokal durch die stadt laufen würde, ohne dass ich aus versehen am objektivring drehe und den fokus verstelle.
      Kann man da die elektronik irgendwie austricksen?
      Schöne Grüße, Adrian
    • Von holgi1zu5
      Nach langem recherchieren habe ich endlich eine sehr niedrige Tasche gefunden, in die ich meine GX80 mit angeflanschtem 14-140 mit Geli und 3 weitere Objektive unter bringe. Und das ohne stapeln zu müssen oder unnötige Luft zu haben. Sie heißt BEKKA PRO System Kameratasche und ist super verarbeitet und nicht teuer. Innenmaße (HxBxT): 10 x 23 x 14 cm | Außenmaße (HxBxT): 14 x 25 x 17 cm
       
      Klar, jeder hat so seine Vorlieben und seinen Objektivpool und hält die Tasche für untauglich, aber dennoch finde ich man kann diese Tasche ruhig mal zeigen.
       

      BEKKA PRO System Kameratasche
    • Von Sako88
      Hallo zusammen,
       
      ich suche eine neue Kamera, die nicht zu groß ist und hoffe ihr könnt mich dabei unterstützen. Die Welt der Systemkameras ist hier ganzschön riesig. :-)
       
      Aber erst mal zu den Standard Fragen:
      ********************************************************************************************************************************************************************************************************
      Was möchtest Du gerne fotografieren? Hauptsächlich Landschaften und Städte im Urlaub (Backpacking), Low-Light outdoor und indoor (z.B. Geburtstagsfeier), Selfies, Sonnenuntergänge, Spielereien (Langzeitbelichtung bei Nacht, Sternenhimmel, Essen) und selten mal eine Portrait Aufnahme.
       
      Welche Erfahrungen hast Du bereits? Ich bin Anfänger, der bisher nur die Drittel-Regel kannte und jetzt ambitioniert weiter an seinen Fotografie-Künsten arbeiten möchte.
      Womit fotografierst Du zur Zeit? iPhone 6 + Canon Powershot S110.
      Dabei bin ich mit den Farben der S110 nicht zufrieden. Sie sind einfach nicht so kraftvoll wie ich sie selbst wahrnehme.
      Für Sonnenuntergänge nehme ich deshalb oft das iPhone, da ich hier bessere Ergebnisse erziele.
      Was möchtest Du ausgeben? Nur für eine Kamera oder ein Kit? Der Preis sollte einfach in Relation zum Nutzen stehen und die Erweiterungskosten sollten sich im Rahmen halten.
      Auf jeden Fall <1500€
      Welche Objektive wären für dich später interessant? Ein Objektiv, mit dem man einen Urlaubstag ohne zu Wechseln durchsteht 
      Eine lichtstarke Festbrennweite für Indoor Low Light und Sterne zu fotografieren
      Ein Zoom Objektiv
      Wie willst Du Deine Bilder ausgeben? Nur am Monitor? Oder auch ausdrucken? Monitor, Bilder ausdrucken, Collagen
      ********************************************************************************************************************************************************************************************************
       
      Ich habe mich die letzten Wochen durch viele Foren gewühlt und dachte schon eine Vorauswahl getroffen zu haben:
      Habe mir zur Probe die Sony Kameras RX100 IV, Alpha5100 und Alpha6000 mit Kit Objektiv bestellt.
       
      Die Rx100 hat mir ganz gut gefallen. Größte Kritikpunkte: Der Zoom ist leider etwas gering und man kann wohl keine GPS Daten hinzufügen.
      Die beiden Alphas haben mich schon etwas enttäuscht. Gerade Indoor waren die Objektive so schwach, dass der Autofokus ISO3200 vorgeschlagen hat, wo die RX100 noch mit ISO 640 zurecht kam.
      Sie bieten auch weniger Szene-Wahlmöglichkeiten, die für mich (zumindest zu Beginn) noch wichtig sind.
      Als ich mir nun weitere Objektive für die Alphas im Saturn angesehen habe, habe ich festgestellt, dass diese Objektive riesig groß sind und vermutlich nicht mehr so Backpack tauglich sind.
      Der Verkäufer hat mich dann noch komplett verwirrt indem er mir das MFT Format angepriesen hat.
       
      Nun bin ich also bei der Wahl Sony RX100, Olympus/Panasonic (MFT) oder Sony Alpha (APS-C).
      Könnt ihr mir eine gute Olympus oder Panasonic Kamera empfehlen, die ebenfalls meine Anforderungen erfüllt aber kleiner als die Alphas ist? (Nicht nur vom Body sonder mit Objektiven und Ausrüstung)
      Oder sollte ich bei der RX100 bleiben, die aber evtl. zu wenig Zoom hat?
       
      Ich hätte gerne mindestens 20MP (Da ich doch noch das Bild beschneiden muss), ein klappbares Display und schöne Farben.
       
      Vielen Dank für eure Hilfe!
       
       
       
       
       
       
    • Von SKF Admin
      „Was ist die beste Kameratasche für meine Systemkamera XY?“ - das wird bei Google oft gefragt und hier im Forum gerne beantwortet.
       
      Die ultimative Antwort habe ich zwar nicht, aber mal analysiert, was der SKF Besucher so an Amazon-Links anklickt und dann kauft.
      Neben Kameras und Objektiven (dazu demnächst mehr) sind es vor allem Taschen – und das bei über 90% Männeranteil! Aber es sind ja auch Kamerataschen…

      In den nächsten Tagen gucke ich mal nach Stativen, Blitzgeräten, Gurten und Handschlaufen - danach kommen Spezialitäten wie Blitzschuhabdeckungen, Displayschutzfolien und Schnellwechselplatten dran.
      Oder gibt es andere Produkte, die ich mal analysieren soll?
       

      Aber hier erstmal die…

      SKF Charts der beliebtesten Kamerataschen für Systemkameras
       
      Lowepro StreamLine 100 Kameratasche für Systemkameras schwarz

      für Hier auf Amazon.de  
      Details bei Amazon

      Fujifilm X millican Christopher Der Kamerarucksack grau blau mit Einsatz, groß
      für EUR 159,61  
      Details bei Amazon

      Retrospective 5 Pinestone
      für EUR 161,75  
      Details bei Amazon

      PAUL MARIUS Ledertasche Kameratasche Fototasche mit verstellbaren Fächern Tief Dunkelbraun LE PETIT REPORTER
      für EUR 119,90  
      Details bei Amazon

      LEABAGS Cincinnati Kameratasche aus echtem Büffel-Leder im Vintage Look - Muskat
      für EUR 149,98 statt EUR 289,95 (48% gespart)
      Details bei Amazon
×
×
  • Neu erstellen...