Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Laowa 10-18 mm für Sony FE


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 benmao

benmao

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.721 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2018 - 21:52 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Weiss schon jemand wann das Laowa 10-18 mm für Sony FE (manueller Fokus) erhältlich sein wird und wieviel es kosten wird? Von Größe und Brennweite fände ich es sehr interessant.


Bearbeitet von benmao, 12. Juli 2018 - 21:53 Uhr.


#2 Stereohans

Stereohans

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2018 - 22:05 Uhr

Sonyalpharumors meint, das Objektiv sei ab September vorbestellbar. Details findet man hier.

 

Gruß vom Hans



#3 Stereohans

Stereohans

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2018 - 22:07 Uhr

Es bleibt die Frage, wie Fisheye-mäßig die Optik trotz gewiss massiver Korrekturmaßnahmen sein wird. Ein normales Weitwinkel in dem Brennweitenbereich kann ich mir derzeit nicht wirklich vorstellen.



#4 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 12.014 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2018 - 22:14 Uhr

Hat das Ding denn einen Chip eingebaut? Ohne stelle ich mir die Korrektur noch "spannend" vor. Mich überzeugt das so irgendwie nicht. Ich bin da sehr gespannt auf die ersten Bilder.



#5 benmao

benmao

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.721 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2018 - 05:41 Uhr

Ich habe gerade ein Voigtländer 15mm Heliar M39 erhalten und die Größe ist winzig und es ist sehr verzeichnungsfrei. 10 mm und Zoom ist zwar eine Nummer mehr, aber in Kombination mit der Kamerakorrektur wohl machbar. Ob es einen Chip hat, damit die Brennweite und mehr an die Kamera übertragen wird, steht nicht in den Spezifikationen.

#6 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 13. Juli 2018 - 11:47 Uhr

Ich hätte beinahe darauf vergessen, aber nun warte ich doch lieber auf die ersten Reviews dazu bevor ich mir das Voigtländer 15mm hole.

 

Ich finde es auch sehr interessant, dass das Objektiv auf schöne Sonnensterne getrimmt wird (siehe Fred Miranda). Bleibt nur zu hoffen, dass auch der Rest optisch passt.


Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#7 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2018 - 20:40 Uhr

Hier noch das Beispielbild:
http://www.fredmiran.../98/1665298.jpg

Leider ohne EXIF.
Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#8 micharl

micharl

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.536 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 16. Juli 2018 - 20:54 Uhr

Hier noch das Beispielbild:
http://www.fredmiran.../98/1665298.jpg

Leider ohne EXIF.

Die Flugzeugspur deutet auf eine Belichtungszeit von 5 oder mehr Sekunden. Die Blende dementsprechend fast bis zum Anschlag (Beugungsgrenze?) geschlossen.


MFT mit Pana GX7, KB mit Sony A7-III, aktuelle Objektive und Altglas, größtenteils Canon FD, Carl Zeiss und Meyer Görlitz ab 1970. Bilder auf flickr.


#9 Phillip Reeve

Phillip Reeve

    Altglasverwerter

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.862 Beiträge

Geschrieben 16. Juli 2018 - 21:15 Uhr

Ich hätte beinahe darauf vergessen, aber nun warte ich doch lieber auf die ersten Reviews dazu bevor ich mir das Voigtländer 15mm hole.
 
Ich finde es auch sehr interessant, dass das Objektiv auf schöne Sonnensterne getrimmt wird (siehe Fred Miranda). Bleibt nur zu hoffen, dass auch der Rest optisch passt.

Mein Blogmitstreiter Bastian hat persönlich jede Nutzeräußerung hinsichtlich des Wunsches nach einer solchen Blende an Laowa weiter gereicht und auch von anderer Stelle haben sie ähnliches Feedback bekommen. Wenn dies gebacken bekommen gibts ja vielleicht auch das 2/15 mal mit einer solchen Blende. Dann würde ich evtl. schwach.

 

Grüße

Phillip



#10 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2018 - 08:42 Uhr

Die Flugzeugspur deutet auf eine Belichtungszeit von 5 oder mehr Sekunden. Die Blende dementsprechend fast bis zum Anschlag (Beugungsgrenze?) geschlossen.

Würde ich so nicht sagen, da ich weder weiß wie hell die Lampen sind, noch wie dunkel die Umgebung war.

 

Mein Blogmitstreiter Bastian hat persönlich jede Nutzeräußerung hinsichtlich des Wunsches nach einer solchen Blende an Laowa weiter gereicht und auch von anderer Stelle haben sie ähnliches Feedback bekommen. Wenn dies gebacken bekommen gibts ja vielleicht auch das 2/15 mal mit einer solchen Blende. Dann würde ich evtl. schwach.

 

Grüße

Phillip

Sehr sympathisch, dass wirklich auf Nutzerwünsche eingegangen wird.


Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#11 Absalom

Absalom

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 782 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 06:11 Uhr

Hier noch das Beispielbild:
http://www.fredmiran.../98/1665298.jpg

Leider ohne EXIF.

Ist das wirklich das Laowa?
10er Blendenstern aber die Linse soll doch 7 Lamellen haben?

Siehe hier.

https://m.dpreview.c...e/specification

Bearbeitet von Absalom, 19. Juli 2018 - 06:20 Uhr.

a6500 - Samyang 8F2,8 , Zeiss 12F2,8 , Samyang 12F2 , Sigma 16F1,4 , Sigma 30F1,4 , SEL30M35 , SEL35F1,8 , SEL50F1,8 , SEL85F1,8 , SEL55-200 , Canon USM L 200F2,8 , Sigma 150-600 C


#12 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 06:39 Uhr

Ist das wirklich das Laowa?
10er Blendenstern aber die Linse soll doch 7 Lamellen haben?

Siehe hier.

https://m.dpreview.c...e/specification

Da bei der Vorstellung keine Anzahl der Blendenlamellen erwähnt wurde, hat sich dpreview diesen Wert wohl aus den Fingern gesaugt.


Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#13 Absalom

Absalom

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 782 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 17:05 Uhr

Jedenfalls wäre ein 10-18 mit tollen Blendensternen eine Überlegung werrt :)
  • ShaiHulud gefällt das

a6500 - Samyang 8F2,8 , Zeiss 12F2,8 , Samyang 12F2 , Sigma 16F1,4 , Sigma 30F1,4 , SEL30M35 , SEL35F1,8 , SEL50F1,8 , SEL85F1,8 , SEL55-200 , Canon USM L 200F2,8 , Sigma 150-600 C


#14 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.585 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 17:35 Uhr

Ich nehme ein 10-18 auch mit perfekt gerundeten Blendenlamellen, egal wie viele Blades es hat.
Aber nur, wenn es auch elektronische Kontakte hat, und zumindest die wichtigsten EXIF Daten an die Cam übertragen kann!

#15 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 19:55 Uhr

Aber nur, wenn es auch elektronische Kontakte hat, und zumindest die wichtigsten EXIF Daten an die Cam übertragen kann!


Naja, wäre für mich ein nice-to-have aber nicht unbedingt kaufentscheidend. Mir wäre Schärfe und Kontrast wichtiger
Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#16 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.585 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 20:35 Uhr

In diesen Kategorien dürfte es schwer sein sich gegen die Konkurrenz abzuheben: Canon 11-24, Sigma 11-24, Sony 12-24, die haben jetzt doch schon gut vorgelegt, wenn das Canon nicht so schwer wäre, dann hätte ich es auch behalten.
So bin ich jetzt beim Voigtländer 10 mm gelandet, wenn das keine Elektronik hätte, dann wäre es für mich nicht in Frage gekommen.

#17 ShaiHulud

ShaiHulud

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 502 Beiträge

Geschrieben 19. Juli 2018 - 22:49 Uhr

Ja eh, dafür ist das Laowa dann auch winzig.

Ich wollte eigentlich mein Irix 15 gegen das Voigtländer 15 eintauschen, aber wenn ich eine ähnliche Leistung in einem Zoom finde, dann würde mich das auch nicht stören. Auch wenn ich auf erste Ergebnisse noch etwas warten muss :)
Sony A7II mit viel Glas von 15-200mm
Panasonic GX80 + Panasonic 100-300 II
Sony RX100III
DJI Spark

#18 spirolino

spirolino

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 672 Beiträge

Geschrieben Gestern, 15:49 Uhr

Ich nehme ein 10-18 auch mit perfekt gerundeten Blendenlamellen, egal wie viele Blades es hat.
Aber nur, wenn es auch elektronische Kontakte hat, und zumindest die wichtigsten EXIF Daten an die Cam übertragen kann!

 

Es geht ja nicht nur um die Übertragung von Inforamtionen zur Vervollständigung der Exifs, sondern auch um die Zusammenarbeit

zwischen Kamera und Objektiv. Ich würde würde heute auch kein ein so einfaches optomechanisches Objektiv mehr kaufen.

Was Laowa für seine bisherigen, simplen Produkte verlangt ist verwegen.


Bearbeitet von spirolino, Gestern, 15:50 Uhr.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0