Jump to content
rostafrei

M10.2 und SD-Karte werden vom PC ignoriert...

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hm... seltsame Sache...

Habe jetzt eine 10.2 dazubekommen, vorhin die ersten Fotos aufgenommen, will sie bearbeiten, nun werden weder die SD-Karte über Lesegerät(e) / usb-slots, noch die Kamera über Kabel erkannt. Fotos in RAW sind vorhanden, kann sie am Display einzeln aufrufen und durchlaufen lassen, Karte war aus Zeitgründen jetzt eine SanDisk SDXC/UHS I mit 64GB, anstatt Kingston wie bei den anderen Kameras.

Beide Kabelwege, d.h. MTP/Speicher enden mit der Anzeige "Warten", beim Updater dasselbe. Kamera wird im Explorer erst gar nicht angezeigt, der Updater reagiert nicht, nur die Anzeige "Warten". Wie lang soll ich denn warten? Das ist jetzt mal ganz neu für mich, das hatte ich noch nie... Handbuch sagt das, was ich vorher auch schon wusste und entsprechend gemacht habe...

/uploads/emoticons/default_confused.gif">

 

Gruß Andreas

 

Edited by rostafrei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm... seltsame Sache...

Habe jetzt eine 10.2 dazubekommen, vorhin die ersten Fotos aufgenommen, will sie bearbeiten, nun werden weder die SD-Karte über Lesegerät(e) / usb-slots, noch die Kamera über Kabel erkannt. Fotos in RAW sind vorhanden, kann sie am Display einzeln aufrufen und durchlaufen lassen, Karte war aus Zeitgründen jetzt eine SanDisk SDXC/UHS I mit 64GB, anstatt Kingston wie bei den anderen Kameras.

Beide Kabelwege, d.h. MTP/Speicher enden mit der Anzeige "Warten", beim Updater dasselbe. Kamera wird im Explorer erst gar nicht angezeigt, der Updater reagiert nicht, nur die Anzeige "Warten". Wie lang soll ich denn warten? Das ist jetzt mal ganz neu für mich, das hatte ich noch nie... Handbuch sagt das, was ich vorher auch schon wusste und entsprechend gemacht habe...

/uploads/emoticons/default_confused.gif">

 

Gruß Andreas

 

oh je.

Vorschlag: Karte über andere Kamera auslesen oder Fotos per WiFi auf Smartphone übertragen.

dann karte neu formatieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh je.

Vorschlag: Karte über andere Kamera auslesen

...

 

Das wird vermutlich kaum helfen, die Fotos sind zum Glück vorhanden und müssen dann warten, dabei hatte ich mich wirklich auf diese kleine Fototour mit der Neuen gefreut...

 

Ich habe in der Zwischenzeit die Voreinstellungen in der Kamera genauer angesehen - man lernt ja dazu... - und festgestellt, dass einige Punkte deaktiviert waren. Nach der Umstellung nochmals über USB angeschlossen und dieselbe Prozedur. Andererseits habe ich schon seit einiger Zeit Theater mit der USB-Leiste am Rechner, d.h. es könnte auch daran liegen, weil ich die anderen SD-Karten auch nur noch mit Tricks öffnen und bearbeiten kann. Vllt. kennt Ihr das: einmal wird der Unterpunkt "Neu" für Ordnererstellung angezeigt, beim anderen fehlt dieser Punkt. Ich würde es als "Wackelkontakt" im Übergang von USB-Stecker zur USB-Buchse bezeichnen, weil ich es entsprechend austricksen konnte. Es gibt da im Explorer im Pop-Up Menü zwei verschiedene Erkennungs- und Anzeigevarianten, die unmittelbar mit dem USB-Zugang zusammenhängen und einmal so und einmal anders angezeigt werden und funktionieren. Nur wird jetzt plötzlich ausser einem Wechseldatenträger im slot gar nichts mehr angezeigt...

 

Ich werde das gleich beim Rechner vom Sohn gegenchecken, dann bin ich hoffentlich schlauer...

/uploads/emoticons/default_sad.png">

Ich weiß schon was er dazu sagen wird: "Siehste, habe ich doch vor drei Wochen schon..."

/uploads/emoticons/default_biggrin.png">

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo...

Weitere zwei Stunden weiter und das Problem hat sich in Luft aufgelöst:

Mein W7 Rechner hatte offenbar einen kurzzeitigen Schwächeanfall. Die SD-Karte habe ich an einem anderen Rechner getestet, es war alles so, wie es sein soll mit .ORF-Dateien, auch an einem W8.1 Rechner.

Wir haben am externen Rechner den Ordner angelegt, ich bin dann wieder an meinen Rechner und irgendwie wurde das Problem erkannt und intern behoben. SD-Kartenleser und auch Kamera wurden erkannt und akzeptiert. So konnte ich die Kamera plötzlich auf 1.3 aktualisieren und einige Bilder bearbeiten. Fazit: der ganze Aufriss war relativ sinnfrei, ich hätte auch eher und selbst drauf kommen können. Vllt. hilft es aber anderen, wenn sie sowas auch unerwartet mit einer neuen Kamera als Überraschung erleben...

 

Gruß Andreas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist das hier informativ:

 

https://www.systemkamera-forum.de/topic/121499-sd-karte-nicht-mehr-lesbar-am-pc

 

Die Erfahrung inzwischen: Die Karte funtioniert in der Kamera nach vor bestens, aber beim Lesen gibt's hin und wieder immer noch Erkennungsprobleme. Ziehen und neu Stecken löst diese i. d. R.

 

Gehe davon aus, dass die SD-Buchse in meinem Kombi-Panel nicht (mehr) die beste ist (zu weiche Federn, ausgeleiert, Einlötung gebrochen, ...?) und muss wohl bei Gelegenheit wieder mal in was Neues investieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, all diese Probleme um die SD-Karten, leider nicht so richtig stabil, sowohl Karten als auch Lesegeräte.

/uploads/emoticons/default_mad.gif">

Wenn denn nur die Kamera-Hersteller schon länger den USB 3 Standard implementiert hätten (als die M10-II erschien wär das durchaus möglich gewesen) - dann würd ich viel öfter die Karte in der Kamera lassen und per Kabel die Bilder übertragen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest cditfurth

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Manchmal gibt's Schwierigkeiten, wenn man ein neues Laufwerk einbaut. Möglicherweise "kollidieren" die Laufwerksbezeichnungen. Da hilft die Datenträgerverwaltung. Dort findet man Laufwerke ohne gültige Bezeichnung. So was hatte ich mehrfach an verschiedenen Rechnern (weil der Nutzer Ein- und Ausbau-freudig ist). Hin und wieder erledigt das auch ein Reset bzw. Kaltstart.

 

Gruß,

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, für dass so viele dieser kleinen Dinger so oft verwendet werden, liest man doch nicht so oft von Problemen...

 

Bei mir waren an dem Tag mehrere Dinge zeitgleich aufgetreten, was ich aber erst hinterher komplett durchschauen konnte:

- ein schon länger defektes SD-Adapter, ein anderes, neueres ganz überraschend auch mit Fehlern, das ganz neue, eins mit Kabelanschluß instantly op/inop...

- USB- und SD-slots am Rechner, die gesamten Baugruppe auch nicht mehr so ganz aktuell und neu... - länger schon bekannt

- neue Kamera mit anderem SD-Fabrikat erstmals in Gebrauch

- ein kleines Hilfsprogramm für MP3 installiert...

- automatisches Windows Update (abends, als ca. 1GB von der Festplatte bereinigt worden sind, dämmerte es mir dann...)

 

Da kamen also mehrere mögliche Ursachen in Frage, in Kombination kann da schon mal etwas ausfallen. Aber nun läuft es ja wieder alles.

Da hilft wirklich nur Ruhe bewahren und eins nach dem anderen ausschließen...

/uploads/emoticons/default_smile.png">

 

Gruß Andreas

 

Edited by rostafrei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy