Jump to content
nightstalker

Lumix TZ202 .. erste Eindrücke (Mitmachen von TZ202 Besitzern erwünscht)

Recommended Posts

Am 21.6.2020 um 13:33 schrieb nightstalker:

letztens musste ich wieder was ausprobieren, nachdem in einer Diskussion mal wieder das lichtschwache Objektiv der TZ angesprochen wurde ... also ein Dämmerungsspaziergang ...

 

Lowlightkamera? Eher nicht ;) .... aber es geht ....

Ist doch ok. Für -eher nicht- wechsle ich auf GX9 + f 1,7 15mm oder 25mm. Seit kurzem mein kompaktes "immer-dabei-set".  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb knipser jack:

Moin,

bin gerade auf diesen Thread gestossen. Reiner Zufall.

Nur - jetzt habe ich ein Problem.

Wozu brauche ich eine GX80 mit 3 Linsen wenn ich doch eine TZ Habe?

Als "normaler" Knipser ohne Anspruch auf die höheren Weihen?

Na ja, hin und wider ist mehr Lichtstärke schon auch hilfreich. (s.mein Beitrag davor)     

Edited by klm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 4 Stunden schrieb knipser jack:

Moin,

bin gerade auf diesen Thread gestossen. Reiner Zufall.

Nur - jetzt habe ich ein Problem.

Wozu brauche ich eine GX80 mit 3 Linsen wenn ich doch eine TZ Habe?

Als "normaler" Knipser ohne Anspruch auf die höheren Weihen?

:) ... natürlich ist die TZ so rein von der optischen Qualität, gerade im langen Bereich, ein Kompromiss (das sieht man, wenn man mit der hervorragenden FZ1000 vergleicht) ... aber mit normalen Ansprüchen ist eine TZ am Mann eine richtig tolle Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Pano in der Kamera

 

 

 

.... Coronagraphie .. wie so oft an den schon bekannten Baustellen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb knipser jack:

Nur - jetzt habe ich ein Problem.

Wozu brauche ich eine GX80 mit 3 Linsen wenn ich doch eine TZ Habe?

Als "normaler" Knipser ohne Anspruch auf die höheren Weihen?

Es kommt darauf an was für ein "normaler Knipser ohne Anspruch auf höhere Weihen" Du bist ;)

Zwischen einer TZ und einer GX (hier die 9) mit FB oder einem guten Zoom liegen zuweilen schon Unterschiede,

besonders wenn das Licht weniger wird. Aber auch wenn es sehr große Kontrastunterschiede gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich komm ja von einer TZ 10  (jetzt GX80)

mich hat immer total fasziniert was dieser nicht einmal fingernagelgrosse Sensor und die Optik natürlich, so hergeben.

Ich habe als Makler gearbeitet und alle Exposées mit der Tz gemacht.

Das waren die besten Bilder bei Immoscout.

Meine Kollegen haben mich gebeten doch die Fotos für sie zu machen.

Ich fand das schon beeindruckend.

Aber die Grenzen sind mir auch schon bewusst.

 

Edited by knipser jack

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das kommt - abseits von Deinen Künsten - auch daher weil viele einfach nur lieblos mit dem Handy drauflos knipsen.

Das was mit der TZ geht das geht gut, aber man sollte wissen was nicht geht (HighISO, starke Hell-Dunkel-Unterschiede, zuviel mm).

Wir sehen hier im Thread ja auch viele gute Ergebnisse, aber was in die Hose ging, das zeigt man nicht. :)

Ich hatte die TZ letztes Jahr als Allrounder mit in der Fototasche, das was die DSLM gerade nicht abgedeckte hat sie gemacht.

(jetzt macht das die RX100VII - ohne Malus im Tele aber besserem Lowlight)

Nachts habe ich sie aber besser "schlafen" lassen...

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Christian_HH:

Das kommt - abseits von Deinen Künsten - auch daher weil viele einfach nur lieblos mit dem Handy drauflos knipsen.

Das was mit der TZ geht das geht gut, aber man sollte wissen was nicht geht (HighISO, starke Hell-Dunkel-Unterschiede, zuviel mm).

Wir sehen hier im Thread ja auch viele gute Ergebnisse, aber was in die Hose ging, das zeigt man nicht. :)

Ich hatte die TZ letztes Jahr als Allrounder mit in der Fototasche, das was die DSLM gerade nicht abgedeckte hat sie gemacht.

(jetzt macht das die RX100VII - ohne Malus im Tele aber besserem Lowlight)

Nachts habe ich sie aber besser "schlafen" lassen...

TZ 202 vs. RX 100 VII - letztere kostet aber auch doppelt so viel - Ihr plus liegt u.a. natürlich in der lichtstärke, bei 200mm zwar eine Blendenstufe, aber die lässt sich auf der TZ via ISO von 125 auf 250 ausgleichen. Bei 200mm sehe ich die BQ der TZ vs. RX auf sogenannter Augenhöhe, wobei die TZ kein Nachtauge ist aber das weiß man ja. Was den deutlich größeren  Brennweitenbereich der TZ anbelangt muß man allerdings relativieren. Selbst nutze ich i.d.R. max. 250/275mm. > 300mm gehen z.L.der BQ, es sei denn allerbeste Licht- und Sichtbedingungen. Vor diesem Hintergrund bleibt letztlich die Frage, ist eine RX den doppelten Preis wert? was jeder für sich entscheidet.  

klm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich frage nicht zuerst nach dem Preis sondern schaue was geboten wird. Für manche Motive gibt es keine Chance sie zu wiederholen und man kann sein Geld auch sinnloser investierten als in Dinge die einem viel Freude machen. ;)

Meine TZ ist noch eines der besseren Exemplare wie mir im Nachbarforum auf meine Bilder geschrieben wurde. Aber ich halte es auch so das ich den oberen Zoom-Bereich eher meide... 

Die Linse der RX ist aber über den gesamten Bereich besser, die RX hat bei hohen Iso mehr Luft, einmal durch den Sensor (beziehungsweise was Sony da raus holt ) und durch die Linse. In der Praxis ist eher mehr als ein Stop, der AF ist bei weniger Licht und bewegten Objekten sicherer. 
In Summe das stärkste Paket was man sich in der Gewichtsklasse bis 300 g einstecken kann. Für mich jedenfalls. Ich nutze die Kleine ja immer parallel mit einer größeren und wenn dann die Bildqualität unnötig stark abfällt dann macht mir das weniger Spaß - muss jeder selber wissen.

 

ps

Vollquottel ? 😉

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Christian_HH:

Ich frage nicht zuerst nach dem Preis sondern schaue was geboten wird. Für manche Motive gibt es keine Chance sie zu wiederholen und man kann sein Geld auch sinnloser investierten als in Dinge die einem viel Freude machen. ;)

Meine TZ ist noch eines der besseren Exemplare wie mir im Nachbarforum auf meine Bilder geschrieben wurde. Aber ich halte es auch so das ich den oberen Zoom-Bereich eher meide... 

Die Linse der RX ist aber über den gesamten Bereich besser, die RX hat bei hohen Iso mehr Luft, einmal durch den Sensor (beziehungsweise was Sony da raus holt ) und durch die Linse. In der Praxis ist eher mehr als ein Stop, der AF ist bei weniger Licht und bewegten Objekten sicherer. 
In Summe das stärkste Paket was man sich in der Gewichtsklasse bis 300 g einstecken kann. Für mich jedenfalls. Ich nutze die Kleine ja immer parallel mit einer größeren und wenn dann die Bildqualität unnötig stark abfällt dann macht mir das weniger Spaß - muss jeder selber wissen.

 

ps

Vollquottel ? 😉

Wünsche Dir weiterhin mehr und nicht weniger Spaß.    

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Christian_HH:

(jetzt macht das die RX100VII - ohne Malus im Tele aber besserem Lowlight)

wobei man schon erwähnen muss, dass da wo de TZ wirklich Probleme hat, bei der RX nichtmal mehr ein Tele ist ;) .... ansonsten ist das natürlich halt auch eine Geldfrage, die RX ist jedenfalls eine tolle Kamera mit einem super Objektiv, unglaublich, was heute so alles in Minigehäusen geht :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb nightstalker:

wobei man schon erwähnen muss, dass da wo de TZ wirklich Probleme hat, bei der RX nichtmal mehr ein Tele ist ;) .... 

Ja, aber das hat bei meinen Vergleichen dazu geführt dass die Sony mit KlarZoom sogar gleich/besser ist als die TZ mit optischem!

Das hat mich doch etwas überrascht.

Ich finde die TZ nach wie vor auch nicht schlecht, sie ist auch noch in der Familie, aber ich würde mich wenn ich heute so viel Geld für eine Kompaktkamera ausgebe (auch die Tz kostet ja...) konsequent entscheiden. Entweder weniger und dann vielleicht eine SX für den halben Preis der TZ oder ... 😉 aber das ist wie so vieles Ansichtssache, wo man da seinen Anker wirft, 2018 habe ich es noch anders eingeschätzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Christian_HH:

Wobei der ja schon damit beginnt das man sich überhaupt noch eine Kompaktkamera kauft wo das Segment immer mehr schrumpft...

gerade jetzt sollte man Kameas wie die genannten kaufen ... warum?

Naja, was ein Smartphone nicht kann, ist optische Brennweite ... und wenn sie sowas mal können wird, wird das erstmal megateuer ... Sony hat das wohl auch erkannt und die neuen RX als superkompakte Superzoomkameras weiterentwickelt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb knipser jack:

es war halt schon immer etwas teuerer einen besonderen Geschmack zu haben ...................

für mich kein besonderer Geschmack, hier geht es um BQ bzw. Abbildungsleistung und die darf dann letztlich auch etwas teurer sein. Was mich überraschte ist HH's Feststellung zur BQ in clear-zoom Einstellung. Bei Panasonic = Reduzierung der Bildgröße von "L" (native BW) auf "M" (BWx1,4) oder "S" (BWx2,0). "M" ist zwar noch akzeptabel, aber "S" (BWx2,0) nicht mehr. Die BQ dürfte aber auch bei Sony's clear-zoom mit 2-facher BW deutlich reduziert sein. Mangels Sony RX kann ich dies abschließend allerdings nicht beurteilen.  

Edited by klm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb leicanik:

... und zumal bei Handykameras lächerliche 50mm (KB) schon als "Tele" beworben werden.

Wobei den Kompakt-Herstellern das Lachen da in den nächsten Jahren vielleicht noch etwas vergehen wird, wenn die Entwicklung überall etwas zu stehen scheint, dort nicht ...

 

 

Edited by Christian_HH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!