Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ich_habe_Fragen

Lumix G2 lässt sich nicht einschalten

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

meine alte, aber bislang sehr zuverlässige Lumix G2 lässt sich nicht mehr einschalten. Ich dachte erst, dass es am Akku liegt, also bestellte ich einen neuen Akku. Mit dem neuen geht sie nach wie vor nicht an. Akkufach ist leer und die Kontakte sehen unauffällig aus.

 

Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte und wie viel eine Mögliche Reparatur kosten würde?

 

Besten Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es weder am Akku noch an den Akku-Kontakten liegt, dann wäre der Einschalter das nächste logische Verschleißteil

 

Eine Reparatur dürfte mit gewisser Wahrscheinlichkeit teuerer sein als der Kauf eines guterhaltenen gebrauchten Exemplars - ein sogenannter wirtschaftlicher Totalschaden ist leider nicht auszuschließen

 

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Panasonicservice meint, dass ich das Gerät einschicken muss. Die Überprüfung kostet 59 EUR. Hinzu kommt eine Reparatur. Also dann wohl ein Totalschaden :(

 

Einschalter? Würde ein Normalo den Schalter getauscht bekommen? Ich repariere Gegenstände lieber erst bzw. versuche es anstatt direkt neu zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von jörn93
      Hallo zusammen,
      ich bin neu in diesem Forum und hoffe, hin und wieder den einen oder anderen Expertentipp bei der Benutzung meiner Lumix G70 zu bekommen.
      Konkret habe ich im Moment folgende Frage:
      Von meiner alten Pentax Spiegelreflexkamera (MZ-50) habe ich noch ein Sigma-Tele/Makro-Objektiv: 70-300 DL Macro Super. Gibt es einen Adapter, mit dem ich das Objektiv auch auf der Lumix G70 verwenden kann? Und wenn ja, wäre das mit Einschränkungen verbunden (etwa bzgl. Autofokus)?
      Großen Dank für kundige Hilfe!
       
       
    • Von somo3103
      Hallo zusammen!
      Ich möchte hier mal einen kleinen Reisebericht aus dem Donaudelta und dem Golf von Musura einstellen. Hintergrund der Reise war ein Angeltrip mit Freunden und Verwandten, zu dem mich mein lieber Herr Papa eingeladen hat. Dadurch bot sich für mich eine gute Gelegenheit meine Verwandschaft in Rumänien zu besuchen und das Vogelparadies am Schwarzen Meer unter die Lupe zu nehmen. Der September ist nicht die allerbeste Zeit für Vogelbeobachtungen, der Juni wäre dafür besser, aber ich habe dennoch einiges zu sehen und geboten bekommen.
      Der Anreisetag ging wie man es eben kennt relativ schnell vorbei. Unser Auto haben wir in Tulcea, einer Hafenstadt an der Donau, stehen gelassen und sind mit dem Schnellboot nach Sulina, einer ehemals florierenden Fischerstadt weiter. Es führt keine Straße bis nach Sulina und die Stadt  an der Mündung ins Schwarze Meer, wie auch die vielen umliegenden Dörfer, ist nur über den Wasserweg erreichbar. Ich verbrachte den ersten Tag hauptsächlich damit mir Informationen über das Delta mit seiner Flora und Fauna einzuholen und fand heraus, dass unsere Gastgeberin Bootstouren in das Delta und in den Golf von Musura organisiert - praktisch! Danach gingen wir noch daran die Stadt etwas kennenzulernen und nach einigen Bier sind wir alle artig ins Bett, denn am nächsten Tag wollten wir Angeln.
      Den zweiten Tag verbrachte ich mit meiner Begleitung beim Angeln, doch bald schon hatte ich die Möglichkeit einen der lokalen Angler kennenzulernen, der zudem auch mit unserer Gastgeberin befreundet war. Mit ihm fuhr ich mit einem Fischerboot zu seinem Hof an einem der nahegelegenen Kanäle um noch ein paar Köder abzuholen. Da ich meine Kameraausrüstung immer griffbereit hatte, konnte ich schnell meine ersten Bilder machen und mich etwas einschießen. Natürlich bemerkte ich nicht, dass die ISO standardmäßig auf 3200 stand, und so schoss ich fröhlich mit Blende 11 und höher an MFT meine Bilder... shit happens...
       




      Da die Sonne ohnehin noch relativ hoch stand, machte ich mir nichts weiter daraus. So konnte ich mir zumindest einen ersten Eindruck von Flora und Fauna sowie den Schwierigkeiten beim Fotografieren machen. Sofern man die ISO richtig eingestellt hat, ist es immer noch verdammt schwer die Tierchen aus dem fahrenden Boot im Schilf zu sehen, im Sucher wiederzufinden, zu fokusieren und dabei auch noch ein brauchbares Bild zu schießen.



      Der zweite Tag ging vorbei und fotografisch ist immer noch nicht viel gelaufen. Dafür kamen wir zu sechst mit 28kg Fisch nach Hause und machten uns mit einem Teil des Fanges an ein Fischgulasch, was ganz außerordentlich gut gelang und über die vermasselten Bilder hinwegtröstete. Immerhin hatte ich an dem Tag meinen ersten Purpurreiher gesehen. Die gute Gesellschaft und der rumänische Pflaumenschnaps erledigten dann den Rest.
       
    • Von Meischder78
      Schönen guten Tag hier an das Forum!
       
      Habe mich soeben hier angemeldet, da ich auf der Suche nach einer Kamera bin.
       
      Bin eigentlich kompletter Neueinsteiger und wollte eigentlich zuerst eine Kompaktkamera kaufen und bin jetzt auf die Systemkameras gestoßen. Ich gehe sehr gerne wandern und fahre demnächst in die Alpen und wollte dort meinen Urlaub auf der Kamera festhalten. Zuerst wollte ich um die 800 Euro (Alpha 6300, G81) ausgeben, irgendwie bin ich jetzt bei der Alpha 6500 und G9 gelandet. Lieber einmal richtig kaufen als zweimal. :-)
       
      -Die Vorteile bei den Bildern scheint bei Sony zu liegen und bei den Videos bei Panasonic
      -Touchscreen Bedienung ist sicherlich von Vorteil
      -Gerade Outdoor sollte eine Wetterfestigkeit auch gegeben sein, da ich auch im Winter bei Minusgraden und Schnee auch gerne unterwegs bin
       
      Gibt es einen großen Unterschied von der G81 und G9?
       
      Was könnt Ihr mir für Kameras empfehlen? Welche Objektive? Was bräuchte ich noch an Zubehör?
       
      Vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare!
    • Von octane
      Angeblich soll Panasonic am 23.8.2018 die neue LX100II vorstellen. Am gleichen Tag wird Nikon ihr neues spiegelloses KB System vorstellen.
       
      mirrorlessrumors.com hat angeblich echte Bilder der LX100II veröffentlicht: https://www.mirrorlessrumors.com/this-is-the-new-panasonic-lx100ii/
       
      Ich hoffe schwer, dass das Fakes sind. Falls nicht muss ich mich fragen, was die Panasonic Leute so rauchen. Wieder kein bewegliches Display. Schade. Mal sehen was wirklich kommt.
    • Von HKF
      Hallo zusammen,
       
      habe zurzeit leider ein Problem mit meiner Kamera und wollte hier mal um Rat fragen.
       
      Seit ein paar Tagen schreibt meine Panasonic Lumix DMC G6 beim Betätigen des Auslöseknopfes "Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein". Diese Nachricht kommt auch nach jedem Neustart der Kamera. Zur Fehlerbehebung/Diagnose habe ich bereits das Objektiv und den Akku gewechselt sowie die SD Karte formatiert. Das hat das Problem jedoch nicht behoben. Seitdem ich jedoch den elektronischen Verschluss aktiviert habe, lässt sich mit der Kamera wieder fotografieren. Auch Filmen funktioniert einwandfrei. Daher befürchte ich, dass der mechanische Verschluss - vermutlich durch Verschleiß - kaputt ist.
       
      Nun wollte ich wissen ob das Grund für die Fehlermeldung sein kann oder ob das vielleicht eine andere Ursache haben könnte.
       
      Weiß vielleicht jemand was eine Reparatur ungefähr kosten würde oder ob sich der Kauf einer neuen Kamera eher lohnen würde?
×