Jump to content
marathoni

Cameraporn JEKAMI

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Als Technikfreak kann ich mich an aktuellem High-Tech sehr erfreuen. Aber auch der High-Tech vergangener Epochen macht an...

Daher eine der ersten Systemkameras (aus unserem Familienfundus):

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser HDMI-Winkelstecker hat mir beim Usertreffen nochmal vor Augen geführt, worauf es beim Fotografieren wirklich ankommt ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Olympus-Versammlung! 😉

Lauter E-M1en und mitten drin die Ur-Pen, die E-P1, die ich immer noch wunderschön finde und ab und an auch noch benutze!😊

Das Foto entstand bei einem kleinen Oly-Treffen im Jahr 2014 und außer der E-P1 begleitet mich auch meine E-M1 (die mit dem FT-Objektiv 😉) immer noch!

LG Stefan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

First love!

 

Meine erste (fotografische) Liebe, die ich mir als Schüler geleistet habe und die mich lange begleitet hat! Kamera und Objektiv sind immer noch in meinem Besitz und zumindest das Objektiv kommt auch hin und wieder noch zum Einsatz! 😊

 

LG Stefan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Voigtländer S Skopar 50/2.5 (optisch gleich der Ausführung für LTM/M39) per Kipon-Adapter auf einer Fuji X-E2, selbst mit montierter Gegenlichtblende noch winzig klein. Zum Vergleich das XF23/2 in graphite daneben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Contax T2

Kameraverpackungsporn.

Damals gab es noch keine Unboxing-Videos obwohl es sich bei dieser Kamera gelohnt hätte. Im Karton befindet sich eine edle Schachtel mit einem schlichten, erhabenen Contax-Schriftzug. Sie fühlt sich wertvoll an. Wenn man sie aufklappt schnappt sie satt-federnd in die richtige Position und gibt den Blick auf die Kamera frei:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 48 Minuten schrieb outofsightdd:

Die verdrehte Geli ergibt bestimmt lustige Abschattungen. Wie kommt es dazu, ist das keine Bajonett-Geli?

Hi,

das ist die geli vom Sony Fe 28mm F2. Diese passt jedoch hervorragend an die sony rx1r2 für welche ich diese extra gekauft habe. Da ich jetzt mal die abgebildete Kombo für street ausprobieren wollte und die eigentliche 55er geli gross und vor allem lang ist, dachte ich probier diese einmal aus. 

Die deutliche jedoch mind. Zu anfangs interessante schräge Vignettierung ist in etwa vergleichbar mit einer stark ovalen. Schräg deshalb, weil die geli nicht ganz aufschraubbar ist. Jedoch ausreichend fest. 

 

Gruss

Edited by nick.bln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

welche Kamera gerade besonders erstrebenswert ist, hängt sicherlich vom Zeitgeschmack und der Entwicklung der Technik (und der Gebrauchtpreise) ab.

 

Zwei Geräte, an denen ich mich besonders erfreuen kann:

Gruß von

Axel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

auf der einen Seite ist es ein Klassiker, auf der anderen Seite im wesentlichen ein "Stehrümmchen", weil ich kaum noch mit Film fotografiere:

Das verhältnismäßig lichtstarke Objektiv wird natürlich per Adapter an DSLM weiter genutzt, auch an DSLR von Canon kann man es adaptieren.

 

Bemerkenswert an der Pentax ME ist, das sie schon als Body wegen ihres kleinen, aber ausgewogenen Metallgehäuses recht gut in der Hand liegt.

Mit Winder ist das Ding immer noch recht klein, aber das angenehm "üppige" Griffvolumen macht die Kamera zu einem sehr gut bedienbaren Arbeitsgerät.

Der Winder ME II zur ME Super und einigen folgenden Modellen aus der M und A Familie von Pentax war noch deutlich besser geformt (besserer Griff, außerdem kleineres Batteriefach für nur 4 statt 6 Mignonzellen), arbeitet aber mit der Ur-ME nicht perfekt zusammen.

 

Von der Kombi ME mit Winder und ihren direkten Nachfolgern könnte so mancher Hersteller heute noch etwas lernen, vor allem, was handliche Größe und handgerechte Proportionen angeht (meine Meinung).

 

Gruß von

Axel

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zeiss Ikon ZM.

Sehr großes Sucherbild, Sucherrahmen bis 28mm, Zeiten bis 1/2000, Zeitautomatik, Meßwertspeicher.

 

Nikon 28Ti

Analoge Anzeige der Kameradaten von Seiko. Sehr gutes 28er Objektiv

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Contax IIIa, die ich vor Jahren der Objektive wegen [zum Ausprobieren an einer digitalen Systemkamera] erworben hatte. Im Vergleich dazu ein ´ähnliches´ Exemplar russischer Provenienz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!